News Diablo 2 Remaster soll angeblich 2020 erscheinen

Könnten wir bis Ende des Jahres endlich ein Remaster von Diablo 2 bekommen?

Foto: Blizzard

Ein Bericht der französischen Nachrichtenagentur ActuGaming (die in der Vergangenheit mehrere Lecks im Zusammenhang mit Blizzard genau gemeldet hat) deutet darauf hin, dass Blizzard beabsichtigt, bis Ende 2020 ein Remaster von Diablo 2 zu veröffentlichen.

Der Bericht zitiert Quellen aus dem Umfeld des Studios, die nicht nur darauf hindeuten, dass Blizzard beabsichtigt, das lang erwartete Remaster von Diablo 2 noch vor Ende des Jahres zu veröffentlichen, sondern dass der Entwickler Vicarious Visions ihnen bei dem Projekt hilft. Wenn man bedenkt, wie gut frühere Vicarious Visions-Revivals (darunter die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy und Crash Team Racing: Nitro-Fueled) ausgefallen sind, verheißt das Gutes für die Aussichten dieses angeblichen Remasters.

Es wirft auch Fragen zum Umfang dieses Remasters auf. Während wir vermuten, dass Vicarious Visions nur bei der technischen Seite dieses Projekts hilft (wenn die Berichte zu diesem Remaster überhaupt korrekt sind), waren die jüngsten Projekte dieses Studios eher Remakes als einfachen Remastern. Das lässt hoffen, dass das Remaster von Diablo 2 von merklich verbesserter Technologie und anderen technischen Fortschritten profitieren wird.

Wenn wir jedoch raten müssten, würde Vicarious Visions wahrscheinlich gebeten werden, bei diesem Projekt zu helfen, um die verschiedenen Design- und technischen Probleme zu vermeiden, die den Warcraft 3-Remaster plagten. Dieses Spiel ist ein Beweis dafür, wie leicht Dinge schief gehen können, selbst wenn es um „einfache“ Remaster geht.

Natürlich ist ein Teil des Reizes von Diablo 2 die Tatsache, dass sein Gameplay im Laufe der Jahre bemerkenswert gut gealtert ist. Diablo 3 wurde nicht nur anfangs von einigen dafür kritisiert, einige der thematischen und spielerischen Konzepte, die Diablo 2 auszeichnen, aufzugeben, sondern Blizzard hat bereits bestätigt, dass Diablo 4 die dunkleren Töne von Diablo 2 wiederbeleben wird. Das Vermächtnis von Diablo 2 überragt das Action-RPG-Genre, und um ehrlich zu sein, könnten Sie die Originalversion des Spiels heute herunterladen und selten das Gefühl haben, einen Titel zu spielen, der abgesehen von der Grafik in irgendeiner wesentlichen Weise „veraltet“ ist .

Lesen Sie  Resident Evil 2 Remake: Erscheinungsdatum, Trailer und DLC

Es wird seit langem gemunkelt, dass Blizzard beabsichtigt, ein Remaster oder Remake von Diablo 2 zu veröffentlichen, aber wir sind etwas überrascht zu hören, dass es angesichts der Ausbreitung des Coronavirus und der scheinbaren Auswirkungen auf die Entwicklung des Studios noch später in diesem Jahr veröffentlicht werden könnte Zeitpläne und Veröffentlichungszeitpläne. Während dieser Bericht zu diesem Zeitpunkt noch wirklich nur ein Gerücht ist, wird es interessant sein zu sehen, ob Diablo 2 auf der Blizzcon 2020 erscheint (falls dieses Ereignis überhaupt noch stattfindet).

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert