Neuigkeiten CS:GO Free Version und Danger Zone Battle Royale Modus enthüllt

CS:GO wird Free-to-Play und bringt einen Battle-Royale-Modus mit sich.

Counter-Strike: Global Offensive wird Free-to-Play.

Während Valve zuvor eine kostenlose Version von CS: GO veröffentlicht hatte, konnte man mit diesem Titel nur gegen Bots antreten. Mit dieser neuen kostenlosen Version des Spiels können Sie auf das vollständige CS: GO-Erlebnis zugreifen. Das bedeutet, dass jede Karte, jeder Modus, jede Waffe und alles andere von den Leuten, die das Spiel gekauft haben, stammt.

Apropos, es hört sich so an, als würden diejenigen, die das Spiel zu irgendeinem Zeitpunkt gekauft haben, automatisch kostenlos auf den Prime-Status (im Wert von 14,99 $) aktualisiert. Prime-Status-Mitglieder werden nicht nur miteinander abgeglichen, sondern haben auch Anspruch auf eine spezielle Waffe (das Danger Zone Souvenir MP5-SD) und einen neuen Gegenstand namens Danger Zone Case. Die Kiste ist mit einer zufälligen Auswahl an von der Community hergestellten Gegenständen und besonderer seltener Ausrüstung gefüllt.

Oh, und wenn Sie sich fragen, was Danger Zone ist, wäre das der neue Battle Royale-Modus von Counter-Strike: Global Offensive.

Ja, CS:GO bekommt endlich einen Battle-Royale-Modus. Das Hinzufügen eines solchen Modus wird seit geraumer Zeit gemunkelt, aber Valve hat endlich bestätigt, dass CS: GO einen eigenen Battle-Royale-Modus erhalten wird. Danger Zone wird die traditionelle Battle-Royale-Formel zurückschrauben, indem es nur 16 Spieler pro 10-Minuten-Matches mit bis zu 18 im Squad-Modus (Duos und Trios) bietet. Es wird sehen, wie Spieler eine anfängliche Landezone übernehmen und nach Bargeld suchen, um Ausrüstung zu kaufen (Sie beginnen nur mit einem Messer). Geld kann verdient werden, indem man es findet oder Nebenquests abschließt, die auf der Karte zu finden sind.

Lesen Sie  The Legend of Zelda: Jede Geschichte vom Schlechtesten zum Besten

Sie können auch auf ein Tablet zugreifen, mit dem Sie auskundschaften können, wo sich andere Teams befinden und was die aktuellen Gefahrenzonen sind. Es klingt nach einer viel taktischeren Wendung des BR-Konzepts, die den Geist des Spiels sicherlich mehr einzufangen scheint als eine Standard-„Kill sie alle“-Version der Idee.

Das kostenlose Update von CS: GO und der Gefahrenzone-Modus sind jetzt verfügbar.

Matthew Byrd ist ein angestellter Autor für Den of Geek. Er verbringt die meiste Zeit seines Tages damit, einer zunehmend verstörten Reihe von Redakteuren tiefgreifende analytische Artikel über Killer Klowns From Outer Space vorzulegen. Sie können mehr über seine Arbeit hier lesen oder ihn auf Twitter unter @SilverTuna014 finden.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert