Rezensionen Lollipop Chainsaw PlayStation 3 Rezension

Kettensägen, Zombies, Pompons, enthauptete Freunde? Es kann nur Lollipop Chainsaw von Suda 51 sein…

Als neuster Titel aus dem Kopf von Goichi Suda, besser bekannt als Suda 51, ist Lollipop Chainsaw erwartungsgemäß etwas bizarr und ein Spiel, das nicht einmal versucht, seine Macken zu erklären geradezu Kuriositäten. Stattdessen umhüllt es sie mit einer Flut von Americana, Lipgloss, kurzen Röcken, zuckersüßen Leckereien und noch mehr schillerndem Zombie-Töten, bei dem Sie ein großes Schneidwerkzeug vibrieren lassen können.

Lollipop Chainsaw ist mehr als nur ein bisschen von der früheren Hack-and-Slash-Serie von Suda 51, No More Heroes, inspiriert und ein kompromissloser Scrapper, der Spieler in die Rolle von Juliet Starling wirft, einer Cheerleaderin an der San Romero High School, die es zufällig auch tut Sei ein praktizierender Zombie-Jäger. Das ist ein Glück, denn an ihrem Geburtstag bricht ein Zombie-Holocaust aus und sowohl Juliet als auch ihre treue Kettensäge werden zum Einsatz gezwungen.

Asche zu Asche

Juliet ist dank ihrer gewählten, bösen Tötungswaffe nicht gerade Ihre übliche Cheerleaderin, und dank des geheimen „Zeitvertreibs“ ihrer Familie ist sie mehr als in der Lage, den einen oder anderen verwesenden Letch abzuwehren, und das ist ein Glücksfall im Laufe von Im Spiel gibt es alle Arten von Zombies, Bossen und kniffligen Situationen, mit denen man sich auseinandersetzen muss.

Zum größten Teil ist das Spiel eine reine Hack-and-Slash-Affäre, und als Juliet kannst du schwere und leichte Angriffe, Combos und Specials mischen, um so viele Untote in Mulch zu verwandeln. Juliet kann ihre Pom Pom-Angriffe einsetzen, um Zombies leichten Schaden zuzufügen, während ihre Kettensäge, obwohl sie langsam ist, offensichtlich der Hauptschadensverursacher ist. Das Kampfsystem bietet jedoch mehr als nur das Drücken von Knöpfen, und um erfolgreich zu sein, müssen Sie das Beste aus den verschiedenen machen, insbesondere bei höheren Schwierigkeiten, die Sie ernsthaft einschränken (weniger Gesundheitsgegenstände, stärkere Feinde). Fähigkeiten, die Julia hat.

Eine der besten Methoden, um Feinde zu beseitigen, ist beispielsweise die Verwendung von Juliets Pom Pom-Angriffen, die Zombies betäuben und sie für eine Kettensägen-Enthauptung mit einem einzigen Treffer offen lassen können Angriffe von anderen Feinden. Sie müssen auch ihre Ausweichtechniken beherrschen, mit denen Sie nicht nur Schaden vermeiden, sondern sich auch auf Feinde einlassen und einige brutale, QTE-Knopf drückende Insta-Kills eröffnen können. Sie können im Laufe Ihres Fortschritts auch mächtigere Combos und Fähigkeiten kaufen, um ihr Repertoire weiter zu erweitern.

Lesen Sie  Fall Guys Mobile vor dem Update für Staffel 2 angekündigt

Die Umwelt ist manchmal ebenso wichtig, und die Interaktion mit ihr ist überlebenswichtig. Sie müssen oft Hindernisse überwinden, um voranzukommen, aber manchmal erfordern geskriptete Ereignisse schnelles Denken, um das Überleben zu sichern. Oh, und wenn Sie eine praktische Stange sehen, die aufrecht und bereit steht, hat Juliet eine höllische Pole-Dance-Show, die Zombies buchstäblich den Kopf ablässt. Gelegentlich verwendet Juliet in einigen Situationen einen unaufhaltsamen Dash-Angriff, und während Sie kämpfen, bauen Sie sich auf ihre Wutanzeige. Sobald sie voll ist, kann dies ihren Star Soul-Modus entfesseln, der sie in eine glitzernde Aura hüllt und ihre Kraft erhöht, wodurch das Erledigen jedes Feindes zum Kinderspiel wird. Oh, und Hey Mickey kann man sich auch in diesem Zustand anhören, was … schön ist.

Andere Ablenkungen umfassen einfache QTE-Ereignisse, wie das Platzieren des Kopfes von Juliets Freund (den sie wie Sie an ihrem Gürtel mit sich herumträgt) auf spezielle kopflose Zombies. Er kann dann manipuliert werden, indem er mittels QTE-Tastendrücke bestimmte Aufgaben erledigt. Ich persönlich hätte Sektionen mit direkter Kontrolle einem schnörkellosen QTE vorgezogen, aber das ist kein großes Problem.

Zuckerrausch

Der Kampf im Spiel ist jedoch nicht nur einfach töten oder getötet werden, und es gibt andere Ziele, die Sie erreichen müssen, wenn Sie sich von Stufe zu Stufe bewegen. Die Rettung von Überlebenden ist eine solche Aufgabe, und wenn Sie es schaffen, diese glücklosen Seelen zu retten, werden Sie mit zusätzlichen Münzen belohnt. Diese Münzen, die sowohl in den Stufen gesammelt als auch für Kills verdient werden, können im Shop verwendet werden, um die oben genannten zusätzlichen Fähigkeiten zu erwerben, und können auch Juliets Statistiken verbessern, wie z. B. die Erhöhung ihrer allgemeinen Gesundheit und die Steigerung ihrer Angriffsstärke. Sie können auch Musik kaufen, und da es sich um ein Spiel handelt, das sich um eine typisch cartoon-perfekte Heldin dreht, können Sie auch neue Outfits für den Sport kaufen, während Sie die Untoten in Scheiben schneiden und würfeln.

Lesen Sie  GoldenEye 007 Mod stellt Roger Moores besten Bond-Film nach

Neue Fähigkeiten und Statistik-Boosts werden jedoch sicherlich benötigt, da das Spiel Ihnen gerne viele Herausforderungen zuwirft, oft in Form von Welle um Welle von Zombie-Angreifern, aber auch Mini-Bossen und ausgewachsenen Bosskämpfen. Diese stärkeren Feinde und Szenendiebstahlkämpfe können hart sein, und Sie müssen nicht nur schnell auf den Ausweichknopf drücken, sondern auch die Schwächen Ihres Feindes herausfinden und ausnutzen. Und hier glänzt und stockt das Spiel. Das Kampfsystem selbst ist eigentlich ziemlich robust, und Juliets Cheerleading-Come-Combat-Moves und taktischen brutalen Kills durchzuziehen ist einfach genug und stilvoll damit, aber oft kann die Kamera es ein Alptraum sein. Sie können sich jedoch auf Feinde einlassen, was hilft, aber es ist einfach nicht so reibungslos, wie es sein sollte, insbesondere in einigen intensiveren und Indoor-Kämpfen.

So viel Spaß der Kampf auch macht, er ist auch sehr repetitiv, und obwohl es eine Auswahl an Gegnern gibt, werden sich viele Spieler einfach auf bewährte Taktiken verlassen und die zusätzlichen Elemente überfliegen. Sie werden oft in einem Gebiet eingesperrt, bis Sie es von einer bestimmten Anzahl von Zombies befreit haben, und Sie werden sich bald wünschen, das Spiel wäre etwas offener als eine Reihe geschlossener Kampfarenen.

Dennoch belohnt das Spiel geschicktes Spiel, vor allem über die Sparkle Hunting-Mechanik. Dies belohnt geschickte Tötungen von drei oder mehr Zombies auf einmal mit einer regenbogengetränkten Kill-Kamera und größeren Münzbelohnungen. Um diese Art von Tötung zu erzielen, müssen Sie Angriffe sorgfältig planen, um mehrere Feinde zu betäuben, damit Sie sie alle mit einem Schuss ausschalten können, und dies hilft, den Kampf interessanter zu halten, wenn Sie mehr als einen geistlosen Knopfzerstampfer wollen.

Lesen Sie  Devotion: Debüt-Trailer für das schreckliche neue Horrorspiel

Hauttief

Lollipop Chainsaw hat, wie alle Titel von Suda 51, einen sehr unverwechselbaren Stil und die Gesamtästhetik ist ziemlich gut. Die eigentliche Grafik ist jedoch zum größten Teil seltsamerweise ziemlich schlecht, und der seltsame Filmkörnungsfilter über allem passt nicht wirklich zu dem glitzernden, punkigen Gefühl. Elemente des Spiels stechen heraus, wie Juliet selbst und einige Feinde und Umgebungen, aber visuell ist dies kein bahnbrechendes Spiel, und das Sammelsurium an Stilen ist nicht ganz so raffiniert wie Sudas übliches Level.

Audio ist jedoch genau richtig, mit einigen großartigen Gesangsdarbietungen, die durch ein überraschend enges, wenn auch seltsames Drehbuch hämmern, und die Mischung aus Popmusik und Anime-Material funktioniert gut, sicherlich genug, um das verrückte Buffy-Feeling zu erzeugen.

Die Lollipop-Kettensäge ist eine anständige, wenn auch kurze und sich wiederholende Schrottsäge. Leider konzentriert sich der skurrile Stil vielleicht auf viel mehr als nur auf Substanz, und so auffällig das Ganze auch sein mag, es ist kein Ersatz für ein tiefgründigeres Gameplay und eine ausgefeilte Präsentation. Es wird zweifellos auch Kontroversen mit Leuten hervorrufen, die behaupten, es sei nichts weiter als ein frauenfeindliches Toben, das Frauen und dergleichen objektiviert, aber in Wirklichkeit ist es ein Spiel mit einer Cheerleaderin, die Zombies mit einer Kettensäge tötet, und nicht mehr. Ja, es gibt einige vulgäre Inhalte und einige zweifelhafte Momente, aber hier gibt es nichts wirklich Anstößiges, sicherlich nicht genug, um ernsthafte Probleme mit dem Inhalt zu rechtfertigen.

So wie es aussieht, ist Lollipop Chainsaw ein großartiger Leihtitel, der Sie ein paar Tage lang beschäftigen wird, aber sobald das Spiel alles gegeben hat, gibt es keinen wirklichen Grund, es noch einmal zu besuchen.

Folgen Sie Den Of Geek gleich hier auf Twitter. Und sei hier unser Facebook-Kumpel.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert