Features Warum GTA Online es wert ist (und nicht), 2022 zu beginnen

Ist GTA Online immer noch der beste Weg, um die Zeit bis GTA 6 totzuschlagen, oder ist es besser, auf das nächste Kapitel in Rockstars Blockbuster-Franchise zu warten?

Foto: Rockstar Games

Während Rockstar endlich angefangen hat, etwas mehr über GTA 6 zu sprechen, als sie in den letzten Jahren über dieses Projekt gesprochen haben, bleibt die Tatsache bestehen, dass Sie das nächste GTA-Spiel wahrscheinlich noch einige Zeit nicht spielen können. Angesichts dessen scheinen sich plötzlich viel mehr Leute zu fragen, ob es jetzt an der Zeit ist, endlich mit dem Spielen von GTA Online zu beginnen.

Trotz der Tatsache, dass GTA Online zu Recht behaupten kann, eines der erfolgreichsten Online-Multiplayer-Erlebnisse aller Zeiten zu sein, gibt es Zeiten, in denen es bemerkenswert leicht ist, zu vergessen, dass es überhaupt existiert. Das ist kaum eine Überraschung, wenn man bedenkt, dass sich so viele Fans immer noch fragen, wie wir fast ein Jahrzehnt (neun Jahre) ohne ein richtiges neues GTA-Spiel verbracht haben. Während dieser ganzen Zeit hat GTA Online jedoch versprochen, ein nahezu unendliches GTA-Erlebnis zu bieten.

Ist es das, was Sie tatsächlich finden werden, wenn Sie jetzt anfangen, das Spiel zu spielen? Gibt es nach all dieser Zeit noch Platz in GTA Online für diejenigen, die etwa ein Jahrzehnt zu spät zur Party kommen? Um ganz ehrlich zu sein, die Antworten auf diese Fragen hängen wirklich davon ab, welche Art von Spieler Sie sind, welche Erwartungen Sie haben und wie viel Sie bereit sind, für neue GTA-Inhalte im Jahr 2022 in Kauf zu nehmen.

GTA Online bietet eine absurde Menge unterschiedlicher Inhalte

Ich wollte wirklich einen Weg finden, dieses Thema auf einen spezifischeren Punkt einzugrenzen, aber es gibt wirklich keinen Grund, um den heißen Brei herumzureden. Der beste Grund, GTA Online im Jahr 2022 zu spielen, ist die Tatsache, dass das Spiel eine absurde Menge an Inhalten bietet, von denen nur sehr wenige (wenn überhaupt) Online-Spiele jemals träumen könnten, sie zu erreichen oder zu toppen.

Tatsächlich ist die schiere Menge an Inhalten, die GTA Online bietet, möglicherweise weniger bedeutend als die Vielfalt der Inhalte, die das Online-Spiel bietet. Fahrzeugrennen, Deathmatches, Raubüberfälle, Casinoreisen, ein kriminelles Unternehmen führen, Häuser kaufen, zur Flugschule gehen, exotische Autos stehlen, im Free-Roam-Modus durch die Stadt rennen … all das kratzt nur an der Oberfläche dessen, was Sie tun können GTA Online. Es sind im Wesentlichen mehrere Spiele in voller Größe in einem, und jedes von ihnen bietet etwas etwas anderes. Es stellt jedes andere GTA-Spiel in Bezug auf Dinge, die zu tun sind, in den Schatten und konkurriert sogar mit einigen der größten MMORPGs, wenn es darum geht, Sie über einen sehr langen Zeitraum mit neuen Aktivitäten zu beschäftigen.

Lesen Sie  Die 50 besten Momente aus der Injustice-Comicserie

Darüber hinaus ist GTA Online praktisch um eine Art dauerhaftes Content-System ähnlich wie Animal Crossing/Stardew Valley herum aufgebaut, das darauf ausgelegt ist, Sie immer wieder zurückkommen zu lassen, damit Sie verwalten können, was Sie zurückgelassen haben. Wir werden gleich auf die bemerkenswerten Nachteile dieses Ansatzes eingehen, aber es muss gesagt werden, dass dieser Stil des Spieldesigns etwas seltsam Friedliches an sich hat. Es kommt ein Punkt, an dem Sie sich in dem kleinen Teil von GTA Online, den Sie sich schließlich selbst erarbeiten werden, einfach zu Hause fühlen. Trotz all der Waffen, des Blutes und, seien wir ehrlich, der Unreife, die wir oft mit GTA in Verbindung bringen, ist es seltsam amüsant, dass die eigentliche Attraktion von GTA Online die fast simsartige Umarmung des scheinbar Alltäglichen sein könnte. Wie auch immer Sie es betrachten, dies ist ein Spiel, in dem Sie sich leicht verlieren können.

GTA Online kommt einer Story-getriebenen GTA 5-Erweiterung am nächsten

Um ganz ehrlich zu sein, hätte ich persönlich wahrscheinlich zwei große Story-Erweiterungen im GTA 4-Stil über viele der Story-fokussierten GTA Online-Updates genommen, die wir stattdessen bekommen haben. Abgesehen davon weiß ich nicht, ob die Story-basierten Inhalte von GTA Online genug Anerkennung finden, um im Grunde mehr als den Wert einer traditionellen Erweiterung an narrativen Inhalten zu bieten und das Ganze in den Rest der GTA Online-Erfahrung einzupacken.

Den Story-Missionen und den dazugehörigen erzählerischen Inhalten von GTA Online fehlt manchmal der Glanz und das Flair von Einzelspieler-GTA-Kampagnen, aber sie kratzen oft an dem Juckreiz, den viele verspürt haben, seit sie die Kampagne von GTA 5 eingestellt und nie zurückgeblickt haben. Das gilt insbesondere für die Überfälle von GTA Online, die (nach einem etwas holprigen Start) gewachsen sind, um mehr von dem zu bieten, was wohl das beste Feature der GTA 5-Kampagne war.

Es wäre unaufrichtig, GTA Online einfach als eine Art MMORPG-Version von GTA 5 zu bezeichnen, aber das Spiel ist diesem ehrgeizigen Ziel ehrlich gesagt näher als weiter davon entfernt. Ich würde zwar gerne sehen, dass der Online-Modus von GTA 6 noch etwas weiter in diese Richtung geht, aber es ist wirklich beeindruckend, dass GTA Online mehr Story-basierte Inhalte bietet, als wir wahrscheinlich jemals von Einzelspieler-GTA-Erweiterungen bekommen hätten.

GTA Online ist ein unglaubliches Spiel, das man mit Freunden spielen kann

Auch hier wissen nur Sie, wie viel Ihnen dieser Punkt bedeutet, aber es muss gesagt werden, dass GTA Online wirklich eines der besten Online-Multiplayer-Spiele ist, das Sie mit einer Gruppe von Freunden spielen können.

Lesen Sie  Der Aufstieg der Argonauten Xbox 360 im Test

Versuchen Sie, nicht schockiert zu sein, aber es stellt sich heraus, dass es eine ziemlich gute Zeit ist, die Welt von GTA mit Ihren Freunden zu teilen. Der Nervenkitzel, in diesem Spiel mit der richtigen Gruppe von Freunden einfach Chaos zu verursachen, wird nur noch von der Freude übertroffen, die besser kuratierten Inhalte von GTA Online mit ein wenig Hilfe von denen zu teilen, die Ihnen dabei helfen, durchzukommen. Darüber hinaus bietet GTA Online ein robustes Sozialisierungssystem im Spiel, mit dem Sie und Ihre Freunde ein ausgeklügeltes kriminelles Netzwerk aufbauen können. Wenn Sie das alles nicht mögen, können Sie einfach von Zeit zu Zeit in das Spiel einsteigen und einfach das tun, was sich in diesem Moment nach Spaß anhört.

GTA Online kombiniert oft das Bindungserlebnis eines MMORPGs mit der reinen Freude an spielbasiertem, kompetitivem Online-Multiplayer-Chaos. Als digitaler Ort für echte Freunde ist es wirklich eine der größten Errungenschaften im Design von Online-Spielen.

Die Rollenspiel- und Inhaltserstellungsszenen von GTA Online haben die Lebensdauer des Spiels erheblich verlängert

GTA Online ist seit seinem Debüt eines der beliebtesten Spiele auf Twitch, YouTube und so ziemlich jeder anderen Plattform zur Erstellung von Inhalten geblieben (insofern ist es mit Minecraft gleichauf). Der historische Erfolg des Spiels in diesem Bereich hat nicht nur zu einigen neuen Ideen darüber geführt, wie Sie Ihre Zeit im Spiel verbringen können, sondern auch zur Entstehung einer faszinierenden Rollenspielszene.

Wenn Sie mit der „RP“-Szene von GTA Online nicht vertraut sind, verpassen Sie eine der unglaublichsten organischen Bewegungen, die wir seit geraumer Zeit in einem Online-Spiel gesehen haben. Es mag ein bisschen albern klingen, GTA Online zu spielen, als ob Sie Ihr Charakter im Spiel wären, aber dieser Ansatz hilft Ihnen wirklich zu verstehen, wie viel von GTA Online wirklich darauf ausgelegt ist, das richtige Rollenspiel zu unterstützen. Im Ernst, es ist erschreckend einfach, sich in der Welt des GTA Online-Rollenspiels zu verlieren, selbst wenn Sie nicht für ein breites Publikum streamen oder regelmäßig an einer großen GTA-RP-Community teilnehmen.

Im Allgemeinen war die riesige Content-Creation-Szene von GTA Online ein Segen für das Spiel. Sogar diejenigen, die nicht aktiv Inhalte erstellen, können von der Art und Weise profitieren, wie Inhaltsersteller die schockierende Menge an Möglichkeiten entdeckt haben, wie Sie das Spiel spielen können, selbst nachdem Sie seine narrativen Inhalte erschöpft haben.

Die neue Spielererfahrung von GTA Online war in der Vergangenheit ziemlich schlecht

So willkommen so viele Inhalte von GTA Online sind, Tatsache ist, dass die Größe des Spiels an dieser Stelle eine Art zweischneidiges Schwert ist. Wenn Sie Ihre GTA Online-Reise gerade erst beginnen, fühlen Sie sich vielleicht schnell überwältigt von der schieren Menge an Dingen, die es zu tun gibt, sowie von den Dingen, die Sie einfach tun müssen.

Lesen Sie  Diablo 2 Remaster soll angeblich 2020 erscheinen

Nennen Sie es einen Fall von „Analyseparalyse“, aber ich denke, es geht darüber hinaus. GTA Online fehlt die neue Spielererfahrung, die für Spiele dieser Größe oft so entscheidend ist. Es gibt ein Tutorial, und Sie können normalerweise einige anständige Belohnungen und Boni für neue Spieler erzielen, aber sobald das Spiel Sie in die Wildnis wirft, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit den Schmerz all der Jahre spüren, die Sie bis zu diesem Zeitpunkt nicht damit verbracht haben, es zu spielen . Im Gegensatz zu anderen großen Online-Spielen, die allmählich in das späte Spiel übergehen, hofft GTA Online wirklich, dass Sie die Freude daran finden werden, es im Laufe der Zeit einfach herauszufinden. Wenn Sie nicht jemand sind, der bereit ist, „ihre Klumpen zu nehmen“ und viele Fortschrittshürden zu überwinden, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit eine harte Zeit haben.

Für sich genommen ist das vielleicht kein Deal-Breaking-Arrangement. Dieses Problem wird jedoch bald durch einige größere Probleme verstärkt.

GTA Online ermutigt nachdrücklich zum Grinden und/oder Ausgeben von Geld

Sie sollten nicht überrascht sein zu erfahren, dass jedes Online-Multiplayer-Spiel, das Mikrotransaktionen anbietet, auch erfordert, dass Sie sich durch eine Menge Gameplay quälen, wenn Sie nicht bereit sind, Geld für diese Mikrotransaktionen auszugeben. GTA Online bringt diese Dynamik jedoch wirklich auf eine ganz neue Ebene.

Es kommt auf die Unterschiede zwischen den Besitzenden und den Habenichtsen an. GTA Online bietet offensichtlich aufwändige In-Game-Items für absurde Preise, aber das Spiel hat sich allmählich weiterentwickelt, um sicherzustellen, dass die „Wale“, Gameplay-Grinder und langjährigen Fans zu diesem Zeitpunkt im Grunde ein anderes Spiel spielen. Wie oben erwähnt, sind Sie jedoch nicht unbedingt von diesen Spielern isoliert, sobald Sie das Spiel starten. Wenn man in World of Warcraft einen Spieler der Stufe 60 in Raid-Rüstung sieht, sagt man: „Wow, ich will haben, was sie haben.“ Zu sehen, wie ein GTA-Online-Spieler einen Harrier-Jet zu seiner Privatjacht fliegt, wo er sein kriminelles Unternehmen betreibt, mag ein ähnliches Gefühl auslösen, aber sobald Sie sowohl die Größe der Kluft zwischen Ihnen und ihnen als auch die vielen Möglichkeiten, diese Kluft zu überwinden, erkennen, wird es nicht billig sein , schnell oder immer angenehm, du…

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert