News PS5-Farben für den Start eingestellt, aber Special Editions werden möglicherweise in Zukunft veröffentlicht

Ist eine PS5 Spider-Man-Edition von Sony geplant? Nicht zum Start, aber vielleicht in der Zukunft.

Foto: Sony

Seit der Enthüllung des Konsolendesigns während eines digitalen Sony-Events Anfang Juni wurde viel über das Aussehen der PlayStation 5 gesprochen. Einige Fans haben sehr positiv auf die radikale Abkehr von dem reagiert, was wir normalerweise mit PlayStation-Konsolen assoziieren – dunklere Farben, eine rechteckigere Form, ein insgesamt subtileres Erscheinungsbild – während andere sich gefragt haben, warum Sony diesen besonderen kurvigen Weg eingeschlagen hat.

PlayStation-CEO Jim Ryan erklärte den Denkprozess hinter dem Design in einem Interview mit CNET: „Wir wollten etwas machen, das fast mutig und gewagt ist. Wir wollten etwas Vorausschauendes und Zukunftsorientiertes, etwas für die 2020er.“

Sicherlich sieht die PS5 anders aus als jede zuvor veröffentlichte Konsole, wobei einige auf Twitter darauf hinweisen, dass sie eher einem von Alienware entworfenen PC-Tower oder einem Modem/Router ähnelt. Mir persönlich gefällt das Design sehr gut, insbesondere die weiße Schale mit blauer Beleuchtung, aber ich stimme zu, dass die Konsole flach liegend etwas unbeholfen aussieht.

Die Form der Konsole ist jedoch nicht das Einzige, was zur Debatte steht. Fans wollen auch mehr über die Farben erfahren. Wird Sony alternative Versionen der PS5 und PS5 Digital Edition mit unterschiedlichen Farbschemata veröffentlichen? Wird es eine komplett schwarze Version der PS5 oder eine „PlayStation 5 Spider-Man Edition“ geben, um an die Veröffentlichung von Spider-Man: Miles Morales anzuknüpfen?

Bisher lautet die Antwort laut CNET nein. Die Verkaufsstelle berichtet, dass Ryan bestätigt hat, dass „die weiß-schwarze Version der PS5 die Startfarbkombination sein wird“.

Lesen Sie  Das Dashboard der Xbox Series X verbessert die Geschwindigkeit und die Benutzererfahrung

Aber laut PlayStation VP von UX Design Matt MacLaurin kommen in Zukunft Sondereditionen der Konsole.

„Während dies das Flaggschiff/die Referenz ist, können Sie auf noch schönere (und hoffentlich radikalere) Sondereditionen zählen“, enthüllte MacLaurin in einem jetzt gelöschten LinkedIn-Thread (via The Verge).

MacLaurin erwähnte PS5-Sondereditionen, während er Fragen zur neu gestalteten Benutzeroberfläche der Next-Gen-Konsole beantwortete. Er kommentierte auch die Reaktionen der Leute auf das Design der PS5-Konsole und versicherte den Mitgliedern im LinkedIn-Thread, dass es Möglichkeiten geben würde, das Aussehen der PS5 zu einem späteren Zeitpunkt anzupassen.

„Wie wir in der Branche sagen: ‚Dieses Design hat eine starke Meinung‘, also ist es in Ordnung, wenn es nicht allen gefällt. Die Anpassung mit Sondereditionen wird alles bisher Dagewesene übertreffen. Jemand hat auf Reddit einen hölzernen nachgemacht und er sieht verdammt gut aus.“

Die Tatsache, dass der LinkedIn-Thread inzwischen entfernt wurde, deutet darauf hin, dass MacLaurin möglicherweise mehr Informationen über zukünftige PS5-Varianten preisgegeben hat, als Sony zu verkünden bereit war. Wie auch immer, MacLaurins Bestätigung, dass Special Edition-Versionen der PS5 auf den Markt kommen werden, sollte Musik in den Ohren der Fans sein, die seit der Enthüllung im Juni nach alternativen Skins und Farbschemata für die Konsole gefragt haben.

Der Künstler BossLogic machte nach dem Enthüllungsereignis Schlagzeilen, als er ein Mock-up dessen veröffentlichte, wie er sich eine Spider-Man: Miles Morales Special Edition PS5 vorstellte, wie sie aussehen könnte. Er erstellte auch ein Mock-up für eine komplett schwarze PS5. Sie sind beide ziemlich beeindruckend:

Brauche es nur in schwarz…. Und benutzerdefinierte 😁 #PS5 #PS5reveal #PlayStation5 pic.twitter.com/O2TRubmL3i

Lesen Sie  Die Pinkerton-Agenten von Red Dead Redemption 2 verursachen einen Rechtsstreit im echten Leben

– BossLogic (@Bosslogic) 11. Juni 2020

Vorerst sollten Fans außer der von Sony vorgestellten Weiß-Schwarz-Palette keine anderen offiziellen PS5-Farben erwarten. Aber MacLaurins Kommentare deuten darauf hin, dass sich dies nach dem Start der Konsole in diesem Urlaub ändern könnte.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn wir mehr hören.


Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert