Die Bugs und Glitches von News New World sind fast so schlimm wie Cyberpunk 2077

Die Fehler, Störungen und Leistungsprobleme von New World können Ihnen einige Cyberpunk 2077-Rückblenden geben.

Foto: Amazon Game Studios

Amazons New World ist endlich da, und während sich das brandheiße MMO schnell zum bisher größten Gaming-Hit des Unternehmens entwickelt, ist es auch erwähnenswert, dass es vielleicht das fehlerhafteste große Spiel seit Cyberpunk 2077 ist.

Um es klar zu sagen, es ist so gut wie unmöglich, ein MMO oder ein Spiel ähnlicher Größe ohne eine gesunde Menge an Fehlern zu veröffentlichen. Es gibt viel darüber zu sagen, mit wie vielen Leistungsproblemen wir uns in einer Zeit abfinden mussten, in der Early-Access-Entwicklungsstrategien von einer wachsenden Zahl großer Studios angewendet werden, die angeblich an „vollständigen“ Einzelhandelsveröffentlichungen arbeiten, aber es gibt einen Grad zu dem Sie damit rechnen müssen, dass ein Spiel wie dieses mit verschiedenen Fehlern, Störungen und technischen Mängeln startet.

Erwähnenswert ist auch, dass die Fehler von New World nicht unbedingt auf mangelnde Bemühungen der Entwickler hinweisen oder dass sie irgendwie darauf hindeuten, dass dieses Spiel zum Scheitern verurteilt ist. So ziemlich jedes erfolgreiche MMO, das jemals erstellt wurde, wurde mit einigen Fehlern und anderen Problemen gestartet. Final Fantasy 14 war beim Start sogar so schlecht, dass es effektiv neu gestartet werden musste, und es ist jetzt eines der beliebtesten und von der Kritik gefeierten MMORPGs der Welt.

Abgesehen davon erinnern die Quantität und … ähm … die Qualität der Bugs von New World einige geschockte Spieler bereits an die rauen frühen Tage des tragischen Starts von Cyberpunk 2077 im Jahr 2020.

Für einen besseren Überblick über die Anzahl der Fehler in New World möchte ich Sie auf diese offizielle Liste bekannter New World-Probleme verweisen, an denen die Entwickler zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels noch gearbeitet haben. Während einige dieser Probleme inzwischen behoben wurden, müssen die meisten der Hunderte von Fehlern, die den Entwicklern damals bekannt waren, noch behoben werden. Darüber hinaus haben die Spieler von New World bereits die offiziellen Foren des Spiels und andere soziale Medien besucht, um einige zuvor unbekannte Fehler zu teilen.

Lesen Sie  Housemarque gibt PlayStation Studios die Originalspiele, die sie am meisten brauchen

Wichtiger als die zahlreichen kleinen Fehler und Störungen, die die Leute bisher entdeckt haben, sind jedoch einige der auffälligeren Probleme, die von düster komisch bis bahnbrechend reichen.

Im Moment muss der bemerkenswerteste Fehler im Spiel derjenige sein, der Sie dazu zwingt, 7 Tage zu warten, um Ihren Charakter zu respawnen. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist nicht ganz klar, was diesen Fehler verursacht, aber es ist klar, dass der einzig zuverlässige Weg, ihn zu „beheben“, darin besteht, sich vom Spiel abzumelden. Das Problem dabei ist, dass einige New-World-Server so voll sind, dass es Stunden dauern kann, sich nach dem Beenden wieder ins Spiel einzuloggen.

Der „7-Tage-Respawn“-Fehler ist nicht der einzige Fehler, der aufzeigt, wie schlimm die Serverprobleme von New World wirklich sind. Beispielsweise haben einige PvP-Spieler entdeckt, dass es tatsächlich möglich ist, einen weichen „Unbesiegbarkeits“-Glitch auszulösen, der Sie gegen die meisten Formen von direktem Schaden immun macht. Auch hier ist zu diesem Zeitpunkt nicht klar, wie Sie diesen Fehler dauerhaft auslösen können, aber es ist klar, dass sich der „unbesiegbare“ Spieler abmelden muss, um den Effekt zu entfernen. Häufiger melden sich jedoch diejenigen ab, die gegen unbesiegbare Spieler kämpfen müssen, was angesichts der langen Warteschlangen wiederum ein Problem darstellt.

Wie PC Gamer und andere bemerkt haben, scheint auch die „Schwimm“-Funktion von New World nicht wie beabsichtigt zu funktionieren. Gerade jetzt ist es möglich, sich in tiefe Gewässer zu „hocken“ und spazieren zu gehen. Das scheint darauf hinzudeuten, dass Sie eigentlich nicht schwimmen können sollten, aber die Tatsache, dass während dieser Sequenzen ein Atemmesser auf dem Bildschirm angezeigt wird, impliziert, dass Sie entweder schwimmen können sollten oder dass die Entwickler sich dessen bewusst waren dass dieser Fehler möglich war, und beschlossen, ihm „zu begegnen“, indem er Ihnen erlaubte, zu ertrinken.

Lesen Sie  Marvel Vs Capcom 2 erscheint für XBL und PSN

Tatsächlich ist es möglich, eine Reihe bemerkenswerter Störungen der Neuen Welt auszulösen, indem man einfach kriecht, springt und Bewegungsfunktionen ausführt, die nicht in einer geraden Linie laufen oder gehen. Spieler haben es geschafft, sich in eine Vielzahl von offensichtlich unbeabsichtigten Bereichen zu quetschen und sogar in der Welt „steckenzubleiben“, indem sie einfach fortschrittliche Bewegungsfunktionen wie das Hüpfen über einen Felsen nutzten.

Leider waren nicht alle Bugs von New World so amüsant. Von gelöschten Charakteren bis hin zu eingefrorenen Dungeons und Quest-/Klassenaufbauoptionen, die im Moment einfach nicht abgeschlossen werden können, gibt es mehr als ein paar New World-Bugs, die es einigen Spielern unmöglich machen, voranzukommen. Es ist schwierig, mit absoluter Sicherheit zu sagen, wie häufig diese Bugs wirklich sind, aber angesichts der Anzahl der Antworten, die diese Probleme im New World-Forum und anderswo erhalten haben, scheint es sicherlich, dass viele dieser bahnbrechenden Probleme mehr als nur isolierte Vorfälle sind scheinen größere Probleme darzustellen.

Ist der Start von New World also so schlecht wie der von Cyberpunk 2077, was die Fehler betrifft? Das ist natürlich ein wenig subjektiv, aber meine unmittelbare Antwort auf diese Frage müsste „nicht ganz“ lauten. Cyberpunk 2077 war nicht nur ein Einzelspieler-Spiel (und hätte daher theoretisch nicht der schieren Anzahl von Fehlern und Störungen ausgesetzt sein sollen, die normalerweise MMOs und ähnlichen Online-Titeln vorbehalten sind), sondern Cyberpunk 2077 war beim Start auf Xbox im Wesentlichen nicht spielbar One und PS4. New World ist ein sehr fehlerhaftes Spiel, aber ich persönlich konnte es über längere Zeit auf dem PC spielen, ohne auf bahnbrechende Probleme zu stoßen, was ich für die PC-Version von Cyberpunk 2077 (die war die bei weitem stabilste Plattform des Spiels beim Start).

Lesen Sie  Dragon Age 4: Erscheinungsdatum, Trailer und Neuigkeiten

Gleichzeitig hat man das Gefühl, dass New World noch nicht ganz bereit für die Hauptsendezeit war. Jedes MMO wird bei der Veröffentlichung eine solche schwierige Phase durchmachen, aber die Hoffnung ist, dass das Spiel stabil genug ist, um sicherzustellen, dass die meisten Spieler letztendlich nicht das Gefühl haben, für die Chance, Beta-Tester zu sein, bezahlt zu haben. Um ehrlich zu sein, fühlt sich New World in Bezug auf die Stabilität nur geringfügig besser an als während der letzten Open Beta-Phase.

In diesem Fall sollte jeder, der sich nicht damit befassen möchte, welche Zahlen die rauesten Tage der Neuen Welt sind, wahrscheinlich warten, bis sich die Dinge ein wenig beruhigt haben, um dieses Spiel aufzunehmen. Während es immer eine starke Versuchung gibt, so schnell wie möglich in ein MMO einzusteigen, um Ihre Zeit mit dem Spiel zu maximieren, würde ich sagen, dass New World derzeit fehlerhaft genug ist, um es zu rechtfertigen, alle außer den frühesten Adoptanten, die bereits verkauft wurden, abzuschrecken die Kernkonzepte dieses Spiels und, auf einer gewissen Ebene, vermuteten sie wahrscheinlich, dass sie sich mit einigen dieser Probleme von Anfang an abfinden mussten.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert