News Guilty Gear Strive kommt auf PS5, neue Charaktere enthüllt

Guilty Gear Strive erscheint 2021 für PS5! Der neue Enthüllungstrailer zeigt die Rückkehr eines bekannten Gesichts sowie eines brandneuen Charakters.

Foto: Arc System Works

Eine Handvoll Vertreter verschiedener japanischer Videospielunternehmen, die sich auf Kampfspiele spezialisiert haben, nahmen am Freitag an einem Online-Roundtable teil. Ankündigungen und Trailer wurden erwartet, aber einige Unternehmen gingen leer aus. Capcom ist eine Woche von seinem eigenen großen Event entfernt, bei dem es die nächsten Charaktere für Street Fighter V: Champion Edition ankündigen wird, also hatte der Herausgeber nicht viel zu sagen. SNK hat keinen Trailer für seinen lang erwarteten King of Fighters XV (vor etwa einem Jahr angekündigt), schwört aber, dass es sehr bald Neuigkeiten geben wird.

Auf der anderen Seite hatte Arc System Works viele Ankündigungen. Zum einen kündigte das Studio zwei große Turniere unter dem Banner ARCREVO 2020 an. Mit einem Turnier in den USA und einem anderen in Japan können Spieler in allen möglichen ArcSys-Spielen um die Vorherrschaft kämpfen. Bisher beinhaltet dies Under Night In-Birth Exe: Late[cl-r], BlazBlue: Central Fiction, Guilty Gear Xrd REV 2, BlazBlue Cross Tag Battle und Granblue Fantasy Versus. In den USA beginnen die Qualifikationsspiele am 10. Oktober.

Aber Kampfspielfans wollen Neuigkeiten zu kommenden Kampfspielen. Glücklicherweise haben wir zwei Charakterenthüllungstrailer für das wunderschön aussehende Guilty Gear Strive. Zuerst sahen wir die Rückkehr von Leo Whitefang. Als willkommene Überraschung enthüllte das Ende seines Trailers auch, dass die nächste Charakterankündigung in Sekundenschnelle stattfinden würde. Von dort aus bekamen wir unseren ersten wirklichen Blick auf Nagoriyuki.

Lesen Sie  Sam Fisher von Ghost Recon Wildlands: Splinter Cell kehrt im nächsten Update zurück

Leo Whitefang ist ein ziemlich neuer Charakter in der Guilty Gear-Serie. Er wurde im Story-Modus von Guilty Gear Xrd eingeführt und schließlich als DLC hinzugefügt. Zusammen mit dem Co-Protagonisten der Serie, Ky Kiske, ist Whitefang einer der drei großen Könige des futuristischen utopischen Königreichs des Spiels. Als großer Krieger und ehrenwerter Anführer ist Leo Whitefang manchmal auch ein bisschen albern. Obwohl er auf derselben Seite steht, zögert er, sich mit heldenhaften Schurken wie Johnny und Faust zusammenzutun, und beschließt stattdessen, gegen sie zu kämpfen, um sie vor Gericht zu bringen.

Nagoriyuki ist eine interessante Ergänzung. Bei der letztjährigen Evo erschien er im Ankündigungstrailer neben den Hauptstützen Sol Badguy und Ky Kiske, aber wir hatten bis jetzt nichts anderes über ihn gehört. ArcSys hat bestätigt, dass er ein Vampir ist, der zweite in der Guilty Gear-Serie nach Slayer. Mit bisher 12 für das Spiel angekündigten Charakteren ist er der einzige Neue. Die anderen elf sind alle wiederkehrende Gesichter.

So wie es im Moment ist, umfasst unsere Besetzung bunter Charaktere auch:

  • Sol Badguy: Ein Wissenschaftler, der zum unsterblichen Kopfgeldjäger wurde, der nicht aufgibt.
  • Ky Kiske: Der junge Kriegsheld, der jetzt als König regiert.
  • Mai: Das superstarke Piratenmädchen.
  • Axl Low: Der Hooligan des 20. Jahrhunderts, der ständig durch die Zeit springt.
  • Chip Zanuff: Der Ninja, der seine Taten aufräumte und seine eigene Nation gründete.
  • Potemkin: Der massive Soldat, der einer Gesellschaft dient, die in den Wolken lebt.
  • Faust: Ein ehemaliger Serienmörder-Chirurg, der sich selbst erlösen will, indem er durch die Welt wandert und Bedürftige heilt.
  • Millia Rage: Ein Mädchen, das in einem Leben von Attentätern aufgewachsen ist, die sich losgerissen haben, nur um viel später zu erkennen, dass sie dort hingehört.
  • Zato-1: Ein blinder Attentäter mit einem lebenden Schattengefährten (man denke an Venom-Symbiote), der von den Toten zurückgekehrt ist, um seine Gilde zu übernehmen und ihre Ressourcen für das Gute zu nutzen.
  • Ramlethal Valentine: Eine lebendige Massenvernichtungswaffe, die die gesamte Menschheit auslöschen sollte, aber besiegt wurde und ihr eigenes aufkeimendes Gefühl für Menschlichkeit erlangte.
Lesen Sie  BloodRayne-Franchise von Ziggurat Interactive übernommen

Ja, Guilty Gear Charaktere sind komisch. Wir werden Anfang Oktober herausfinden, wer der nächste Kämpfer ist.

Ursprünglich war eine Veröffentlichung von Guilty Gear Strive für 2020 auf der PlayStation 4 geplant. Aufgrund von Verzögerungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie wurde das Spiel auf Anfang 2021 verschoben. Glücklicherweise versüßt ArcSys den Deal, indem es das Spiel für die verfügbar macht Playstation 5 ebenso.

Ich glaube, das macht es zum ersten Kampfspiel auf diesem System. Sauber!

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert