Neuigkeiten Call of Duty Warzone Season 3 Patch Notes erscheinen vor Destruction of Verdansk Part 2

Die Patchnotizen zu Staffel 3 von Call of Duty Warzone enthalten einen Nerf für FFAR 1, Teaser für bevorstehende Kartenänderungen in Verdansk und vieles mehr.

Foto: Activision

Stunden vor dem Event „Zerstörung von Verdansk Teil 2“ und dem, was viele Call of Duty Warzone-Spieler vermuten, dass es die vollständige Enthüllung einer neuen (oder geänderten) Karte sein wird, hat das CoD-Team die vollständigen Patchnotizen für das Update der dritten Staffel von Warzone veröffentlicht.

Das Highlight dieses Updates sind zweifellos die verschiedenen Änderungen an den Waffen von Call of Duty sowie die Hinzufügung neuer Waffen, die vom Kalten Krieg inspiriert sind. Warzone-Fans haben gesagt, dass das Meta des Spiels zu einem echten Problem geworden ist, da die gleichen wenigen Loadouts das Battle Royale zu lange dominiert haben. Mit massiven Nerfs für FFAR 1, AUG und M16 hofft das Team sicherlich, dass das Meta vielfältiger denn je sein wird. Natürlich haben wir schon früher ähnliche Versprechungen gehört, also sind die Fans verständlicherweise im Wartemodus bezüglich dieser ganzen Sache.

Die Patchnotizen enthalten auch einen kurzen Hinweis auf bevorstehende Ereignisse und mögliche Kartenänderungen, aber es scheint, dass die Entwickler noch nicht bereit sind, viel mehr über beides zu sagen. Wir werden sehen, ob sie separate Update-Notizen für die neue Karte veröffentlichen, aber Sie müssen möglicherweise warten, bis die Fans die Gelegenheit hatten, sie zu erkunden, bevor wir wirklich mehr über ihre Geheimnisse erfahren.

Nachdem dies aus dem Weg geräumt ist, finden Sie hier die vollständigen Patchnotizen für das Update der dritten Staffel von Call of Duty Warzone:

Call of Duty Warzone Staffel 3 EREIGNISSE

  • Die Jagd nach Adler
    • Ab dem 22. April wird das neue zeitlich begrenzte Event „Jagd auf Adler“ Operatoren mit einzigartigen Herausforderungen im Spiel sowohl in Black Ops Cold War als auch in Warzone herausfordern, um mehr über Adlers Aufenthaltsort zu erfahren. Schließe diese Intel-Herausforderungen ab, um Event-Belohnungen freizuschalten, darunter Waffenzauber, Visitenkarten, ein neuer Operator-Skin und mehr. Weitere Details zu diesem Event findest du auf der Registerkarte „Saisonale Events“ im Hauptmenü zwischen „Spielen“ und „Waffen“, sobald die dritte Staffel in Warzone beginnt. Sobald Sie im Laufe des Events alle Herausforderungen in Black Ops Cold War oder Warzone abgeschlossen haben, schalten Sie einen exklusiven Adler-Skin zur Verwendung in beiden Spielen frei!

Call of Duty Warzone SEASON 3 BATTLE PASS

  • 100 Stufen brandneuer Inhalte, darunter neue Operator-Skins, Waffen, Blaupausen, Handgelenkszubehör, Waffenanhänger, COD-Punkte und mehr.
    • Stufe 0
      • Schalte Wraith, einen neuen Woods-Skin und mehr sofort frei
    • Stufe 15
      • PPSh-41 SMG
    • Rang 21
      • „Vex Lord“-Sturmgewehr-Blaupause
    • Rang 27
      • Schrotflinten-Blaupause „Vergoldete Rose“.
    • Rang 31
      • Schweizer Scharfschützengewehr K31
    • Stufe 55
      • „Langsamer Tod“-LMG-Blaupause
    • Stufe 95
      • Reaktiver SMG-Waffenbauplan „Laut Pfeife“ von höchster Rarität
    • Stufe 100
      • Geisterhaut „Weiße Königin“.
      • Blaupause für das legendäre Scharfschützengewehr „Roman Standard“.
Lesen Sie  Die durchgesickerten Set-Fotos der HBO-Serie The Last of Us zeigen das Firefly Hospital

Call of Duty Warzone NEUE KARTE

  • Die Situation in Verdansk hat ein kritisches Niveau erreicht. Das Waffenstillstands-Zentralkommando wird mit weiteren Anweisungen direkt an alle Operatoren kommunizieren.

ALLGEMEINES

  • NVIDIA DLSS ist jetzt in Call of Duty®: Warzone auf dem PC verfügbar
    • Spieler mit NVIDIA GeForce RTX-Grafikkarten können NVIDIA DLSS aktivieren, um die Leistung zu steigern und mit höheren Auflösungen und Grafikeinstellungen zu spielen.
  • Das offene Mikrofon am Ende des Spiels wurde für Modi mit unendlicher Respawn-Mechanik deaktiviert.
  • Der Spielerrang zeigt nun die korrekten Rangsymbole im After-Action-Bericht an.

SPIELWEISE

  • Beute, die in ganz Verdansk erscheint, wurde erneut aktualisiert …
    • Besteht jetzt ausschließlich aus Black Ops-Waffen des Kalten Krieges, einschließlich des neuen Schweizer K31-Scharfschützengewehrs und der PPSh-41-MP
    • Nur legendäre Waffen spawnen als Blaupausen
  • Spieler erleiden keinen panzerbrechenden Schaden mehr, wenn sie einen Schutzschild verwenden und einer aktiven Thermitgranate gegenüberstehen.
  • Wenn Sie einen Spieler mit Semtex feststecken, wird er jetzt immer niedergeschlagen.

BARRIEREFREIHEIT

  • Mono-Audio zu den Lautstärkeeinstellungen in den Audiooptionen hinzugefügt
    • Deaktiviert (Standard): Audio wird zwischen linken und rechten Audiokanälen aufgeteilt, um gerichteten Sound bereitzustellen.
    • Aktiviert: Linker und rechter Audiokanal werden zu einem Kanal kombiniert

FEHLERBEHEBUNG

  • Es wurde ein Fehler bei den meisten Läufen des Kalten Krieges behoben, bei dem Hip Spread und ADS Idle Sway erhöht wurden, obwohl dies nicht hätte sein sollen.
  • Es wurde ein Fehler mit einigen ZRG 20-mm-Optiken behoben, der die Fähigkeit zum Anhalten des Atems deaktivierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem beim Tod einige Beute in unmittelbarer Nähe fallen gelassen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Spieler unsichtbar und/oder unverwundbar wurde, wenn er zu Boden ging, während er zu einem Richtschützensitz wechselte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die zufällige Operator-Auswahloption nur Koalitionsoperatoren aus Modern Warfare auswählte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Bakers viertes Operator-Missionsziel nicht richtig verfolgt wurde (eliminieren Sie 15 Feinde mit einer Waffe mit einem angebrachten 2-fach vergrößerten Zielfernrohr oder höher).
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass bestimmte Operator-Modelle bei der Verwendung des FFAR 1 kopflos erschienen.

WAFFEN

  • Die Munitionsnamen von Waffen aus dem Kalten Krieg wurden aktualisiert.
  • Das Fadenkreuz des FFAR 1 wurde aktualisiert, damit es zu anderen Sturmgewehren passt.
  • Neue Waffen
    • PPSh-41: SMG (Startwoche)
      • Stufe 15 des Battle Pass.
    • Schweizer K31: Scharfschützengewehr (Startwoche)
      • Stufe 31 des Battle Pass.
  • Zwei neue Herausforderungen zum Freischalten von Waffen
    • LC-10
      • Erzielen Sie mit SMGs 3 Kills, ohne in 15 verschiedenen Matches zu sterben.
    • Fara 83
      • Erzielen Sie mit Sturmgewehren 2 Kopfschuss-Kills in 15 verschiedenen Matches.
  • Sturmgewehre
    • AK-47 des Kalten Krieges
      • Rückstoßmuster wurde angepasst
      • Das Rückstoßmuster der AK-47 aus dem Kalten Krieg hatte ihre Nachteile weitaus deutlicher gemacht als ihre Vorteile. Wir haben seinen Rückstoß geglättet, um ihn leichter kontrollierbar zu machen. Wenn Sie genau oder geschickt in der Rückstoßkontrolle sind, werden Sie feststellen, dass die AK-47 des Kalten Krieges auf den meisten Entfernungen ziemlich effektiv ist.
    • Fara 83
      • Der Mindestschaden wurde von 25 auf 26 erhöht
      • Der maximale Schaden wurde von 33 auf 31 verringert
      • Maximale Schadensreichweite um 17 % erhöht
      • Rückstoßmuster wurde angepasst
      • Als schnell schießender AR mit relativ starkem Rückstoß hatten wir das Gefühl, dass sich die Identität zwischen dem FARA 83 und dem FFAR 1 zu stark überschneidet. Wir haben seinen Rückstoß geglättet und sein Schadensprofil verschoben, um ein brauchbareres Mittel-Lang-Geschoss zu erzielen Bereich AR-Option.
    • FFA 1
      • Der maximale Schaden wurde von 30 auf 27 verringert
      • Maximale Schadensreichweite um 15 % verringert
      • Der Nackenschadensmultiplikator wurde von 1,1 auf 1 geändert
      • Der Schadensmultiplikator für den Oberkörper wurde von 1,1 auf 1 geändert
      • ADS-Geschwindigkeit leicht verringert
      • Mit hohem Schaden, hoher Feuerrate und einer konkurrenzfähigen Magazingröße hat die FFAR 1 eine lange Schreckensherrschaft auf dem Gebiet der Nah- bis Mitteldistanz erlebt. Wenn eine Waffe so rücksichtslos effizient ist, dass sie die gesamte Waffenkategorie außer Funktion setzt, muss sie angegangen werden. Das FFAR 1 wird nach dieser Änderung eine respektable Option bleiben, aber es sollte jetzt eher eine Präferenz für den Spielstil als eine notwendige Ausrüstung sein.
    • Grosa
      • Rückstoß leicht erhöht
      • ADS-Geschwindigkeit leicht verringert
      • Der Schadensmultiplikator für den Oberkörper wurde von 1,3 auf 1,1 geändert
      • Diese Änderung ist eher eine Vorsichtsmaßnahme. Wir erwarten, dass in Ermangelung der FFAR 1 die Groza aufsteigen würde, um ihren Platz einzunehmen. Obwohl es immer ein „Meta“ geben wird, möchten wir, dass das Meta in einem TTK-Bereich existiert, der etwas höher ist als der, wo wir uns derzeit befinden. In dieser Hinsicht glauben wir, dass der Groza ein kleiner Ausreißer war, der ähnlich wie der FFAR 1 der Waffenvielfalt abträglich gewesen sein könnte. Die Groza um eine Stufe nach unten zu bringen, sollte einen gesunden Wettbewerb in dieser Waffenkategorie ermöglichen.
    • Krig 6
      • Multiplikator für Kopfschaden von 1,4 auf 1,5 geändert
      • Der Nackenschadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,3 geändert
      • Der Schadensmultiplikator für den Oberkörper wurde von 1 auf 1,1 geändert
      • Der Schadensmultiplikator für den unteren Torso wurde von 1 auf 1,1 geändert
      • Der Krig 6 wurde lange Zeit von anderen All-Stars in der AR-Kategorie überschattet. Wir glauben, dass diese Änderung eine konkurrenzfähigere Time to Kill ermöglichen wird, da die Schüsse gut platziert sind.
    • QBZ-83
      • Bewegungsgeschwindigkeit erhöht
      • ADS-Bewegungsgeschwindigkeit erhöht
      • Der Nackenschadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,2 geändert
      • Der Schadensmultiplikator für den Oberkörper wurde von 1 auf 1,1 geändert
      • Das QBZ-83 ist eine einzigartige Waffe, die allgemeine Tödlichkeit gegen Mobilität eintauscht. Unser Ziel ist es, den Spielern die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um eine Vielzahl interessanter Spielstiloptionen zu unterstützen. Unser Ziel ist es, dass geschicktes Manövrieren und Rotationen mit den richtigen Anbaugeräten ein Markenzeichen des QBZ-Spielstils werden. Wir haben ihm auch einen dringend benötigten Schubs in Bezug auf die Tödlichkeit gegeben, wenn Sie es schaffen, gleichzeitig zu zielen und sich zu bewegen.“
  • Maschinengewehre
    • LC10
      • Geschossgeschwindigkeit leicht erhöht
    • Mac-10
      • Maximaler Schaden um 1 verringert
      • Dies ist eine weitere vorsorgliche Änderung zur Förderung der Vielfalt. Der Mac-10 ist sowohl beliebt als auch unterhaltsam. Ein Teil dessen, warum es sich fair anfühlt, gegen den Mac-10 zu spielen, ist, dass sich seine Vorteile im Vergleich zu seinen Nachteilen anfühlen. Hier kommen die Fähigkeiten der Spieler ins Spiel. Zu wissen, wann und zu welcher Waffe während eines Gefechts gewechselt werden muss, ist eine Facette des Fähigkeitsausdrucks, die wir nach Möglichkeit hervorheben möchten. Während diese Änderung die Time to Kill des Mac-10 nur um etwa 10 % erhöht, denken wir, dass dies ein guter Ausgangspunkt ist, um die Erkundung in der SMG-Kategorie zu fördern.
  • Scharfschützengewehre
    • Pelton 703
      • ADS-Geschwindigkeit erhöht
      • Anstiegszeit leicht erhöht
  • Taktische Gewehre
    • Taktisches Gewehr Charlie aus dem Kalten Krieg
      • Zeit zwischen Bursts um 33 % erhöht
      • Der Nackenschadensmultiplikator wurde von 1,8 auf 1,3 geändert
    • M16
      • Zeit zwischen Bursts um 10 % erhöht
      • Der Nackenschadensmultiplikator wurde von 1,8 auf 1,1 geändert
    • Das taktische Gewehr Charlie aus dem Kalten Krieg und das M16 waren in der Lage, Feuerraten zu erreichen, die es dem Träger ermöglichten, eine erforderliche Identitätssäule von Burst-Gewehren zu negieren – Genauigkeit. Mit ihren extremen Feuerraten und dem großzügigen Salvenmuster mussten die Schüsse nicht gut platziert werden. Sie würden das hohe Schadensprofil und die Reichweite von Burst-Gewehren mit minimalem Nachteil erben. Mit dieser Änderung und der unten erwähnten Änderung der Feuerrate-Fässer müssen Sie jetzt bewusst zielen, wenn Sie beabsichtigen, schnell zu töten.
Lesen Sie  Batman: Arkham Origins Blackgate, Rezension

Und… wir behalten den AMAX genau im Auge. Kein König regiert für immer.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert