Neuigkeiten PlayerUnknown’s Battlegrounds: Mobile App-Trailer

Mobile PUBG spielt sich überraschend gut…

Es scheint, dass es zwei offizielle Battlegrounds-Apps von PlayerUnknown geben wird, die in China veröffentlicht werden. Tatsächlich gibt es jetzt tatsächlich Filmmaterial von beiden Spielen in Aktion.

Die erste ist die offizielle Anpassung des Basisspiels, über die wir bereits berichtet haben. Das zweite ist ein Projekt namens Army Attack. Diese zweite App scheint sich mehr auf Fahrzeugkämpfe zu konzentrieren – Schiffe und Hubschrauber – und hat eigentlich relativ wenig mit dem PC/Xbox One-Spiel Battlegrounds von PlayerUnknown zu tun. Soweit wir das beurteilen können, ist die einzige Assoziation, die die beiden teilen, die Verwendung des Namens PUBG. Army Attack wird sogar von einem anderen Entwickler, Timi Studio, produziert. Für diese zweite App sind derzeit kein Veröffentlichungsdatum oder zusätzliche Details verfügbar.

https://www.youtube.com/watch?v=fmn0nK_3Ndk

Was die ursprüngliche mobile Adaption betrifft, die jetzt Battlefield heißt, soll PlayerUnknown’s Battlegrounds immer noch in eine mobile App umgewandelt werden, die darauf abzielt, das ursprüngliche Spiel zu replizieren. Hier ist der passende Trailer zu diesem Projekt:

https://www.youtube.com/watch?v=Y21RkEM9i8g

Melden Sie sich bei Amazon Prime an – Sehen Sie sich jederzeit Tausende von Filmen und Fernsehsendungen an – Starten Sie jetzt die kostenlose Testversion

Das chinesische Internetunternehmen Tencent bestätigte offiziell, dass sie die mobile App über eine Pressemitteilung auf ihrer Website entwickeln (die Polygon inzwischen übersetzt hat). Der Kern dieser Ankündigung ist, dass Tencent beabsichtigt, eine mobile Version von PUBG zu liefern, die den Geist und die Mechanik des Originalspiels beibehält. Wenn Sie sich plötzlich fragen, wie ein Unternehmen ein Battle Royale-Erlebnis für 100 Spieler in eine mobile App verwandeln könnte … dann möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf den überraschend lukrativen Markt der mobilen PUBG-Imitate lenken. Einige dieser Handyspiele von Drittanbietern sind einfach von PUBG inspiriert. Andere sind vollständig abgeleitet.

Lesen Sie  Cooking Mama 3 Nintendo DS-Rezension

Allen gemeinsam ist, dass sie ausschließlich in China erhältlich sind. Das scheint bei dieser bevorstehenden offiziellen Adaption von PUBG der Fall zu sein. Tencent hat nicht angedeutet, dass sie Pläne haben, diese mobile Version von PUBG in den Westen zu bringen, aber die meisten Analysten sagen voraus, dass ein solcher Schritt angesichts der Größe des Marktes des Spiels zu diesem Zeitpunkt fast unvermeidlich ist.

Derzeit ist für diese Adaption auf keinem Markt ein Veröffentlichungsdatum verfügbar.

Die Rolle von Tencent bei dieser Anpassung sorgt in der PUBG-Community für Aufsehen, da Tencent kürzlich die Anklage erhoben hat, PUBG in China zu verbieten, bis es aktualisiert wurde, um „sozialistische Grundwerte, traditionelle chinesische Kultur und moralische Regeln“ widerzuspiegeln. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch kein Wort darüber, welche Art von Änderungen implementiert werden, um das Spiel kultursensibler zu machen. Einige haben spekuliert, dass die Ablehnung von Tencent Teil des größeren Plans des Unternehmens gewesen sein könnte, die exklusiven Rechte zur Veröffentlichung von PUBG in China zu erwerben.

In Anbetracht der Tatsache, dass einige der bisher veröffentlichten mobilen PUBG-Nachahmungen das Spiel ziemlich gut nachgebildet haben – abzüglich der umständlichen Hinzufügung von Touch-Steuerelementen – besteht die Möglichkeit, dass diese mobile Version des Spiels nicht ganz so schlecht ist wie Sie können sich vorstellen, dass es so wäre.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert