Mit WildStar: Was nach dem Endspiel zu tun ist

Hast du das Level-Cap in WildStar erreicht? Sie fragen sich, was Sie als nächstes tun sollen? Hier sind ein paar Ideen!

WildStar startete am 3. Juni und scheint bisher sowohl von der Presse als auch von den Spielern großartige Kritiken zu erhalten. Neben dem lustigen Weltraum-Setting und der manchmal übertriebenen Einstellung der NPCs des Spiels scheint ein Grund, warum viele MMO-Veteranen WildStar so zu genießen scheinen, der zu sein, dass das Spiel, um ehrlich zu sein, keine Angst davor hat, dir in den Hintern zu treten.

Wildstar stellt in gewisser Weise eine Rückkehr zu einer Zeit dar, in der MMOs brutal schwierig sein konnten. Langjährige Online-Gaming-Fans werden sich daran erinnern, dass sogar World of Warcraft, das MMO, an dem alle anderen immer noch gemessen werden, seine Endgame-Inhalte einst speziell für die erfahrensten oder elitärsten Spieler entwickelt hat. Diejenigen, die in der Burning Crusade-Erweiterung dieses Spiels gespielt haben, erinnern sich vielleicht daran, dass sie wiederholt gewischt haben, als sie zum ersten Mal einen Fuß in heroische Dungeons gesetzt haben, oder Wochen, wenn nicht Monate gebraucht haben, um die Einstimmungsquest des Spiels für Karazhan, den ersten 10-Spieler-Raid von WoW, abzuschließen.

Aber als WoW anfing, seine ständig wachsende Basis von Gelegenheitsspielern zu bedienen, sahen wir Dinge wie die Entfernung solcher Einstimmungsquests und mehrere Raid-Schwierigkeitsstufen für Spieler aller Erfahrungsstufen. Es gibt immer noch ein gewisses Maß an Raids in WoW für die wirklich Hardcore-Spieler, aber es gibt viele in der MMO-Community, die einige von Blizzards Entscheidungen nie wirklich überwunden haben, wie zum Beispiel, alle über den berüchtigten Raid-Finder des Spiels durch Inhalte dampfen zu lassen.

WildStar hat sehr deutlich gemacht, dass sein Endspiel speziell auf „Hardcore“-Spieler abgestimmt ist, und es entschuldigt sich nicht dafür. Wenn Sie ohne vorherige Erfahrung mit diesem Level an Inhalten ins Spiel kommen, kann die Erfahrung, sobald Sie Level 50 erreicht haben, etwas erschütternd sein.

Zum Beispiel weist der erste 20-Spieler-Raid von WildStar, das Genetische Archiv, einen langen Einstimmungsprozess auf, der WoW-Veteranen an die zuvor erwähnte Karazhan-Einstimmung erinnern könnte.

Lesen Sie  Fortnite Season 8 Battle Pass wird kostenlos sein

Da viele Spieler gerade das Level-Cap erreichen, dachten wir hier bei Den of Geek, dass es eine gute Idee wäre, eine kurze Einführung zusammenzustellen, um jedem zu helfen, in die Raid-Szene einzusteigen. Wenn Sie The Strain, das neueste Update von WildStar, spielen möchten – mit einem neuen öffentlichen Event, Quests, Storyline und Raids, sollten Sie so schnell wie möglich darauf zugreifen. Hier ist Ihr Leitfaden, um epische Beute auf Nexus zu erhalten.

Die Veteranenstufe

Ding! Stufe 50! Herzlichen Glückwunsch, Alter! (oder dude-ette!) Du hast den Levelvorgang abgeschlossen und jetzt beginnt das eigentliche Spiel.

Die erste Aufgabe besteht darin, gleich wieder in eine schwierigere Version einiger vergangener Dungeons und Abenteuer zu springen, die Sie möglicherweise besucht haben, während Sie aufgestiegen sind.

Das Endspiel von WildStar bietet „Veteranen“-Dungeons und -Abenteuer, die auf Stufe 50 hochskaliert werden und zusätzliche Mechaniken und Herausforderungen bieten. Sowohl Veteranen-Abenteuer als auch Veteranen-Dungeons bieten Veteranen-Ausrüstung in blauer Qualität. Du wirst ein komplettes Set haben wollen, bevor du überhaupt daran denkst, einen Fuß in einen Raid zu setzen, also fang besser an zu grinden.

Wenn Sie eine Pause vom Dungeon-Running brauchen, bietet das Endspiel von WildStar auch eine Reihe von täglichen Quests und anderen Dingen, die in High-Level-Zonen zu tun sind, sowie ein robustes Handwerkssystem, das auch einige anständige Ausrüstung produzieren kann.

Aber der schnellste Weg, sich auf einen Raid vorzubereiten, besteht darin, sich einfach für sein Lieblingsabenteuer oder Dungeon anzustellen, ein paar Bösewichte zu töten und den Vorgang zu wiederholen.

Holen Sie sich diese Edelsteine

Das Endspiel von WildStar bietet eine Währung namens Elder Gems, die es den Spielern ermöglichen soll, Ausrüstung zu kaufen, um das Pech mit den RNG-Göttern zu mildern. Edelsteine ​​können auch verwendet werden, um permanente Upgrades für Charakterfähigkeiten und -fähigkeiten zu erwerben. Elder Gems werden mit Elder Points gekauft. Ältestenpunkte erhält man wiederum durch alles, was einem EP auf maximaler Stufe gewährt. Jedes Mal, wenn sich Ihre Elder Point-Leiste vollständig füllt, erhalten Sie einen Edelstein und die Leiste wird auf Null zurückgesetzt.

Lesen Sie  The Outer Worlds: Gefährten werden dich beurteilen, dir helfen und dich trollen

Ein paar Tipps hier: Sie müssen nicht wirklich etwas tun, um Elder Points/Gems zu erhalten, außer Inhalte in der Veteranenstufe auszuführen oder was auch immer Sie sonst auf maximalem Level tun möchten. Wenn Sie jedoch so schnell wie möglich raidbereit sein möchten, sollten Sie versuchen, die aktuelle Elder Gem-Obergrenze von 140 pro Woche zu erreichen.

Der zweite Tipp ist, dass das Verbessern der Fähigkeiten Ihres Charakters zwar der beste Ort zu sein scheint, um Ihre Edelsteine ​​​​auszugeben, Sie dies jedoch vorerst aufschieben sollten, da Sie diese Edelsteine ​​benötigen, um sich auf den ersten Überfall einzustellen. Das WildStar-Team hat gesagt, dass es in einem kommenden Patch andere Methoden zur Verbesserung der Fähigkeiten und Fertigkeiten Ihres Charakters einführen wird und dass der Elder Gem-Verkäufer nur eine „Fallback“-Methode sein soll, genau wie beim Erwerb von Veteranenausrüstung.

Ihre erste Aufgabe, egal ob Sie Dominion oder Exile sind, besteht darin, 150 Elder Gems zu sammeln. Auf diese Weise können Sie den Schlüssel kaufen, der benötigt wird, um die Einstimmung für Genetic Archives zu starten.

Ihre lange Prüfung beginnt

Die Einstimmung auf Raids in WildStar erfolgt durch die Erstellung des „Genesis Key“. Mit einem vollständig ausgefüllten Schlüssel können Sie auf den 40-Mann-Raid The Datascape zugreifen. Aber davon sind wir noch weit entfernt, Cupcake. Ihr erstes Ziel wird es sein, den 20-Mann-Raid Genetic Archives freizuschalten, und das ist leichter gesagt als getan.

Nachdem Sie Ihre 150 Elder Gems erhalten haben, um den Einstimmungsschlüssel zu kaufen, müssen Sie eine Reihe zusätzlicher Ziele erfüllen, darunter Solo-Quests und Dungeons-Runs. Sie können die Quests größtenteils nicht überspringen, also sollten Sie den Anweisungen des Spiels folgen.

Zusätzlich zu einer Reihe von Solo-Quests, wie das Töten eines Minibosses oder das Abrufen eines bestimmten Gegenstands, werden vier der insgesamt 12 Schritte der zeitaufwändigste Teil der Einstimmung sein.

Lesen Sie  20 PlayStation 2-Spiele, die eine Fortsetzung verdienen

Sie möchten:

Werden Sie entweder beim Dominion oder Exiles beliebt. Sie können sich dafür einen Ruf verschaffen, indem Sie einfach viele Dominion- oder Exile-Quests erledigen, während Sie Dungeons leveln oder ausführen.

Erhalten Sie eine Silbermedaille in Abenteuern der Veteranenstufe. Jedes Abenteuer hat seine eigenen Anforderungen für die Silbermedaille, die von der Erfüllung eines bestimmten Ziels bis hin zu niemandem während des Laufs sterben.

Erhalten Sie eine Silbermedaille in Dungeons der Veteranenstufe. Sie müssen jeden Dungeon innerhalb eines bestimmten Zeitlimits abschließen.

Töte 10 Weltbosse. Die Welt von WildStar hat einige riesige Giganten, die in den verschiedenen Zonen umherstreifen. Es ist wichtig zu beachten, dass Ihre 10 Kills nicht 10 verschiedene Bosse sein müssen. Sie können denselben bei Bedarf immer wieder töten.

Wir sollten hier beachten, dass das Töten der Weltbosse der einzige Teil dieser Einstimmungslinie ist, der nicht zu dem Zeitpunkt erledigt werden muss, zu dem sich der Spieler auf dieser bestimmten Stufe befindet. Mit anderen Worten, Sie erhalten rückwirkend Gutschriften für alle Weltbosse, die Sie vor Erreichen dieses Schritts getötet haben. Allerdings müssen Silbermedaillen für Veteranen-Abenteuer und Dungeons abgeschlossen sein, wenn Sie die Quest haben.

Nachdem Sie alle 12 Schritte abgeschlossen haben, von denen der letzte darin besteht, einen zusätzlichen Boss in Veteran Kel Voreth zu töten, der nur für die Einstimmungsquest erstellt wurde, erhalten Sie Zugriff auf das genetische Archiv.

Die Einstimmungsschlüssel-Questreihe wird von hier aus fortgesetzt, damit Sie den 40-Mann-Raid The Datascape öffnen können. Dazu ist jedoch ein Genetic Archives Clear erforderlich, daher ist es wahrscheinlich am besten, sich vorerst darauf zu konzentrieren, nur Ihren ersten Raid zu überstehen.

Sie können auch an unserer neu gegründeten 1-gegen-1-Duell-Liga WildStar Fighting Championship teilnehmen.

Wenn Sie weitere Ratschläge für diesen Prozess haben, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit!

Liken Sie uns auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter für alle Neuigkeiten rund um die Welt der Geeks. Und Google+, wenn das dein Ding ist!

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert