Nachrichten Dr DisRespect Rogue Company Kartendesign-Video enthüllt

Dr. DisRespect könnte von Twitch gesperrt werden, aber Spiele wie Rogue Company wollen immer noch eine Partnerschaft eingehen. Der Streamer hat gerade eine neue Karte für das Spiel enthüllt.

Foto: Twitter

Der beliebte Streamer Dr DisRespect hat sein endgültiges 3D-Design für „The Arena“ enthüllt, die Karte, die er für den Free-to-Play-Multiplayer-Shooter Rogue Company erstellt hat. Der Streamer, der Anfang dieses Monats sein Comeback auf YouTube feierte, nachdem er im Juni dauerhaft von Twitch gesperrt wurde, hat in den letzten Tagen im Rahmen einer Partnerschaft mit dem Spiel, das sich derzeit in einer geschlossenen Beta befindet, an der neuen Karte gearbeitet.

Sehen Sie sich das folgende Video an:

Hier ist das endgültige Design @RogueCompany.

Haben wir einen Deal? #RoguePartner pic.twitter.com/hpi8OtsOm0

– Dr Disrespect (@drdisrespect) 17. August 2020

Die Kampagne von Dr. DisRespect zur Bewerbung des Shooters in seinen Streams wurde als „Herausforderung“ für den Streamer inszeniert, der zuvor als Kartendesigner in der Spielebranche Karriere gemacht hatte. Zu seinen Credits gehört die Arbeit an den Multiplayer-Karten für Call of Duty: Advanced Warfare. Als Dr. DisRespect den Entwickler First Watch Games und den Publisher Hi-Rez Studios „fragte“, ob er eine Karte entwerfen könne, und versprach, dass er „Gewalt, Geschwindigkeit und Dynamik“ in das Spiel bringen würde, gab ihm das Studio 24 Stunden Zeit mit einem Bauplan auf.

Das ist ein großes „Hölle-ja“ Two-Time, aber du hast seit 1997 keinen Level mehr entworfen. Glaubst du, du kannst zurückgehen und sofort einen Klassiker bauen?

Wie wäre es damit, Sie haben 24 Stunden Zeit, um zu beweisen, dass Sie eine Karte entwerfen können. Dann gehen wir von dort aus. Du in? pic.twitter.com/DS0RLWejEk

Lesen Sie  Elden Ring: Startwerte und Ausrüstung für jede Klasse

– Rogue Company (@RogueCompany) 10. August 2020

„Das ist ein großes ‚Hölle-ja‘ Two-Time, aber du hast seit 1997 keinen Level mehr entworfen. Glaubst du, du kannst zurückgehen und sofort einen Klassiker bauen?“ schrieb den offiziellen Twitter-Handle von Rogue Company. „Wie wäre es damit, Sie haben 24 Stunden Zeit, um zu beweisen, dass Sie eine Karte entwerfen können. Dann gehen wir von dort aus. Du in?“

Am nächsten Tag enthüllte Dr DisRespect sein ursprüngliches Design und zeigte eine Karte, die den Nahkampf und die Geschwindigkeit betonte:

Okay, Dr., Sie haben eindeutig die Fähigkeiten.

Wir stellen Ihnen alle Ressourcen zur Verfügung, die Sie benötigen, um The Arena in 3D zum Leben zu erwecken. Eigentlich streich das. Wir brauchen es größer als das Leben – gestern!

Wir zählen alle auf Sie. Details sollten bald auf dem Klapphandy erscheinen. ☎️ pic.twitter.com/aoiiCe3W4y

– Rogue Company (@RogueCompany) 11. August 2020

Das Team der Rogue Company forderte ihn dann auf, ein 3D-Modell der Karte zu erstellen, das Dr. DisRespect letzten Freitag geliefert hat:

Meine Karte „The Arena“ wurde für @RogueCompany in 3D erstellt. #RoguePartner

Das ganze Video kommt nächste Woche!

Kleiner Vorgeschmack: pic.twitter.com/N0xnRyI1pR

– Dr Disrespect (@drdisrespect) 15. August 2020

Jetzt, da das Kartendesign abgeschlossen ist, hat sich das Team der Rogue Company daran gemacht, die Karte zum Shooter hinzuzufügen. Das Team lobte die Designfähigkeiten von Dr. DisRespect auf Twitter und sagte: „Niemand macht es besser, Doc, diese Karte sieht bereits aus wie der Gipfel des Berges und wir sind noch nicht einmal zur Hälfte fertig. Sie haben das Buch über Gewalt, Geschwindigkeit und Schwung geschrieben, und The Arena bringt es.“

Lesen Sie  Cyberpunk 2077 Vehicles Trailer enthält Keanu Reeves Motorrad

Niemand macht es besser Doc, diese Karte sieht schon aus wie der Gipfel des Berges und wir sind noch nicht einmal zur Hälfte fertig. Sie haben das Buch über Gewalt, Geschwindigkeit und Schwung geschrieben, und The Arena bringt es.

Betrachten Sie Ihre Bewerbung als eingegangen. Geben Sie uns ein paar Tage Zeit, um @ScottGandhi an Bord zu holen!

– Rogue Company (@RogueCompany) 17. August 2020

First Watch Games hat keinen Zeitplan dafür bereitgestellt, wann „The Arena“ tatsächlich in das Spiel eingefügt wird, aber nach der Geschwindigkeit zu urteilen, in der die Karte von einem Spielfeld zu einem vollständigen 3D-Rendering überging, sollten Spieler von Rogue Company wahrscheinlich eher damit rechnen als später.

Wenn Sie herausfinden möchten, was Rogue Company ist, finden Sie hier ein Video von Dr. DisRespect, wie er das Spiel ein paar Stunden spielt und sich sehr darauf einlässt:

Dr. DisRespect gab seinen Fans auch einen ersten Einblick in seine neuen Memoiren, Violence. Geschwindigkeit. Momentum., diese Woche. Das Buch wird „nie zuvor erzählte Geschichten“ über seine Streaming-Karriere enthüllen.

Rogue Company soll später in diesem Jahr für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen.


Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.