Features von Bioshock-Erfinder Irrational Games werden geschlossen

Der Schöpfer von BioShock wird seine Türen schließen und sich in ein kleineres Studio verwandeln …

In einem offenen Brief auf der Website des Studios (Link unten) hat Studioleiter Ken Levine angekündigt, dass Irrational Games in seiner jetzigen Form aufgelöst werden soll.

Sobald der zweite Teil des DLC „Burial at Sea“ für BioShock Infinite veröffentlicht wird, wird Irrational als Studio abgeschlossen sein und Ken wird fünfzehn Mitarbeiter aufnehmen, um unter „Take Two“ ein kleineres Team zu gründen.

Der Fokus des Studios wird sein: „Narrative Spiele für den Core-Gamer zu entwickeln, die einen hohen Wiederspielwert haben. Um eine möglichst direkte Beziehung zu unseren Fans zu pflegen, werden wir uns ausschließlich auf digital bereitgestellte Inhalte konzentrieren.“

Mitarbeiter, die nicht das Glück haben, die Handvoll Ken für das neue Unternehmen zu gewinnen, erhalten viel Hilfe, um ihre eigene Zukunft zu sichern, einschließlich der Nutzung des Studios, um ihre Portfolios zusammenzustellen, aber am Ende viel Menschen werden ihre Jobs verlieren, was immer traurig zu sehen ist.

Abgesehen von der BioShock-Serie produzierte Irrational auch den großartigen Klassiker System Shock 2, und viele der Mitarbeiter arbeiteten zuvor auch für die Looking Glass Studios, die die Thief-Serie, Ultima Underworld II (und das ursprüngliche Ultima Underworld als Blue Sky) und erstellt haben viel mehr. Jetzt, da das Studio nur noch als Download verfügbar ist, wird die Richtung, die die Spiele von Levine und Co. einschlagen, sicherlich sehr interessant sein.

Aber was ist mit BioShock? Ken Levine hat die Serie an 2K übergeben, also wird sie hoffentlich fortgesetzt. Leider war das einzige BioShock, das nicht von Levine gehandhabt wurde, BioShock 2, nicht so gut wie die Ausflüge von Irrational, also müssen wir sehen, wie gut das Franchise in Zukunft abschneidet.

Lesen Sie  Top-Ten-Arcade-Racer

Irrationale Spiele

Bitte unterstützen Sie, wenn Sie können, unser wohltätiges E-Book mit Horrorgeschichten, Den Of Eek!, und sammeln Sie Geld für Geeks Vs Cancer. Details hier.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert