Veröffentlichungsdatum von Monster Hunter Generations Ultimate bekannt gegeben

Die bevorstehende Veröffentlichung von Monster Hunter Generations Ultimate markiert das Switch-Debüt der Serie im Westen.

Monster Hunter kommt endlich zu Nintendo Switches im Westen, da Capcom einen Veröffentlichungstermin für Monster Hunter Generations Ultimate für den 28. August angekündigt hat.

Sehen Sie sich die Logitech G560 LIGHTSYNC PC-Gaming-Lautsprecher an, eine neue Stufe des Eintauchens

Wenn Sie mit der Abstammung von Monster Hunter-Titeln nicht vertraut sind, entschuldigen wir uns im Voraus für die Erklärung, die wir Ihnen gleich durchstellen werden. Zunächst einmal ist dies keine Version von Monster Hunter: World für Nintendo Switch. Stattdessen handelt es sich um eine Portierung/Lokalisierung von Monster Hunter XX, das letztes Jahr in Japan für Switch veröffentlicht wurde. Monster Hunter XX ist eigentlich nur die erweiterte Konsolenversion des 3DS-Titels Monster Hunter X (der im Westen als Monster Hunter Generations bekannt ist). Das alles bedeutet, dass Monster Hunter Generations Ultimate im Grunde eine herausgeputzte Version eines Monster Hunter 3DS-Titels ist.

Das ist jedoch in Ordnung, denn das Spiel selbst wurde gegenüber der Originalversion so weit verändert, dass sogar diejenigen, die auf dem 3DS gespielt haben, es wahrscheinlich als ein völlig neues Spiel ansehen werden. Die Grafik wurde (natürlich) stark verbessert, es gibt ein neues Level an Herausforderungen, die die Gesamtschwierigkeit des Spiels erhöhen, es gibt neue Ausrüstung, neue Monster und insgesamt genug neue Inhalte, um eine weitere Reise durch die Welt des Spiels mehr als zu rechtfertigen.

Diejenigen, die die ursprüngliche 3DS-Version dieses Titels noch nie durchgespielt haben, werden erfreut sein zu wissen, dass Monster Hunter X ein insgesamt außergewöhnliches Monster Hunter-Spiel war, das die Aspekte verkörpert, die dieses Franchise zu einem so globalen Hit machen. Diejenigen, die nur Monster Hunter World gespielt haben, sollten jedoch gewarnt werden, dass dies wahrscheinlich ein weitaus „traditionelleres“ Monster Hunter-Spiel sein wird. Das bedeutet, dass es für neue Spieler möglicherweise nicht ganz so einladend ist wie World. Capcom könnte einige Änderungen an der westlichen Version vornehmen, die diesen Switch-Port zugänglicher machen, aber das Basisspiel ist Franchise-Fans sicherlich leichter zu empfehlen als Neulingen.

Lesen Sie  Cyberpunk 2077 Demo enthüllt umstrittenes First-Person-Gameplay

Holen Sie sich eine kostenlose Testversion von GameFly bei uns!

Unabhängig davon ist es einfach schön zu wissen, dass Capcom Besitzer von Western Switch im Auge hat, wenn es um vergangene und zukünftige Monster Hunter-Spiele geht. Es ist jedoch wirklich keine Überraschung, dass Capcom versucht, die Reichweite der Monster Hunter-Franchise zu erweitern, wenn man bedenkt, dass Monster Hunter World ihr meistverkauftes Spiel aller Zeiten wurde. Es fühlt sich an, als wäre es nur eine Frage der Zeit, bis Switch-Besitzer im Westen ein moderneres Monster Hunter-Spiel – oder sogar eines, das speziell für die Switch entwickelt wurde – ihr Eigen nennen können.

Bis dahin warten wir gespannt auf die Veröffentlichung von Monster Hunter Generations Ultimate für Switch.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert