News Kommt Hogwarts Legacy für Xbox und PC?

Das mit Spannung erwartete Vermächtnis des Harry-Potter-Rollenspiels Hogwarts wurde während eines PlayStation-Events enthüllt, aber kommt es auch für Xbox und PC?

Foto: Warner Bros.

Enthüllt während einer PlayStation 5-Vorführung, die sich hauptsächlich auf eine Sammlung von PS5-Exklusivtiteln und anderen hochkarätigen Sony-Titeln konzentrierte, vermuten Sie vielleicht, dass das kommende Harry-Potter-Rollenspiel Hogwarts Legacy nicht für Xbox und PC erscheinen wird.

Dies ist jedoch nicht der Fall. Warner Bros. hat inzwischen bestätigt, dass sie beabsichtigen, das Spiel irgendwann im Jahr 2021 auf PC, PS5, PS4, Xbox One und Xbox Series X / Series S zu bringen. Das bedeutet, dass das Spiel nicht nur für Plattformen der nächsten Generation verfügbar sein wird, sondern Konsolen der aktuellen Generation (bald die vorherige Generation).

Was wir nicht wissen, ist, ob Hogwarts Legacy während des PlayStation 5-Events aus einem anderen Grund als der einfachen Bequemlichkeit des Arrangements enthüllt wurde oder nicht. In der Vergangenheit hat Sony aggressiv temporäre exklusive Inhalte für Multi-Plattform-Spiele verfolgt. Erst kürzlich sicherte sich Sony für PlayStation-Spieler auf der ganzen Welt frühzeitigen Zugang zu Marvel’s Avengers und Call of Duty Black Ops: Cold War.

Ist die Situation also ähnlich für Hogwarts Legacy? Bisher hat Warner Bros. keine exklusiven Inhalte für die PlayStation-Plattformen enthüllt. Es ist zwar möglich, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt exklusive PlayStation-Inhalte einführen könnten, aber es gibt keinen Hinweis darauf, dass sie planen, bevorstehende In-Game-Inhalte für jedes Gerät zu öffnen.

Interessanterweise gab es auch keinen Hinweis darauf, wie Hogwarts Vermächtnis die Fähigkeiten des Dualsense-Controllers nutzen könnte. Trotz der Tatsache, dass Entwickler Avalanche im PlayStation-Blog über das kommende RPG gepostet hat, haben sie keinen Hinweis darauf gegeben, wie das Spiel auf Sonys Next-Gen-Konsole funktionieren wird, abgesehen von einer vage Erwähnung der verbesserten Grafik. Wir haben gesehen, dass andere Entwickler in diesem Blog ähnliche Beiträge über die einzigartigen Vorteile der PS5 verfasst haben, also würde das Fehlen eines substanziellen Beispiels für solche Informationen eher darauf hindeuten, dass das Spiel auf allen Plattformen relativ gleich behandelt wird.

Lesen Sie  Bauen Sie Ihren eigenen PC: Intel Core i7-8700K CPU

Es liegt auf der Hand, dass die Next-Gen-Versionen des Spiels eine verbesserte Grafik und andere technologische Verbesserungen aufweisen werden, aber basierend auf dem, was wir jetzt wissen, gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass Hogwarts Legacy am Ende exklusiv für PS5 sein wird oder wird bieten jede Art von exklusiven Inhalten, die nur PlayStation-Spielern zur Verfügung stehen. Wir gehen davon aus, dass wir in den Monaten vor seiner Veröffentlichung mehr über das Spiel erfahren werden, aber wenn Sie nicht nur eine Nintendo Switch oder eine Konsole vor der PS4/Xbox One besitzen, sollten Sie Hogwarts Legacy irgendwann im Jahr 2021 spielen können.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert