Nachrichten Mega Man X Legacy Collection wird Guns N‘ Roses-Bossnamen entfernen

Die bevorstehende Neuveröffentlichung von Mega Man X5 ändert einige berüchtigte Bossnamen.

Die kommenden Mega Man X Legacy Collections bieten eine seltsame Änderung einer ebenso bizarren Popkultur-Referenz aus Mega Man X5.

Für diejenigen, die es nicht wissen, viele der ursprünglichen Bosse von Mega Man X5 wurden alle nach Bandmitgliedern von Guns N‘ Roses benannt. Zum Beispiel hattest du Axle the Red, Izzy Glow, Duff McWhalen (großartiger Name) und Grizzly Slash. Selbst diejenigen, die damals nicht wussten, dass die Bosse des Spiels nach den Mitgliedern von Guns N‘ Roses benannt wurden, haben längst bemerkt, dass Mega Man X5 einige der seltsamsten Bossnamen der gesamten Franchise enthält.

Wie sich herausstellt, lässt sich die Entscheidung, die Chefs von X5 nach Rockstars zu benennen, auf die Wünsche von Alyson Court zurückführen. Court ist unter Capcom-Fans wahrscheinlich am bekanntesten als die englischsprachige Stimme von Claire Redfield von Resident Evil, aber sie half ihrem Mann auch dabei, einen Teil des Textes von Mega Man X5 zu lokalisieren. Es stellte sich heraus, dass Courts Ehemann ein großer Fan von Guns N‘ Roses war, und das Paar schien beschlossen zu haben, ein wenig Spaß mit den Namen der Bosse zu haben.

Ihr Spaß wird jedoch nicht den Sprung in die kommende Legacy-Kollektion schaffen. Wie im neuesten Trailer des Spiels zu sehen ist, scheinen die X5-Bosse unterschiedliche Namen zu haben. Beispielsweise wurde der Name von Reploid Mattrex in Burn Dinorex geändert. Während Sie vielleicht denken, dass dies auf einige seltsame rechtliche Probleme zurückzuführen ist, sagt Capcom, dass ihre Entscheidung, die Namen der X5-Chefs zu ändern, nicht auf etwas so Kompliziertes zurückzuführen ist.

Lesen Sie  Fallout 3: The Pitt Xbox 360 DLC-Rezension

„In unserer Mission, diese Sammlungen zu einem authentischen Mega Man X-Erlebnis zu machen, haben wir die Gelegenheit genutzt, die Benennung der Mega Man X5 Mavericks in allen Regionen besser aufeinander abzustimmen, um einen besseren erzählerischen Zusammenhalt in der gesamten Serie zu erreichen und die Namen stärker an die japanischen Originale anzupassen Versionsveröffentlichung“, sagte Capcom in einer Erklärung gegenüber Gamespot. „Wir hoffen, dass die Fans unsere Absicht zu schätzen wissen, die Mega Man X Maverick-Namenskonvention all diese Jahre später zu vereinheitlichen.“

Ihre Argumentation macht Sinn, aber wir können nicht umhin, ein wenig traurig zu sein, dass die berüchtigten X5-Bossnamen bald historische Fußnoten sein werden.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert