Features Wie XSplit Gamecaster V4 Streaming einfacher als je zuvor macht

XSplit Gamecaster V4 ist der schnellste Weg vom Amateur-Streamer zum Profi. Hier ist der Grund…

Dieser Artikel wird von Splitmedialabs gesponsert. Laden Sie XSplit Gamecaster V4 hier herunter.

Was gibt es Schöneres, als großartige Spiele zu spielen? Sie mit Freunden spielen. Aber nicht nur der kleine Bekanntenkreis passt ins Wohnzimmer. Wir sprechen davon, ein großartiges Spiel mit Hunderten Ihrer „Freunde“ online durch die Magie des Live-Streamings auf Plattformen wie Twitch, YouTube und Mixer zu erleben.

Denken Sie an bekannte Streaming-Prominente wie Ninja, Dr DisRespect, Shroud und Cohh Carnage – diese Superstars sind nur ein winziger Bruchteil der riesigen Community von Broadcastern, die täglich ihr Gameplay für ihre Let’s Play-liebenden Zuschauer streamen. Wenn Sie neu in der Streaming-Community sind oder zum ersten Mal übertragen möchten, fragen Sie sich vielleicht: Wie machen sie das und wie werden sie als Game-Streamer erfolgreich? (Schließlich haben viele dieser Streamer Millionen von Followern und Abonnenten.)

Es gibt kein One-Trick-Geheimnis, das Sie in Sachen Streaming zu Reichtum und Ruhm führen wird (allerdings helfen eine großartige Persönlichkeit und beeindruckende Gaming-Fähigkeiten), aber es gibt einen wichtigen Aspekt, den jeder Streamer richtig machen muss, um erfolgreich zu sein: die Präsentation. Eine professionelle Präsentation in Studioqualität ist oft genau das, was Amateur-Streamer abschreckt, einer der Schlüsselfaktoren, der die Zuschauer beschäftigt, sei es durch Warnungen und Grafiken oder einzigartige Themen für Ihren Stream.

Lesen Sie mehr: Der Den of Geek-Leitfaden zum Bau eines Gaming-PCs

Aber Sie müssen die Hürden des Live-Streamings nicht mehr fürchten, wie Den of Geek lernte, als wir anfingen, mit XSplit Gamecaster V4 zu arbeiten, einer benutzerfreundlichen Streaming-App, mit der wir innerhalb von Minuten einen professionellen Live-Stream einrichten können. Gamecaster ist ein All-in-One-Tool, mit dem Sie Ihr Gameplay und Ihre Webcam aufnehmen, benutzerdefinierte Benachrichtigungen und Themen einrichten und mit nur wenigen Klicks direkt auf Twitch, YouTube, Mixer oder Facebook streamen können. Keine unordentlichen Overlays mehr, die Zeit zum Einrichten oder Aufhebens mit all diesen Kabeln und Aufnahmekarten benötigen. Sie müssen sich nicht einmal mehr um die Videocodierung kümmern!

Gamecaster macht es sogar einfach, mit Ihrem Publikum zu kommunizieren und Ihre Stream-Statistiken anzuzeigen (damit Sie alle Ihre neuen Follower verfolgen können!), indem Sie Widgets in Ihr Spiel einbetten können. Kein Wechseln mehr zwischen Fenstern oder mehreren Monitoren, um Ihr Spiel zu spielen und Ihren Stream zu verwalten. Mit einem einfachen STRG + TAB können Sie das Streaming-HUD während des Spielens aufrufen. Es ist wirklich so einfach.

Lesen Sie  Elden Ring: Die besten Mods, die Sie herunterladen müssen

Wenn Sie eine visuelle Anleitung wünschen, wie intuitiv XSplit Gamecaster V4 ist, sehen Sie sich das kurze Tutorial-Video unten an:

Und hier ist ein vollständiger Überblick über die wichtigsten Funktionen, die Sie mit Gamecaster V4 erhalten:

– Einfache Einrichtung. Starten Sie das Live-Streaming oder die Aufzeichnung auf Knopfdruck. XSplit Gamecaster passt automatisch alle notwendigen Codierungseinstellungen an, um sicherzustellen, dass Ihr Stream von höchster Qualität und Leistung ist.

– Bleiben Sie im Spiel. Das In-Game-HUD von Gamecaster macht es einfach, Ihre Aufnahme von einem Bildschirm aus zu steuern. Ersteller können ihre Sendung starten und stoppen, zwischen Szenen wechseln, mit dem Chat interagieren und sich die letzten Ereignisse und Statistiken ansehen, um die Interaktion mit dem Publikum zu verbessern.

– Benutzerdefinierte Themen. Wählen Sie aus mehr als 300 wunderschön gestalteten Themen oder übernehmen Sie die Kontrolle und erstellen Sie Ihr eigenes Thema von Grund auf neu mit dem leistungsstarken und vollständig anpassbaren Editor von Gamecaster, um Ihre Videos wirklich einzigartig zu machen.

– Bauen Sie Ihre Community auf. Fügen Sie Follower-Benachrichtigungen, Spenden-Tracker, Abonnentenziele, GIFs und mehr hinzu, um Ihre Community einzubeziehen.

– Cloud-Speicher. Gamecaster speichert alle Ihre benutzerdefinierten Designs in der Cloud und schützt Ihre Projekte, egal ob Sie Ihren PC formatieren oder von zu Hause aus übertragen.

Der Gamecaster V4 ist eine große Veröffentlichung für XSplit, das 2019 sein 10-jähriges Bestehen feiert. Seit einem Jahrzehnt arbeitet XSplit hart daran, den Prozess der Übertragung hochwertiger, ansprechender Streams so nahtlos wie möglich zu gestalten.

„Als wir 2010 mit XSplit Broadcaster anfingen, konnten wir uns nicht vorstellen, dass Streaming zu dem Moloch heranwächst, der es heute ist“, sagt Jon Young, Senior Product Manager bei XSplit Gamecaster. „Im Laufe der Jahre, als Game-Streaming und Esports weiter explodierten, haben wir mit der Community zusammengearbeitet, um XSplit Broadcaster so zu gestalten, dass es ihren Bedürfnissen am besten entspricht.“

Weiterlesen: PC-Gaming-Innovationen, die unsere Spielweise verändert haben

All diese Arbeit im Live-Streaming-Bereich führte schließlich zu einer großen Erkenntnis für XSplit: Es musste eine App geben, die sich darauf konzentriert, das Streaming für Content-Ersteller einfacher denn je zu machen. Das war die Philosophie hinter der Entwicklung von Gamecaster V4.

„Wir haben eine völlig neue Benutzeroberfläche erkundet, die Benutzererfahrung beim ersten Mal überdacht und neue Tools entwickelt, um das Aussehen Ihres Streams in der App vollständig anzupassen“, sagt Young. „Wir haben auch Schwachstellen für viele Möchtegern-Streamer identifiziert, die nicht über mehrere Monitore verfügen oder von einem Laptop streamen, weshalb wir leistungsstarke Stream-Steuerelemente im Spiel entwickelt haben. Jetzt können Sie alles im Spiel steuern, ohne Alt+Tab drücken zu müssen, wenn Sie Szenen wechseln oder mit Ihrem Publikum interagieren möchten.“

Lesen Sie  Nintendo Switch OLED-Vorbestellung: Erscheinungsdatum, technische Daten und Bezugsquellen

Young glaubt, dass diese Einfachheit den Gamecaster V4 von seiner Konkurrenz abhebt.

„Wir sind zuversichtlich zu sagen, dass wir glauben, dass XSplit Gamecaster V4 bei weitem der schnellste und einfachste Weg ist, Live-Streaming und -Aufzeichnung mit allem Drum und Dran zu starten. Keine andere App da draußen hat ein In-Game-Overlay mit der Möglichkeit, Ihren Stream vollständig zu verwalten“, sagt Young. „Als XSplit-Benutzer erhalten Sie auch Zugriff auf eine Reihe von Apps und Dienstprogrammen, die nirgendwo anders verfügbar sind. Wir haben einen kostenlosen Video-Editor zum schnellen Zusammenfügen von Clips, XSplit VCam, das Hintergrundentfernung und Unschärfe mit jeder Webcam bietet, und natürlich XSplit Broadcaster, unsere leistungsstarke Streaming-App, die komplexe Streams und Übertragungen auf Turnierebene ermöglicht.“

Wir verschenken hier KOSTENLOSE Premium-Lizenzen für XSplit.

Werden Streamer, die sich für XSplit entscheiden, erfolgreich sein? Young sagt absolut.

„Im Laufe der Jahre hat XSplit eine Menge Erfolgsgeschichten geschrieben. Tatsächlich haben viele Entwickler, die Marken und in einigen Fällen kleine Unternehmensimperien aufgebaut haben, mit XSplit begonnen. Wir werden von einer Reihe großer und kleiner Ersteller genutzt und empfehlen Ihnen, auf unserer Website vorbeizuschauen, um einige dieser Geschichten in unserem Blog und auf unserer Homepage zu sehen, wo wir nur einige unserer 13 Millionen starken Community von Streamern und Erstellern von Inhalten hervorheben breit.“

Um zu sehen, wie XSplit Ihr Live-Streaming-Erlebnis verbessern kann, schauen Sie sich einfach dieses Vorher-Nachher-Video an, das zeigt, wie Gamecaster unsere eigenen Twitch-Streams verbessert hat:

Wie Sie sehen können, haben wir uns für das saubere „Broadcast“-Thema entschieden, das ein Webcam-Overlay sowie Widgets für unsere sozialen Kontakte, neue Follower und mehr enthält. Jetzt ist Den of Geek Plays bereit für die Luft! Unseren ersten Streams fehlten diese Overlays sowie ansprechende Warnungen und ein Thema, aber das war eine einfache Lösung mit Gamecaster.

Laut Young war die Vereinfachung des grafischen Erstellungsprozesses beim Live-Streaming das eigentliche Ziel von Gamecaster V4: „Nicht jeder muss ein Designer sein, um einen Stream schön aussehen zu lassen, aber die Art und Weise, wie Sie sich präsentieren, kann einen Unterschied machen. Wenn Sie Hilfe brauchen, kann Ihnen unsere umfangreiche Bibliothek mit kostenlosen Themen helfen … Wir haben ein System entwickelt, das Benutzern nicht nur die Möglichkeit gibt, aus Hunderten von schönen Themen auszuwählen, sondern auch die Möglichkeit, ihre eigenen von Grund auf neu zu erstellen. Noch besser ist, dass die Themes von XSplit Gamecaster V4 eine Vielzahl von Widgets sofort einsatzbereit unterstützen, einschließlich Stream-Chat, Labels, Warnungen und Ziele.“

Lesen Sie  Kann Cyberpunk 2077 Fans mit einer Entschuldigung, einer Patch-Roadmap und einem Multiplayer-Modus zurückbringen?

Weiterlesen: 25 PC-Spiele, die die Geschichte verändert haben

Was müssen Sie sonst noch wissen, um als Live-Streamer loszulegen? Young hat uns noch ein paar zusätzliche Erfolgstipps gegeben, an die sich erstmalige Streamer erinnern sollten:

– „Ein häufiger Fehler, den viele neue Streamer und sogar etabliertere machen, dreht sich fast immer um Pufferung und Verzögerung. Während es manchmal auf die persönliche Verbindung des Zuschauers zurückzuführen ist, kann etwas nicht stimmen, wenn alle dasselbe sagen. Stellen Sie immer sicher, dass die Einstellungen, mit denen Sie streamen, für den PC geeignet sind, von dem aus Sie es tun. Wir empfehlen, normalerweise zuerst auf 720p30 zu zielen und dann von dort aus hochzuskalieren. Glücklicherweise übernimmt XSplit Gamecaster V4 alle komplizierten Einstellungen für Sie, wenn Sie das vorziehen!“

– „Ein weiterer klassischer Fehler, den wir oft sehen, bezieht sich darauf, dass der Audiopegel Ihres Spiels oder Mikrofons zu laut (oder zu leise) ist, wodurch es unmöglich wird, wirklich zu hören, was vor sich geht. Es ist wichtig, dass Sie die richtigen Audiopegel haben. Es ist immer sinnvoll, zuerst ein paar Testaufnahmen zu machen, bevor Sie live gehen, um sicherzustellen, dass Ihr Mikrofon funktioniert und Sie nicht von Ihrem Spiel übertönt werden.“

– „Sobald Sie live sind und streamen, denken Sie daran, Spaß zu haben! Viele neue Streamer können sich eingeschüchtert fühlen, wenn sie unterhalten oder ein Publikum haben müssen. Dies kann viel Druck erzeugen und das Ganze ziemlich stressig machen. Wir empfehlen Ihnen, ein Spiel auszuwählen, das Ihnen Spaß macht, und sich einfach zu entspannen. Versuchen Sie, laut zu sprechen, während Sie streamen und sich unterhalten, und fühlen Sie sich nicht aus der Fassung gebracht, wenn jemand zum Zuschauen vorbeikommt und dann wieder geht.“

XSplit Gamecaster V4 ist ab sofort kostenlos erhältlich.

John Saavedra ist Mitherausgeber bei Den of Geek. Lesen Sie hier mehr über seine Arbeit. Folgen Sie ihm auf Twitter @johnsjr9 und sehen Sie sich ihn auf jeden Fall an…

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.