Neuigkeiten Skyrim Together Mod fügt Multiplayer zum Spiel hinzu

Skyrim bekommt in der Mod Skyrim Together einen inoffiziellen Multiplayer-Modus.

Wenn Elder Scrolls Online Ihren Drang, Skryim mit Freunden zu spielen, nicht befriedigt hat, ist diese ehrgeizige neue PC-Mod vielleicht genau das, wonach Sie suchen.

Der passend benannte Skyrim Together-Mod bietet Spielern die Möglichkeit, die Welt von Skyrim gemeinsam zu erkunden. Insbesondere können bis zu acht Spieler an einem einzigen Skyrim-Spiel teilnehmen und (meistens) die gleichen Sehenswürdigkeiten und Geräusche genießen, die im Basisspiel enthalten sind, jedoch mit anderen.

Wie ist so etwas möglich? Die technischen Details scheinen zu diesem Zeitpunkt nicht ohne Weiteres verfügbar zu sein, also werden wir vermuten, dass die Antwort „Magie“ ist. Auf jeden Fall grenzen einige der Dinge, die das Team mit diesem Mod gemacht hat, sicherlich an Magie. Dieser Mod verwandelt Skryim nicht nur in ein Multiplayer-Erlebnis, sondern enthält sogar Verbesserungen der Benutzeroberfläche, mit denen Sie die Gesundheit Ihrer Mitabenteurer überwachen können. Das ist besonders praktisch, wenn Sie bedenken, dass Sie Ihre Teamkollegen heilen und mit ihnen auf fast alle logischen Arten interagieren können, die Sie erwarten würden.

Leider gibt es ein paar Haken. Es scheint, dass das Team noch nicht ganz herausgefunden hat, wie man Drachen-Events reibungslos zum Laufen bringt. Hinzu kommt das nicht unerhebliche Problem der Quests des Originalspiels. Während es einige Quests gibt, die Sie mit Ihren Freunden angehen können, gibt es viele Quests, die einfach nicht so konzipiert wurden, dass es möglich wäre, mehrere Spieler einzubeziehen. Diese Quests sind derzeit nicht zugänglich. Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, ist dieser Mod derzeit auch nur für den PC konzipiert (wo er mit anderen Creation Kit-Mods verwendet werden kann).

Lesen Sie  Iron Man VR Review: Wir lieben es nicht 3000. Vielleicht 1500?

Abgesehen von Einschränkungen ist dies sowohl vom Konzept als auch vom Ausführungsstandpunkt aus ein beeindruckender Mod. Wir haben gesehen, wie schrecklich das Konzept „Bethesda-Spiel, aber mit mehr Leuten“ laufen kann (Fallout 76), was es umso erstaunlicher macht, dass dieses Team von Fans in der Lage war, einen weitgehend stabilen Multiplayer-Mod für Skyrim zu erstellen, der nur ein ein paar Optimierungen davon entfernt, so zu arbeiten, wie Sie hoffen würden, dass ein solches Konzept funktionieren würde.

Der Skyrim Together-Mod tritt in eine geschlossene Beta-Phase für diejenigen ein, die das Projekt auf Patreon unterstützt haben, aber alle anderen können an der Aktion teilnehmen, wenn die offene Beta-Phase des Mods zu einem derzeit unbestätigten Zeitpunkt beginnt.

Matthew Byrd ist ein angestellter Autor für Den of Geek. Er verbringt die meiste Zeit seines Tages damit, einer zunehmend verstörten Reihe von Redakteuren tiefgreifende analytische Artikel über Killer Klowns From Outer Space vorzulegen. Sie können mehr über seine Arbeit hier lesen oder ihn auf Twitter unter @SilverTuna014 finden.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert