Features Die besten PSVR-Spiele: Puzzle, Rhythmus, Horror und mehr

Von Survival-Horror bis hin zu skurrilen Abenteuern, dies sind die besten PSVR-Spiele für den Einstieg …

PSVR ist eine der besten neuen Gaming-Innovationen der letzten Jahre. Als es auf den Markt kam, dachten viele, VR sei eine seltsame Spielerei, und PSVR war da nicht anders. Es gibt jedoch genug Spiele, um es zu einer lohnenden und ansprechenden Art zu machen, Spiele zu spielen.

Seit seiner Veröffentlichung im Oktober 2016 hat sich das Virtual-Reality-Spielset in einen gesunden Strom von Inhalten verwandelt, obwohl die meisten in relativer Dunkelheit veröffentlicht wurden. Während ein Großteil des Katalogs für PSVR aus kleineren Erlebnissen und Spielen besteht, hat das Potenzial von VR Entwickler dazu veranlasst, neuere Spiele auf die Plattform zu bringen.

Als Resident Evil 7: Biohazard auf den Markt kam, erhielten wir unser erstes „traditionelles“ VR-Spiel, weshalb es auf unserer Liste steht, aber es gibt jetzt auch so viele andere hervorragende Titel, an denen man sich erfreuen kann. Von diesen „traditionellen“ Spielen, gewaltigen Erlebnissen, für deren Abschluss Sie Ewigkeiten brauchen (und die Sie dabei ermüden), bis hin zu kleineren Quick-Fix-Spielen für Partys, bei VR ist für jeden etwas dabei.

Um dir dabei zu helfen, dich mit dem Besten aus der unglaublichen Bibliothek von PlayStation VR vertraut zu machen, findest du hier eine Sammlung der besten derzeit verfügbaren PSVR-Spiele …

Astro-Bot-Rettungsmission

Astro Bot ist nicht nur eines der besten Erlebnisse auf PSVR, sondern auch ein hervorragendes Spiel für sich. Entwickelt von ASOBI! Team von SIE Japan Studio, es ist ein 3D-Jump’n’Run-Spiel mit einem niedlichen Maskottchen und 20 Level voller Spaß.

In fünf Welten rettest du über 200 kleine Roboter und arbeitest dich durch eine lustige kleine Geschichte. Das Spiel ist nicht nur im Kern ein unterhaltsamer Plattformer, sondern macht auch das Beste aus seinen VR-Fähigkeiten – Sie können beispielsweise Ihren Körper lehnen, um an Hindernissen vorbei zu sehen, oder sogar eine Kopfstoßbewegung ausführen, um Gegner zu überwinden. Es lohnt sich, diesen einmal anzuschauen.

Hol dir Astro Bot Rescue Mission auf PSVR

Star Trek: Bridge-Crew

Obwohl es in Bezug auf das Gameplay vielleicht nicht allzu bahnbrechend ist, ist die Kernidee von Star Trek: Bridge Crew zu großartig, als dass Fans wie wir widerstehen könnten: die Magie von VR zu nutzen, um Spieler auf die Brücke der USS Enterprise, des Spiels, zu werfen erlaubt bis zu vier Spielern zusammenzuarbeiten und das Schiff durch den klingonischen Raum zu steuern.

Es gibt vier Rollen zur Auswahl – Kapitän, taktischer Offizier, Ingenieur und Steuermann – und eine Reihe von Szenarien, die es zu bewältigen gilt, darunter eine Set-Story-Kampagne und ein zufällig generierter Modus. Es ist vielleicht nicht eines, das Sie ein paar Mal wieder besuchen, aber dieses Spiel ist einen Besuch wert, wenn Sie ein Trek-Fan sind.

Lesen Sie  Ist die „schlechte Grafik“ von Pokémon Legends Arceus ein Problem?

Hol dir Star Trek: Bridge Crew auf PSVR

WipEout Omega Collection

Es gibt nichts Besseres als die WipEout Omega Collection, wenn Ihr Traum von einem echten VR-Erlebnis sich anfühlt, als würden Sie in einem Anti-Schwerkraft-Fahrzeug mit halsbrecherischer Geschwindigkeit dahinrasen. Für die Uneingeweihten ist WipEout das Franchise, das die PlayStation in den 90er Jahren zum Laufen gebracht hat. Jetzt ist es das schönste Spiel auf PlayStation VR und nichts für schwache Nerven.

WipEout spielt sich wie eine futuristische Formel 1 und lässt Sie mit 11 anderen Fahrern auf engen futuristischen Strecken intensive Rennen fahren, während Sie um den ersten Platz kämpfen. Es hat auch Mario Kart-ähnliche Elemente, mit Waffen und Buffs zum Angreifen und Verteidigen, während Sie Rennen fahren. In VR wird alles so viel intensiver und realistischer, und um Ihnen bei der Erfahrung zu helfen, hat Sony drei verschiedene Anzeigemodi integriert, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Mittagessen nicht zu früh aufgeben. Wenn du das Beste aus deinem PlayStation VR-Headset herausholen möchtest, ist dies das einzige Spiel, das du brauchst.

Hol dir WipEout: Omega Collection auf PS4

Unendlich rez

Tetsuya Mizuguchis brillanter Dreamcast und surrealistischer, rhythmusbasierter Sci-Fi-Shooter für PlayStation 2 hatte bereits die HD-Behandlung, als er 2007 auf Xbox One veröffentlicht wurde, aber dies ist ein ganz anderes Biest in PlayStation VR.

Dank seiner eher geringen Systemanforderungen läuft Rez Infinite seidenweich und zieht Sie direkt in die Musik, während Sie unbewusst mit Kopf und Körper auf entgegenkommende Bedrohungen zielen. Auch „Area X“ von Rez Infinite in VR zu sehen, ist ein absoluter Augen- und Ohrenschmaus. Wenn dies die einzige Möglichkeit wäre, jedes Musikstück zu genießen, das jemals gemacht wurde, würde ich mich nicht beschweren.

Moos

Moss kommt aus einem neuen Studio mit seiner ersten IP und ist so wunderbar charmant, wie man es in VR bekommen kann. Moss spielt inmitten des hohen Grases, der Sümpfe und Höhlen einer mausgroßen Ansicht der Welt und versetzt Sie in den schwebenden Kopf einer magischen Kreatur, die mit einem jungen Maus-Abenteurer namens Quill zusammenarbeitet. Zusammen durchqueren sie und Sie Diorama-ähnliche Levels mit Rätseln und Kämpfen, alles, damit Sie ihren Onkel retten können, der zurückbleibt, um gegen ein uraltes Böses zu kämpfen, das erwacht ist. Sie werden keine bessere Ausrede finden, um Stunden in einer VR-Welt zu versinken, als Moss zu spielen.

Lesen Sie  Space Invaders: The Arcade Classic wird 40

Hol dir Moss auf PS4

Resident Evil 7: Biogefährdung

Horror hat in Resident Evil 7: Biohazard ein neues Zuhause. Resident Evil 7 erinnert an die glorreichen Tage der Serie, als Sie sich Ihren Weg durch die Hallen eines Spukhauses erkundet und zurückverfolgt haben, und legt noch einen drauf, indem Sie sich durch die schreckliche Erfahrung vollständig in VR spielen können. Wie Sie sich vorstellen können, ändert es das Spieltempo und ist ein sicherer Weg, Sie zum Schreien zu bringen. Dies ist nicht nur das vollständigste VR-Erlebnis in PlayStation VR, sondern auch ein absoluter Aufruhr – selbst wenn Sie lieber in der Hölle wären, als einige Abschnitte von Capcoms neuestem Horroreintrag durchzuspielen.

Hol dir Resident Evil 7: Biohazard auf PSVR

Superheißes VR

Superhot VR ist anders als alles, was Sie je gespielt haben. Es ist ein Ego-Shooter, der eigentlich ein Puzzlespiel ist, bei dem jede Ihrer Bewegungen die Zeit vorantreibt. Es ist Bullet-Time der Shooter, es ist ein Spiel, bei dem Sie sich allmächtig fühlen. Es ist einfach Action-Glück, destilliert in seine reinste Form.

Es ist auch unglaublich schwierig und frustrierend, aber Sie werden ziemlich schnell feststellen, dass es Ihnen egal ist. Dafür wurde VR gemacht.

Hol dir Superhot auf PSVR

Der stationäre

Als Prequel zu Until Dawn wäre es Ihnen verziehen zu denken, dass SuperMassive Games sich für The Inpatient einfach auf alte Krücken verlassen würde. Dies ist jedoch ein PSVR-Horrorspiel wie kein anderes. Anstatt wie seine Kollegen – und die Schwestertitel Until Dawn und Until Dawn: Rush Of Blood – nur auf Sprungangst zu drängen, wird The Inpatient von einem Gefühl der Angst getrieben. Es ist schrecklich, im besten Sinne.

Holen Sie sich The Inpatient auf PSVR

Job Simulator: Die Archive von 2050

Nichts sagt mehr über Spaß aus, als einen einfachen Job als Computer durchzuarbeiten, der eine simulierte Vergangenheit erlebt. Spielen Sie als Büroangestellter, Restaurantkoch, Automechaniker oder sogar als Lebensmittelhändler und wiederholen Sie zum Spaß zunehmend chaotische und ewig verwirrende Aufgaben! Wer könnte nein sagen?

Ehrlich gesagt, wenn Sie nach einem Spiel suchen, das jeder lernen und spielen kann, können Sie mit Job Simulator nichts falsch machen. Es ist unglaublich einfach zu spielen, mit Konzepten, die jeder verstehen kann, und Sie werden Ihre Freunde und Familie nicht mehr davon abbringen können, sobald sie anfangen zu spielen.

Reden Sie weiter und niemand explodiert

Wenn Sie denken, dass VR eine einsame Erfahrung ist, haben Sie Keep Talking And Nobody Explodes eindeutig noch nie gespielt. Dieses exzellente Multiplayer-VR-Spiel fordert Sie und eine Gruppe von Freunden auf, eine Bombe zu entschärfen; Der Haken ist, dass nur der PlayStation VR-Träger die Bombe sehen kann. Das bedeutet, dass alle anderen ein Online-, Bildschirm- oder gedrucktes Handbuch verwenden müssen, um zusammenzuarbeiten und dabei zu helfen, die Bombe am Hochgehen zu hindern. Wie Sie sich vorstellen können, ist es hektisch, urkomisch und macht jede Menge Spaß.

Lesen Sie  Umbenannter Shovel Knight für Nintendo Switch

The Elder Scrolls: Skyrim VR

Bethesda hat VR groß geschrieben. Sowohl Doom als auch Fallout 4 hatten VR-Behandlungen mit Fallout 4 VR und DOOM VFR, aber es ist Skyrim VR, das wirklich beeindruckt. Die Elder Scrolls-Reihe hat etwas spektakulär Magisches an sich und Skyrim VR lässt Sie direkt ins Herz des Geschehens eintauchen und Hunderte von Stunden in einem virtuellen Tamriel verbringen. Es hat definitiv einige Mängel, es ist weder optisch scharf wie das PS4-Remaster noch so einfach zu spielen, aber es ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie riesige, weitläufige RPGs dank VR schließlich ein Portal in eine andere Welt sein werden. Während wir auf Elder Scrolls VI warten, ist dies eine nette Möglichkeit, etwas Zeit totzuschlagen.

Statik

Du wachst in einem Raum auf, festgeschnallt auf einem Stuhl, deine Hände in einer Puzzlebox eingeschlossen. Sie schauen sich in Ihrer Umgebung um und versuchen einen Ausweg zu finden. In der Ecke sitzt schweigend ein Mann, der Sie beobachtet, sein Gesicht ist ausgeblendet. Das ist Statik.

Wenn Sie absolut keinen Kontext haben, verwandelt sich dieses Puzzlespiel von einem ordentlichen VR-Erlebnis in etwas, das Sie einfach spielen müssen. Da nichts einen Sinn ergibt, müssen Sie sich auf die anstehende Aufgabe konzentrieren – das Lösen der Puzzlebox, die an Ihren Händen festgeschnallt ist. Genau wie seine Umgebung erklärt Ihnen Statik nichts darüber, wie Sie die einzelnen Puzzleboxen durcharbeiten können. Stattdessen werden Sie aufgefordert, mit den Tasten herumzuspielen und herauszufinden, was Ihre fummeligen Hände bei jedem Drücken des Controllers mit der Box machen. Es ist eine hervorragende Prämisse, die die Einschränkungen von PlayStation VR auf brillante Weise nutzt, um ein süchtig machendes Puzzlespiel zu produzieren. Ein absoluter Pflichtkauf.

Klopfer

Drools selbsternanntes Genre der „Rhythm-Action-Hölle“ ist eigentlich der beste Weg, um Thumpers dunkles und unerbittliches Tempo zu erklären. Stampfende Trommeln und das Geräusch von Luft, die an Soundtracks vorbeirauscht, lassen Sie unkontrolliert ins Unbekannte rasen. Alles um Sie herum fühlt sich bedrückend und verzehrend an und das unerbittliche Sperrfeuer von Hindernissen auf Ihrem Weg lässt nur gelegentlich nach, um Ihnen einen Moment Zeit zu geben …

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert