News Das neue PS5-Modell lässt Fans hoffen, dass Sony den Mangel an Konsolen der nächsten Generation lösen wird

Es gibt ein neues PS5-Modell in den Verkaufsregalen, aber es klingt nicht so, als wäre es einfacher zu finden als das alte.

Foto: Sony Interactive Entertainment

Sony hat etwas leise ein aktualisiertes PlayStation 5-Modell veröffentlicht, bei dem viele Fans verzweifelt die scheinbar einfache Frage „Warum?“ Stellen.

Viele dieser Informationen stammen von Press Start, die ursprünglich berichteten, dass Sony beabsichtigt, eine neue Version der PS5 Digital Edition herauszubringen, die etwas leichter als die „Launch“-Version der Konsole ist und über eine neue Schraube verfügt, die das Entfernen und Anbringen ermöglicht den Standfuß der Konsole ohne Schraubendreher. Nun, Fans haben kürzlich bestätigt, dass diese neuen PS5 Digital Edition-Modelle tatsächlich bereits in Australien (und möglicherweise anderswo) erhältlich sind. In einer interessanten Wendung scheint es jedoch, dass das „Basis“-PS5-Modell (das ein Disc-Laufwerk enthält) ebenfalls mit ähnlichen Änderungen aufgerüstet wurde.

Basierend auf ersten Berichten scheint der größte Unterschied zwischen den Launch-Versionen der PS5 und diesen kürzlich aktualisierten Modellen tatsächlich die neue Standschraube zu sein, die von Hand entfernt werden kann. Es mag nicht nach viel klingen (und es ist wirklich nicht das große Schema der Dinge), aber wenn man bedenkt, wie lästig es ist, den aktuellen Ständer der PS5 zu entfernen und anzubringen, scheint dies sicherlich der bessere Weg zu sein, um voranzukommen.

Was ist jedoch mit dem geringeren Gewicht der Konsole? Nun, es stellt sich heraus, dass die neuen PS5-Modelle nur etwa 10 Unzen weniger wiegen als die Originalmodelle, was normalerweise keine große Sache wäre, wäre da nicht die Tatsache, dass sich derzeit niemand sicher zu sein scheint, warum diese neuen Modelle weniger wiegen als die alte.

Lesen Sie  15 Rennspiele mit den besten Fahrzeuganpassungen

Die neue Schraube würde sicherlich nicht ausreichen, um den Gewichtsunterschied auszugleichen, aber da anscheinend niemand die Gelegenheit hatte, die neue PS5 zu sezieren und zu sehen, warum sie weniger wiegt als das alte Modell, müssen sich die Leute derzeit auf Gebildete verlassen Vermutungen und wilde Theorien, um die Situation zu erklären.

Soweit wilde Theorien gehen, ist das Seltsamste, was ich bisher gehört habe, dass das Design der PS5 auf irgendeine Weise geändert wurde, die es Sony ermöglichen würde, die Hardwareknappheit auszugleichen, die es den meisten Menschen bisher unglaublich schwer gemacht hat finde eine PS5 (oder Xbox Series X/S). Diese Theorie scheint auf einer Aussage zu beruhen, die Hiroki Totoki, CFO von Sony, Anfang dieses Jahres gemacht hat, in der er vorschlug, dass es möglich sein könnte, das Design der Konsole so zu ändern, dass das Unternehmen mit der anhaltenden Halbleiterknappheit „bewältigt“ werden könnte .

Es ist eine interessante Theorie, aber ich bezweifle stark, dass die „neue“ PS5 viel einfacher zu finden sein wird als die alte. Niemand bietet nicht nur eine solide Erklärung dafür, wie dieses etwas geringere Gewicht die Herstellung von PS5 möglicherweise erheblich einfacher machen würde, sondern wenn das der Fall wäre, würde Sony dies meiner Meinung nach als viel größere Sache behandeln, als sie es derzeit sind. Dennoch muss gesagt werden, dass Sony wahrscheinlich keine Änderungen an der PS5-Hardware vornehmen würde, es sei denn, sie wären der Meinung, dass sie genauso einfach herzustellen wäre wie derzeit oder, noch besser, den Weg zum nächsten Ende ebnen würde. gen Konsolenknappheit irgendwann in (hoffentlich) naher Zukunft.

Lesen Sie  Warum sollte Microsoft Discord für 10 Milliarden Dollar kaufen wollen?

Eine etwas plausiblere Theorie besagt, dass die neuen PS5-Modelle über ein neues drahtloses Kommunikationsgerät verfügen. Diese Theorie basiert auf kürzlich entdeckten Dokumenten, die Anfang dieses Jahres entdeckt wurden und darauf hindeuten, dass Sony daran interessiert war, ein neues PS5-Modell herauszubringen, das über ein modifiziertes drahtloses Modul verfügt. Das scheint sicherlich das zu sein, was wir uns jetzt ansehen könnten, aber noch einmal, niemand konnte bestätigen, dass diese neuen Modelle über die neue Schraube hinaus nennenswerte Hardwareänderungen aufweisen. Selbst wenn diese Komponente geändert wurde, ist nicht klar, ob sie spürbare Leistungsverbesserungen bieten oder die Herstellung von PS5s in Zukunft erleichtern wird.

Für den Moment ist es also am besten anzunehmen, dass dies nichts weiter als eine geringfügige Hardwaremodifikation ist, die mit ziemlicher Sicherheit zum „Standard“ in der Zukunft werden wird, aber mit ziemlicher Sicherheit die Verfügbarkeit oder Leistung von PS5 nicht wesentlich beeinträchtigen wird. Sollten neue Informationen unsere Einschätzung dieser Situation in irgendeiner Weise ändern, werden wir Sie auf jeden Fall darüber informieren.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert