Features, wie Blindfolded Gaming uns neue Möglichkeiten sehen lässt

Das einzige, was schwieriger ist, als ein Spiel mit verbundenen Augen zu schlagen, ist zu ignorieren, was eine neue Generation von Videospiel-Speedrunnern mit geschlossenen Augen erreicht hat.

Foto: Lucy Quintanilla/Den of Geek

„Ich könnte dieses Videospiel mit verbundenen Augen schlagen“ ist seit langem eines der Dinge, die Leute sagen, wenn sie mit ihren Gaming-Fähigkeiten prahlen oder die eines anderen abtun. Nur wenige haben diese Prahlerei jemals wörtlich genommen. Tatsächlich scheint es unmöglich zu sein, ein Spiel mit verbundenen Augen zu schlagen.

Für eine neue Generation von Speedrunnern (Gamer, die darum kämpfen, Spiele so schnell wie möglich zu schlagen) kann dieser scheinbar unmögliche Akt jedoch manchmal auf die ungewöhnlichste Weise geschehen.

„Der erste Lauf mit verbundenen Augen, den ich für Pokémon Rot/Blau gemacht habe, war ungeplant“, sagt Twitch-Streamer und Videospiel-Speedrunner Shenanagans. „Ein anderer Speedrunner und ich sind einfach mit verbundenen Augen ohne Training/Tests ins Spiel gesprungen … Wir konnten beide den Lauf in etwa 45 Minuten beenden.“

Es ist leicht, diese Behauptung zurückzuweisen, genau wie die, die in der Vergangenheit von Spielplatzprahlern aufgestellt wurden. Selbst wenn Sie den Lauf von Shenanagans mit Ihren eigenen unverstellten Augen beobachten, können Sie Zweifel aufkommen lassen. Aber in Wirklichkeit erforderte die beeindruckende Leistung von Shenanagans ein ebenso beeindruckendes Maß an Hingabe wie die Ergebnisse.

„Ich habe locker über 10.000 Stunden ins Speedrunning gesteckt [Gen 1 Pokémon] Spiele“, erklärt Shenanagans. „Ehrlich gesagt sind Pokémon-Spiele wahrscheinlich die Spiele, die am einfachsten mit verbundenen Augen gespeedrun werden können.“

Es fühlt sich zwar seltsam an, etwas, das mehr als 10.000 Stunden Vorbereitung erfordert, als „einfach“ zu bezeichnen, aber an dieser bescheidenen Aussage ist etwas Wahres dran. Blinde Läufer von Retro-Spielen wie Pokémon nutzen oft die relativ einfachen Muster und offensichtlicheren Soundhinweise dieser Titel zu ihrem Vorteil. Jedes kleine Geräusch, das sie hören, und jede digitale Barriere, auf die ihre Figur stößt, hilft ihnen, sich ein klareres Bild des Spiels in ihrem Kopf zu machen.

Lesen Sie  Der Soundtrack von Sonic CD bleibt Gamings seltsamste Kontroverse

Doch das wichtigste Werkzeug in einer Ausrüstung für Läufer mit verbundenen Augen ist ihre erstaunliche Fähigkeit, sich selbst die größten Partien zu merken.

„Es ist sehr wichtig, das große Problem, ein Spiel zu meistern, in einfachere und kürzere Unterprobleme zu unterteilen“, sagt Speedrunner Bubzia, dessen Super Mario 64-Läufe dazu beigetragen haben, die Erwartungen darüber zu hinterfragen, welche Arten von Spielen mit verbundenen Augen geschlagen werden können. „80 Prozent meiner Übungszeit verbringe ich tatsächlich mit offenen Augen. Es geht vor allem darum, sich möglichst genau an die Spielwelt zu erinnern.“

Ein Spiel wie Super Mario 64 auswendig zu lernen, ist beeindruckend genug, aber das ist nur ein Teil des Kampfes. Auch Läufer großer 3D-Spiele mit verbundenen Augen müssen Wege finden, die Bewegungen ihrer Charaktere zu verfolgen. Schließlich können sie nicht einfach einen Knopf drücken und wissen, dass sich ihr Charakter um eine ziemlich bestimmte Distanz in eine bestimmte Richtung bewegt hat, wie sie es bei Pokémon Rot/Blau können, viel einfacheren Spielen, bei denen Sie sich nur nach oben, unten, links, oder richtig. In der Zwischenzeit beinhalten 3D-Spiele wie Super Mario 64 komplexere Formen der Fortbewegung wie Springen, Fliegen und Schwimmen.

Wie also verfolgt ein Läufer mit verbundenen Augen seine Bewegung in einem 3D-Raum, ohne auf den Bildschirm zu schauen?

„Der Schlüssel liegt darin, so viele Normalisierungen wie möglich zu finden“, erklärt Speedrunner CrystalSaver, zu dessen Läufen mit verbundenen Augen The Legend of Zelda: Breath of the Wild gehört. „Das bedeutet, dass ich eine Reihe von Inputs finden muss, die jedes Mal das gleiche Ergebnis liefern … Sobald ich einen Weg gefunden habe, der immer funktioniert, ist es an der Zeit, mit dem nächsten und dem nächsten und dem nächsten fortzufahren.“

Lesen Sie  Valve Steam Deck Vorbestellung: Erscheinungsdatum, technische Daten und Bezugsquellen

Im Fall von Breath of the Wild fand CrystalSaver an den seltsamsten Orten verlässliche Eingaben.

„Die Antwort war Bunny Hops“, verrät CrystalSaver. „Wenn Sie einen Sprung in irgendeine Richtung ausführen, ist die Distanz, die Link zurücklegt, ‚normalerweise‘ gleich… Eine weitere nützliche Methode besteht darin, zwischen dem Zielen mit dem Bogen und dem Hochziehen des Sheikah-Schiefervisiers zu wechseln. Das Abwechseln zwischen den beiden passt Links Ziel jedes Mal in einem bestimmten Winkel nach oben an. Das war ein entscheidender Faktor, um Dark Beast Ganon zu besiegen!“

Keine noch so große Übung kann jedoch dafür sorgen, dass etwas schief geht. Bei Läufen, bei denen so viel perfekt sein muss, kann der kleinste Fehltritt die besten Pläne zunichte machen. Doch gerade in diesen Momenten demonstrieren Läufer mit verbundenen Augen oft das ganze Ausmaß ihres Wissens und Könnens.

„Wenn Sie wissen, wie sich die Kamera von Super Mario 64 verhält, können Sie tatsächlich damit spielen und nach einer Oberfläche lauschen, von der Sie sicher sind, dass Sie Ihre Position bestimmen können, wie z. B. ein Türeingang oder eine Ecke, die ein bestimmtes Geräusch erzeugt“, erklärt Bubzia. „In diesen Szenarien dreht sich alles um Ausdauer, nicht aufzugeben und es einfach immer wieder zu versuchen, bis Sie einen perfekten Lauf hinbekommen.“

Das ist das Merkwürdige an Läufen mit verbundenen Augen. Die Ergebnisse sind magisch, aber der Prozess kann schmerzhaft und eintönig sein. Selbst für die einfachsten Läufe müssen Sie Dutzende von Stunden damit verbringen, das Layout eines Spiels zu studieren und perfekte Bewegungsmuster zu finden. Aber so klinisch die Reise auch klingen mag, sie ist oft eher von der Liebe zu einem Spiel inspiriert als von dem Wunsch, es zu brechen.

Lesen Sie  The Elder Scrolls 6: Trailer, Veröffentlichungsdatum und Neuigkeiten

„[People] sagen: „Sie überstürzen das Spiel und haben keinen Spaß daran. Sie überspringen die meisten lustigen Sachen’“, erklärt Bubzia. „Das stimmt absolut nicht. Wir verbringen jeden Tag Stunden um Stunden mit diesem Spiel und lernen dabei jede noch so kleine Ecke und Kante kennen… Es muss etwas sein, das uns Freude bereitet und uns das Spiel schätzen lässt. Warum sollten wir das sonst tun?“

Für diejenigen, die es wagen, sich konventioneller Weisheit zu widersetzen und tatsächlich versuchen, ein Spiel mit verbundenen Augen zu gewinnen, ist die Fähigkeit, ernsthaft zu sagen „Ich habe es geschafft“, oft die einzige Motivation, die sie brauchen. Und im Gegensatz zu Scharlatanen auf dem Spielplatz teilen echte Läufer mit verbundenen Augen ihre Bemühungen, um uns die Augen dafür zu öffnen, was in einem Videospiel erreicht werden kann.

„Sie versuchen, das Unmögliche möglich zu machen“, sagt CrystalSaver über den Nervenkitzel und die Anziehungskraft des Unterfangens. „Sie werden nicht nur zufrieden sein, sondern jeder, der über Ihren Lauf stolpert, kann dasselbe Gefühl genießen.“

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert