News Zeit und Datum der Veröffentlichung von Multiversus Season One: Wann startet das Free-to-Play-Spiel?

Jetzt, da die Spieler Gelegenheit hatten, sich an MultiVersus‘ Spin auf der Formel des Party-Kampfspiels zu gewöhnen, ist es an der Zeit, die Kinderhandschuhe auszuziehen, die erste Saison zu beginnen und mit Rick und Morty schwifty zu werden.

Foto: Warner Bros. Interaktive Unterhaltung

MultiVersus trat am 26. Juli in die Open Beta ein, komplett mit zwei neuen Charakteren: The Iron Giant und LeBron James. Das Spiel tut so viel wie möglich, um sich von ähnlichen Titeln abzuheben, beispielsweise durch die Einführung eines Live-Service-Modells, das eine ständige Menge an Inhaltsaktualisierungen bietet. Und würden Sie es nicht wissen, der offizielle Start der ersten Staffel des Spiels steht kurz bevor.

Kürzlich gab der offizielle Twitter-Account von MultiVersus bekannt, dass die erste Staffel des Spiels endlich bereit für ihr großes Debüt ist. Derzeit befindet sich MultiVersus mitten in einer Art aufwändiger „Vorsaison“, die den Spielern ein Warmup geben soll, bevor der eigentliche Kampf beginnt. Diese kommende Saison wird nicht nur den Beginn eines neuen Battle Pass markieren (was bedeutet, dass dies der letzte Aufruf ist, um den Kuchen-die-Katze-Skin zu verdienen), sondern auch neue spielbare Charaktere und Spielmodi.

Allerdings stellt sich auch heraus, dass die eigentlich „Debüt“-Version von MultiVersus nicht auf einmal veröffentlicht wird. Es wird alles ein wenig verwirrend, also ist hier ein grober Blick darauf, was wir über das Debüt von MultiVersus Staffel 1 wissen und was jedes kommende Update beinhalten sollte.

MultiVersus Season 1: Veröffentlichungsdatum und Startzeit

Laut diesem Ankündigungs-Tweet wird MultiVersus Season 1 am 15. August beginnen, was zum Glück dieser kommende Montag sein wird. Leider hat der Entwickler Player First Games keine tatsächliche Startzeit angegeben, aber wir können eine fundierte Vermutung anstellen. Immerhin startete die vorherige Open Beta am 26. Juli um 9:00 Uhr PT (12:00 Uhr ET), daher ist es vernünftig anzunehmen, dass Player First Games diesen Zeitplan für Saison 1 einhalten werden. Wir warten jedoch immer noch auf die Bestätigung dieser Informationen, Bleiben Sie also auf dem Laufenden für zukünftige Updates.

Lesen Sie  Crash Bandicoot N. Sane Trilogie-Rückblick

Genau wie die Betas des Spiels wird die Launch-Version von MultiVersus für PS4/PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und PC verfügbar sein. Derzeit gibt es kein Wort über offizielle Pläne, das Spiel auf andere Plattformen zu portieren.

MultiVersus Season 1: Battle Pass Details und Belohnungen

Der aktuelle MultiVersus Battle Pass ist voll von kosmetischen Gegenständen, die den Spielern helfen, sich von der Masse abzuheben, darunter Charakterverspottungen, Ringout-Animationen und Charakter-Skins. Mit anderen Worten, es ist alles so ziemlich Standard, was Battle Passes angeht. Nun, der Battle Pass der ersten Staffel des Spiels entwickelt sich, um mehr davon zu bieten.

Während Player First Games nicht alle Belohnungen aufgelistet hat, die der offizielle Battle Pass enthalten wird, hat das Unternehmen einen Teaser der Angebote der kommenden Saison veröffentlicht, der eine Menge neuer Kosmetika enthält. Da ein großer Teil der aktuellen Kosmetik von MultiVersus hinter dem Battle Pass gesperrt ist, werden viele der in der Vorschau angezeigten Personalisierungen (wie das Schiffsbanner des Blue Diamond und Lebron James in Robins Spandex) wahrscheinlich auf den Battle Pass der ersten Staffel beschränkt sein. Natürlich scheint das nur ein Ausschnitt dessen zu sein, was tatsächlich auf Lager ist. MultiVersus-Leaks behaupten auch, dass Spieler viele zusätzliche Kosmetika verdienen können, wie z. B. ein Sherlock-Holmes-Kostüm für Tom und Jerry und ein Basketballtrikot für Bugs Bunny, das auf dem ersten Space Jam-Film basiert.

Nehmen Sie das alles jedoch mit einem Körnchen Salz. Viele aktuelle MultiVersus-Kosmetika können auch mit verschiedenen In-Game-Währungen gekauft werden, daher wissen wir noch nicht, welche letztendlich ausschließlich über den Battle Pass erhältlich sein werden und welche direkt über In-Game- und Real-World-Währung gekauft werden können. Auch hier werden wir Sie auf jeden Fall wissen lassen, ob und wann das MultiVersus-Team so freundlich ist, zusätzliche Informationen zu teilen.

Lesen Sie  Super Smash Bros. Ultimate fügt Sephiroth zum DLC-Roster hinzu

Ist MultiVersus Staffel 1 Free-to-Play?

Die kurze Antwort auf diese Frage lautet: „Ja“. Die längere Antwort auf diese Frage erfordert, dass Sie Ihre Definition von „Free-to-Play“ erweitern.

MultiVersus ist als Free-to-Play-Erfahrung konzipiert. So steht es in den FAQ des Spiels. Die Open Beta des Spiels wurde als Free-to-Start-Titel gestartet und wird auch in Season 1 fortgesetzt. Aber wie bei anderen Free-to-Play-Spielen bietet MultiVersus In-Game-Käufe, die Spieler kaufen können, um das zu unterstützen die kontinuierliche Wartung und Entwicklung des Spiels.

Während das Basis-MultiVersus-Erlebnis kostenlos ist, haben die Spieler viele Möglichkeiten, eine Reihe von kosmetischen Gegenständen zu kaufen. Zum Beispiel bietet das Spiel eine rotierende Liste spielbarer Charaktere, die Sie kostenlos ausprobieren können, aber um tatsächlich einen dieser Charaktere zu besitzen, müssen Spieler Kämpfer kaufen. Spieler können entweder Gold, das durch das Spielen des Spiels verdient wird, oder Gleamium (die Premium-Währung von MultiVersus) verwenden, um diese Charaktere zu kaufen. Jeder Charakter kostet entweder 700 Gleamium (irgendwo zwischen 5 und 10 $) oder irgendwo zwischen 1500 und 3000 Gold. Außerdem kosten die meisten Kosmetika, Banner und Emotes unterschiedliche Mengen an Gleamium, mit der seltsamen Ausnahme der Originalhaut des Eisenriesen, die 800 Gold kostet.

Jedes Kosmetikprodukt, das Sie nicht à la carte kaufen können, ist im Battle Pass erhältlich, aber wie viele moderne Spiele bietet MultiVersus sowohl einen kostenlosen Battle Pass als auch einen Premium Battle Pass. Der Freipass ist … na ja, kostenlos und beinhaltet hauptsächlich Spielersymbole und Abzeichen. Der Löwenanteil der Charakterkosmetik ist jedoch hinter dem Premium-Pass eingeschlossen, der 300 Gleamium kostet.

Die letzte Möglichkeit, wie Spieler Geld in MultiVersus ausgeben und seinen Fortbestand unterstützen können, ist der Kauf von Gründerpaketen. Diese sind in den Editionen Standard, Deluxe und Premium erhältlich. Das Standard-Gründerpaket kostet 40 US-Dollar und enthält 300 Gleamium, ein seltenes Spielerbanner und 15 Charaktertickets. Was sind Charaktertickets? Sie schalten Charaktere frei, ohne Gold oder Gleamium ausgeben zu müssen.

Lesen Sie  https://www.denofgeek.com/games/a-year-of-rain-release-date-trailer-news/

Das Deluxe Founder’s Pack kostet Spieler 60 US-Dollar, enthält aber 1000 Gleamium, 20 Charaktertickets, zwei Spielerbanner (ein seltenes und ein episches), eine epische Ringout-Animation und einen Premium Battle Pass. Schließlich kostet das Premium-Gründerpaket satte 100 US-Dollar und enthält ein einzigartiges Namensschild, 2500 Gleamium, 30 Charaktertickets, drei Premium-Battle-Pass-Token, ein legendäres Banner, eine Ringout-Animation und alle Banner und Ringouts, die in den vorherigen beiden Gründern enthalten waren Packungen.

MultiVersus Staffel 1: Erscheinungsdatum von Rick und Morty

Während dieser neue Battle Pass sowie die Arcade- und Ranglistenmodi, die dem Spiel endlich hinzugefügt werden, wenn die erste Staffel von MultiVersus startet, alle nett sind, wissen wir, worauf sich die meisten Fans am meisten freuen: die Ergänzungen von Rick und Morty zu die ständig wachsende Charakterliste des Spiels.

Wie bereits erwähnt, verschiebt Player First Games jedoch den Start einiger neuer Inhalte des Spiels. Obwohl Staffel 1 offiziell am 15. August beginnt, müssen die Spieler also eine Weile warten, um als Morty zu spielen, und noch länger, um als Rick zu spielen.

Laut dieser Ankündigung wird Morty am 23. August in die Liste des Spiels aufgenommen. Während wir noch keine Vorschau von Morty in Aktion sehen müssen, hat Tony Huynh, Mitbegründer von Player First Games, in den letzten Tagen über den Charakter getwittert. Die größten Erkenntnisse sind, dass Morty als „Experten“ bezeichnet wird und dass er „Orangensaft und Plumbus mag“. Ähm … cool.

Was Rick betrifft, so ist er in dem letzten Tweet nirgendwo zu sehen, also stehen die Chancen gut, dass er zu einem späteren, nicht näher bezeichneten Datum in MultiVersus einsteigen wird. Während einige Dataminer behaupteten, Leaks von Ricks Moveset und Skins entdeckt zu haben, wissen wir nur sehr wenige offizielle Informationen über den Charakter. Hoffentlich wird sich das ändern, sobald das MultiVersus-Team in der Lage ist, die Debütsaison des Spiels in Gang zu bringen.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert