Neuigkeiten Patchnotizen zu Hearthstone-Update 18.2 enthalten private Schlachtfelder

Private Battlegrounds-Lobbys kommen zusammen mit einer Reihe von Karten-Nerfs und -Buffs nach Hearthstone.

Foto: Blizzard

Blizzard hat die Patchnotizen für das kommende Update 18.2 von Hearthstone veröffentlicht, und sie enthalten umfangreiche Änderungen an den Constructed- und Battlegrounds-Modi des Spiels, die am 8. September erscheinen sollen.

Die wohl größte Neuerung in diesem kommenden Update ist die Hinzufügung einer Battlegrounds Parties-Option, die im Wesentlichen eine Möglichkeit ist, benutzerdefinierte Battlegrounds-Lobbys zu erstellen. Grundsätzlich können sich bis zu vier Freunde gemeinsam in ein Standard-Battlegrounds-Match einreihen. Wenn Sie jedoch fünf oder mehr Freunde dazu bringen, sich zusammen anzustellen, können Sie ein privates Battlegrounds-Match erstellen, das bis zu acht Spieler unterstützt. Dies ist seit geraumer Zeit eines der gefragtesten Hearthstone-Features und wir gehen davon aus, dass es bei Battlegrounds-Spielern sehr beliebt sein wird.

Said Battlegrounds-Spieler werden auch bald in den Genuss einer Reihe neuer Helden und Schergen kommen, die als Teil dieses Patches debütieren werden. Hier ist eine Übersicht über die neuen Battlegrounds-Helden und ihre Fähigkeiten:

Herr Barow

  • Freundliche Wette [Cost 1]- Raten Sie, welcher Spieler seinen nächsten Kampf gewinnen wird. Wenn sie gewinnen, erhalten Sie drei Münzen.

Jandice Barow

  • Tauschen, sperren & einkaufen [Cost 0] – Tauschen Sie einen freundlichen nicht-goldenen Diener gegen einen zufälligen in Bobs Taverne aus.

Forstwart Omu

  • Immergrün [Passive] – Nachdem Sie Bobs Taverne ausgebaut haben, erhalten Sie nur in dieser Runde 2 Gold.

Micro Mummy tritt auch der Schlachtfeld-Dienerliste bei, während der Rudelführer leicht abgeschwächt wird. Die neue Version von Rudelführer hat 1 Angriff weniger als zuvor und gewährt beschworenen Bestien +2 Angriff statt +3 Angriff.

Lesen Sie  Top-Ten-Arcade-Racer

Was den konstruierten Modus des Spiels betrifft, werden Secret Passage, Cabal Acolyte und Darkglare alle generft. Secret Passage zieht 1 Karte weniger als zuvor, Cabal Acolyte hat 2 weniger Gesundheit und Darkglare-Kosten, Angriff, Gesundheit und Mana-Refresh-Fähigkeit werden alle um 1 reduziert. Interessanterweise erhalten zwei Karten (Totem Goliath und Archwitch Willow) was beläuft sich auf Buffs. Es kommt selten vor, dass konstruierte Karten mitten in einer Inhaltssaison verbessert werden, und es wird faszinierend sein zu sehen, ob sie aufgrund dieser Änderungen mehr gespielt werden oder nicht.

Zu den zusätzlichen Hearthstone-Inhalten gehört ein neues Einzelspieler-Abenteuer namens Hearthstone Book of Heroes. Dieses bevorstehende Abenteuer wird erzählerische Kampagnen für alle 10 Haupthelden des Spiels enthalten. Jede Kampagne bietet acht Bosse, die Sie besiegen müssen, und das Abschließen der Geschichten wird Sie mit einem Paket mit Karten für den Helden belohnen, als den Sie gespielt haben. Das Abenteuer Book of Heroes beginnt am 15. September mit der Veröffentlichung der Jaina Prachtmeer-Kampagne. Es ist geplant, dass im Laufe eines Jahres weitere Kampagnen veröffentlicht werden.

Dies ist ein gewaltiges bevorstehendes Update, das anscheinend Blizzards Engagement verstärkt, Hearthstone häufiger zu aktualisieren als in der Vergangenheit, als das Spiel manchmal wegen seiner längeren Perioden stagnierender Wettbewerbsinhalte kritisiert wurde.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert