Nachrichten Phil Spencer spricht über das Potenzial einer tragbaren Xbox

Der Chef von Xbox ist von der Switch beeindruckt, ist sich aber nicht sicher, ob Microsoft in den Handheld-Gaming-Markt einsteigen sollte.

Am Vorabend des Starts der Nintendo Switch ist alles, worüber jeder sprechen kann, Nintendos nächste Konsole. Technisch gesehen dreht sich das meiste Gespräch um Breath of the Wild, aber der Nintendo Switch ist immer noch das Stadtgespräch.

Tatsächlich nahm sich Xbox-Chef Phil Spencer sogar die Zeit, sich der Besetzung von IGNs Unlocked anzuschließen und seine Gedanken zur Nintendo Switch zu äußern.

„Unsere Beziehung zu Nintendo ist großartig“, sagte Spencer, als er feststellte, dass er die Gelegenheit hatte, einige Zeit mit der Nintendo Switch zu verbringen. „Ich denke, sie haben wirklich innovative Arbeit geleistet.“

Spencer behauptet, vom Hardware-Design der Nintendo Switch beeindruckt zu sein, ging so weit zu sagen, dass „jedes Mal, wenn Nintendo ein neues Produkt auf den Gaming-Markt bringt, es gut für uns alle ist“. Spencer hat sich immer ziemlich offen zu den Leistungen der Konkurrenten von Microsoft geäußert, da er der Meinung zu sein scheint, dass gute Spiele und gute Konsolen nur dazu dienen, die gesamte Branche zu stärken.

Während Spencer seine detaillierte Rezension des Nintendo Switch nicht gab – wenn Sie neugierig sind, finden Sie unsere hier –, stellte er eine Frage, ob Microsoft jemals ein tragbares Xbox-Gerät herausbringen würde oder nicht.

„(Wir) beobachten immer, was passiert“, sagte Spencer über die Aussicht auf ein von Microsoft unterstütztes tragbares Spielgerät. Gleichzeitig gab Spencer zu, dass Microsoft derzeit „Telefone als dominierend auf diesem Markt“ ansieht, und führte die Art und Weise an, wie viele Spieler ihre Telefone sogar verwenden, um mit ihren Konsolen zu interagieren, als Beweis für den Würgegriff, den Telefone auf diesem Markt haben. Er ließ jedoch ein wenig Raum für Hoffnung in Bezug auf ein potenzielles zukünftiges mobiles Spielgerät.

Lesen Sie  Animal Crossing New Horizons: Feuerwerksshow-Daten, Startzeit und neue Artikel

„Ich weiß noch nicht, ob wir ein maßgeschneidertes mobiles Gerät machen würden, aber ich werde es beobachten“, sagte Spencer. „Absolut, ich werde zuschauen und lernen. Die Leute wollen ihre Spiele spielen, wo immer sie sind.“

Das könnte sicherlich bedeuten, dass Microsoft, wenn sich die Nintendo Switch als Verkaufserfolg erweist, möglicherweise ein ähnliches eigenes Produkt herausbringt. Es wäre nicht das erste Mal, dass dies passiert, da die Nintendo Wii mit ziemlicher Sicherheit zur Einführung von Microsoft Kinect geführt hat.

Natürlich können wir alle hoffen, dass jedes zukünftige tragbare Xbox-Gerät besser abschneiden wird als das ehrgeizige Bewegungserkennungssystem von Microsoft.

Melden Sie sich bei Amazon Prime an – Sehen Sie sich jederzeit Tausende von Filmen und Fernsehsendungen an – Starten Sie jetzt die kostenlose Testversion

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert