NHL 21 Review: Be A Pro erhält überfällige Aufmerksamkeit

Der Karrieremodus von NHL 21 wurde stark verbessert, aber der Rest der Erfahrung bewegt sich auf dünnem Eis.

Foto: Electronic Arts

Bevor ich wirklich in meine Gedanken zu NHL 21 eintauche, der letzten großen Sportveröffentlichung, bevor die Konsolen der nächsten Generation nächsten Monat auf den Markt kommen, muss ich auf etwas hinweisen, das nicht im Spiel war. Es ist normalerweise schwer, ein Sportspiel dafür zu klopfen, was es nicht getan hat, aber in diesem Fall denke ich, dass ich in meiner Enttäuschung gerechtfertigt bin.

Wo zum Teufel sind die Seattle Kraken?

Für die Uneingeweihten ist dies das Team, das seine Eröffnungskampagne als 32. Franchise der NHL ab der Saison 2021/22 bestreiten wird. Die Enthüllung ihres Teamnamens, ihres Logos und ihrer Uniform stieß auf nahezu universelle Anerkennung. Der Name ist toll. Das Logo ist clever, wild und einfach. Das Farbschema und der Pullover sind angenehm für die Augen.

Sicherlich wäre das Einfügen in NHL 21 eine einfache Ergänzung als kleine, relativ aufwandsarme Aufnahme in dieses Spiel als Verkaufsargument gewesen. Der Franchise-Modus beinhaltet ohnehin die Option, als 32. Erweiterungsteam zu spielen, also warum nicht den Spielern erlauben, der Kraken zu sein?

Schlägt mich, weil du es nicht tun kannst. Ihre Logos und Team-Audio sind auch nicht in den benutzerdefinierten Teamerstellungsoptionen enthalten, daher gibt es keine Möglichkeit, das Aussehen genau zu replizieren. Es ist ein schlechtes, schlechtes Zeichen für ein annualisiertes Franchise, das in den letzten Jahren stagniert ist. Und ein Blick auf den Rest des Spiels zeigt, dass sich gegenüber NHL 20 vom letzten Herbst nicht viel geändert hat.

Lesen Sie  The Legend of Zelda: The Wind Waker HD (Wii U), Rezension

Es gibt eine bemerkenswerte Ausnahme: Be A Pro. Der Karrieremodus der NHL-Serie von EA Sports benötigt seit Jahren dringend Aufmerksamkeit und hinkt den anderen großen Sporttiteln sowohl unter als auch außerhalb des Verlagsgiganten hinterher. Wenn ich die Entwickler von EA Vancouver hätte anweisen können, nur einen Modus zu verbessern – und das scheint im Wesentlichen in NHL 21 passiert zu sein – wäre es Be A Pro gewesen.

Schließlich sind verzweigte Konversationsoptionen enthalten, die vor Jahren aus Rollenspielen übernommen und von Sportserien wie NBA 2K und MLB The Show übernommen wurden. Zugegeben, die Dialogoptionen sind im Allgemeinen binär und tragen nicht viel dazu bei, die Persönlichkeit Ihres erstellten Spielers zu entwickeln, aber ihre bloße Anwesenheit ermöglicht ein vielfältigeres Erlebnis als einfache Menünavigation und Spieler-gesperrte Spiele in einem Spül-Wiederholungs-Zyklus. Modi wie dieser sind von Natur aus eintönig, also ist alles willkommen, um sie aufzubrechen.

Die Art und Weise, wie Sie Gespräche mit Ihrem Trainer, dem Front Office, Teamkollegen und den Medien führen, wirkt sich auf drei verschiedene Sympathiewerte aus: Teamkollege, Management und Marke. In der Regel kann beispielsweise eine Antwort, die Ihre Marke stärkt, Ihren Management-Score bis zu einem gewissen Grad beeinträchtigen. Aber es ist nicht schwer, alle drei Bewertungen im grünen Bereich zu halten, wenn man es so machen möchte. Natürlich können Sie sich dafür entscheiden, ein narzisstischer Star zu sein, der das Front Office und die Umkleidekabine in die falsche Richtung reibt.

Diese Bewertungen dienen nicht nur der Show. Sie können dazu führen, dass Sie mehr Punkte verdienen, um Ihren Spieler im RPG-ähnlichen Fähigkeitsbaum zu verbessern – eine weitere wachsende Präsenz in Sportspielen – und zusätzliches Geld, um Luxusgüter wie Autos, Wohnraumdekorationen usw. zu kaufen. Auch diese bieten oft Statistik-Boosts für Ihren Spieler.

Lesen Sie  Patchnotizen zu Hearthstone-Update 10.2

Erscheinungsdatum: 16. Oktober 2020
Plattformen: PS4 (überprüft), XBO
Entwickler: Electronic Arts
Verlag: Electronic Arts
Genre: Eishockey-Sim

Die Zeit zwischen den Spielen wird auch vom Audio-Standpunkt aus gut von einer falschen Radiosendung ausgefüllt, die vom In-Game-Kommentarduo James Cybulski und Ray Ferarro moderiert wird. Es ist eine dezente, aber nette Geste, die ich als viel interessanter und ansprechender empfand als das, was die meisten anderen Sportkarrieremodi tun: Erstellen Sie gefälschte Social-Media-Posts darüber, was in Ihrer Karriere passiert. Diese „Tweets“ wurden für mich vor langer Zeit zu weißem Rauschen, aber ich habe es genossen, Cybulski und Ferrraro zuzuhören, wie sie mit „Anrufern“ interagieren, die definitiv so klingen, als würden sie anrufen (und vielleicht waren sie es auch, was mit den pandemiebedingten Sperren zu tun hat).

Insgesamt hat sich Be A Pro bei mir wirklich beliebt gemacht. Ich genoss es, meinen Spieler Don Hope – benannt nach meinem Ururonkel, einem herausragenden Amateur-Torwart in Vancouver, bevor er im Ersten Weltkrieg getötet wurde – von der Jagd nach dem Memorial Cup zur Verfolgung von Lord Stanleys gepriesenem Gral als Top-Gesamtsieger zu führen der New York Rangers. Es ist Jahre her, seit sich der Karrieremodus der NHL-Spiele so fesselnd angefühlt hat.

Abgesehen von Be A Pro ist der NHL 21-Schrank nicht unbedingt frei von Neuzugängen, aber die meisten dieser Optimierungen fühlen sich wie etwas andere Möglichkeiten an, mit denselben Systemen zu interagieren. HUT Rush verleiht der Action mit Multiplikatoren und dergleichen mehr Arcade-Stil, aber es ist nicht so, als würden wir über eine Art NHL Hitz-Revitalisierung oder so etwas sprechen. Es ist Arcade-Licht. World of CHEL bietet jetzt Ranglisten-Saisons, wenn Sie so etwas mögen.

Lesen Sie  https://www.denofgeek.com/games/tomb-raider-square-enix-announces-next-game-in-the-series/

Ein bemerkenswertes Add-in zum Franchise-Modus ist ein Echtzeit-Trade-Deadline-Event. Einmal ausgelöst, treten Sie gegen andere Teams sowie gegen die Uhr an, um den Abzug bei Deals mit anderen Teams zu betätigen. Es ist ein nettes Konzept, und ich habe es zum größten Teil genossen … bis ich Handelsvorschläge erhielt, die mich von jedem Deal, den ich machen wollte, abschreckten. Ob mich das Angebot interessierte oder nicht, ich musste das, woran ich damals arbeitete, von Grund auf neu starten. Bitte, EA, mache Vorschläge sichtbar, wenn ich dazu bereit bin, anstatt sie mir aufzuzwingen. Wenn Sie einen Timer haben, der bis zum Abgabetermin läuft, zählt jede Sekunde. Trotzdem liebe ich das Konzept. MLB The Show und NBA 2K, die beide für geschäftige Handelsfristen bekannt sind, wären klug, so etwas zu integrieren.

Ergänzungen auf dem Eis sind leicht, aber diejenigen, die geschickt darin sind, komplexe Eingaben zu machen, sollten neue Moves wie den Self-Pass hinter dem Netz sowie The Michigan Lacrosse Deke und The Kucherov Fake Deke begrüßen. Diese Moves übersteigen meine Fähigkeiten, aber man kann sich nie darüber ärgern, dass man in einem Sportspiel noch realistischere Moves verwendet.

Wenn Sie nach der Erlaubnis suchen, dieses Spiel zu bekommen, würde ich sagen, dass Sie es leicht verpassen können, wenn Sie NHL 20 gekauft haben, es sei denn, Sie sind ein großer Be A Pro-Fan, der auf ein noch intensiveres Erlebnis aus ist. Ansonsten würde ich eher auf das Debüt im nächsten Jahr auf PlayStation 5 und Xbox Series X warten, vermutlich mit Seattle als überfälliger Aufnahme.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert