Enthält Call of Duty: Ranking der Hauptspiele

Den of Geek zählt zu den wichtigsten Call of Duty-Spielen zur Feier der Veröffentlichung von Call of Duty: Black Ops III.

Call of Duty: Black Ops III ist der Beweis dafür, dass es unmöglich ist, über Call of Duty hinauszugehen, obwohl es möglich ist, über einzelne Substantive und arabische Ziffern hinauszugehen.

Dies macht die Serie technisch unzählbar. Was jetzt glaubwürdig ist, da sein Netto mit dem BIP einiger realer Länder konkurriert. Und wenn sie jemals Controller mit Drohnen verbinden, wird dieses Spiel eine größere stehende Armee haben als der Rest der Welt zusammen. Nun, sitzende Armee.

Aus diesem Grund stellen wir militärische Informationen zur Verfügung, indem wir die Geschichte der Serie überprüfen und die Spiele vom schlechtesten zum besten ordnen. Manche mögen sagen, das sei unfair. Aber einen schwachen Soldaten in Ihren Trupp aufzunehmen, würde wirklich Probleme bereiten. Und Sie müssen mit Problemen rechnen, wenn Sie darauf bestehen, eine Wii in eine Kampfzone zu bringen.

Beachten Sie, dass dies eine Rangliste der MAIN-Spiele ist, was bedeutet, dass die Handhelds und Spin-Offs wie Big Red One aus der Liste gestrichen wurden. Okay, machen wir weiter:

Kaufen Sie hier alle Ihre Call of Duty-Spiele und Konsolenpakete!

11. Call of Duty: Geister

2013 | Infinity Ward | XBO, X360, PS4, PS2, WiiU, PC

Call of Duty: Ghosts war das zehnte Spiel der Hauptserie, und es wusste es. Und fühlte sich danach. Zusätzliche Multiplayer-Modi gaben den Leuten ein paar weitere Ausreden, um aufeinander zu schießen, aber es fühlte sich alles so an, als hätte Activision gewusst, dass Sie Call of Duty sowieso kaufen würden, also könnten sie genauso gut ein paar Lücken füllen, um eine zu machen. Ghosts ist so nah wie Call of Duty dem Madden-Modell, das das Spiel mit ein paar Patch-Level-Optimierungen für eine Veröffentlichung zum vollen Preis durchläuft, so nah wie nie zuvor von Dingen, und eines davon hatte einen „guten Namen“.

10. Ruf der Pflicht 3

2006 | Treyarch | X360, Xbox, PS3, PS2, Wii

Call of Duty 3 stammt aus den alten Zeiten, als eine bloße Zahl ausreichte, um die Spiele voneinander zu unterscheiden. Es war ein Vorbote der Zukunft als erstes Spiel mit kostenpflichtigem DLC – 10 US-Dollar pro Kartenpaket. Tatsächlich waren mehrere Karten nur Remakes früherer Titel.

Es war der letzte reine Konsoleneintrag in der Hauptserie, und seine Versuche, keine Konsole zurückzulassen, haben ihm wirklich geschadet, da die Wii-Punktzahl von 69 auf Metacritic ein ansonsten großartiges Spiel auf der Liste nach unten zieht. Aber da „Wii 69“ vielleicht der letzte Witz im Namen dieser Konsole ist, hat sie zumindest nicht umsonst gelitten.

Lesen Sie  Destiny 2: Dying Cayde-6 wird nicht von Nathan Fillion gespielt

9. Call of Duty: Black Ops II

2012 | Treyarch | X360, PS3, WiiU, PC

In Black Ops II hat sich die Serie mutig über bloße Substantive und Zahlen hinaus zu römischen Ziffern entwickelt. Bei diesem Tempo wird die Serie bald Hieroglyphen verwenden, um die Spiele voneinander zu unterscheiden. Und genug Geld haben, um eine solide Goldpyramide zu bauen.

Black Ops II folgte Modern Warfare in die Zukunft, obwohl es immer noch viele historische Missionen gab. Denn die Konflikte der 80er Jahre gelten mittlerweile als historisch, und viele von euch fühlen sich mittlerweile ziemlich alt. Das Spiel bietet auch mehrere Enden, je nachdem, ob Sie Menschen töten oder nicht, ein interessanter Blickwinkel in einem Spiel, in dem „Menschen töten“ der größte Teil der Hauptmechanik, Mission und Handlung der Serie war.

Eine weitere interessante Geschichte war der ehemalige panamaische Diktator Manuel Noriega, der Activision wegen der Verwendung seines Abbilds verklagte. Die Klage wurde nach den Gesetzen zur freien Meinungsäußerung abgewiesen. Call of Duty ist nicht nur ein Kriegs-Franchise, das so groß ist, dass es von echten Diktatoren angegriffen wird, es ist so knallhart, dass es sie mit der Verfassung der Vereinigten Staaten schlägt.

8. Ruf der Pflicht

2003 | Infinity Ward | X360, PS3, PC

Es gab einmal eine Zeit, in der Call of Duty ein ganzer Spielname war. Und es spricht für die Kraft der Originalität, dass das erste Spiel immer noch einen so hohen Rang unter all seinen Brüdern einnimmt. Das Spiel war unglaublich beliebt, bekam ein Erweiterungspaket in United Offensive und gewann fast jeden Preis für das Spiel des Jahres, für den es in Frage kam, aber wenn jemand in Infinity Ward keine magische Laterne hatte, hätte niemand wissen können, wie weit es gehen würde.

Das Original hat alles eingerichtet, was wir immer noch am meisten an der Serie lieben: die miteinander verwobenen Geschichten und die typischen Versatzstücke, vom Laufen und Schießen bis hin zu ganzen sowjetischen Panzerabschnitten. Die einzige gemeinsame Beschwerde damals war, dass das Spiel zu kurz war. Die Leute sagten, sie wollten mehr Call of Duty, und einer von ihnen muss diese Laterne gehalten haben, weil noch nie jemand das bekommen hat, wonach sie so hart gefragt haben.

7. Call of Duty: Fortgeschrittene Kriegsführung

2014 | Vorschlaghammer-Spiele | XBO, X360, PS4, PS3, PC

Advanced Warfare war ein Versuch, seinem eigenen Namen gerecht zu werden, die Frische des ursprünglichen Call of Duty mit der zeitlichen Aufwertung des vorherigen Meisterwerks Modern Warfare zu kombinieren. Drohnen und Exoframes fügten dem Kampf eine echte dritte Dimension hinzu, wobei die y-Achse plötzlich für noch mehr lustige Dinge als das Zielen von Kopfschüssen verwendet wurde.

Lesen Sie  https://www.denofgeek.com/games/nintendo-lawsuits-lead-to-emuparadise-removing-retro-game-roms/

Das Marketing des Spiels lässt sich am besten als „Kevin Spacey-Sättigungsbombardement“ zusammenfassen. Das Übergewicht des traditionellen Films, den man spielt, fiel in etwas, das sich eher wie ein traditioneller Hollywood-Blockbuster anfühlte. Darin sollte man es einfach nehmen, egal wie viele Handlungslöcher auftauchten. Aber sie machten das wieder wett, indem sie Bruce Campbell für den Exo-Zombies-Modus hinzufügten. Weil Sie alles verbessern können, indem Sie Bruce Campbell hinzufügen.

6. Call of Duty: Moderne Kriegsführung 3

2011 | Infinity Ward | X360, PS3, Wii, PC

Der am wenigsten geliebte Eintrag im beliebtesten Bogen. Modern Warfare 3 baute auf dem eskalierenden Ruhm seiner Unterserie auf, aber leider ist sein Name in Bezug auf Design und Konstruktion so ziemlich alles, was es geerbt hat. Den Entwicklern Infinity Ward wurde von Sledgehammer Games und Raven Software geholfen, denn zu diesem Zeitpunkt war „Entwickler Infinity Ward“ nur noch eine Ansammlung von Wörtern, auf die Activision nach einem außerordentlich erbitterten Rechtsstreit zwischen Publisher und Entwickler einen Rechtsanspruch hatte.

Was erklärt, warum MW3 eine Rückkehr zum Iterieren statt zum Innovieren war, was Modern Warfare überhaupt zu einem solchen Hit gemacht hatte. Es war trotzdem ein tolles Spiel. Schade nur, dass es die direkte Fortsetzung von zwei besseren Spielen war.

5. Call of Duty: Schwarze Ops

2010 | X360, PS3, Wii, PC, DS

Call of Duty: Black Ops, auch bekannt als „Call of Duty: Sixth Sense“, das Spiel, in dem Sie ein toter Russe führt! In dieser Schlacht des Kalten Krieges folgte Treyarch schließlich Infinity Ward, indem sie sich aus den schlammigen Schützengräben des Zweiten Weltkriegs rissen. Obwohl sie immer noch den 2. Weltkrieg||als Kulisse für ihren Zombies-Modus enthielten. Und Nazi-Zombies erschießen zu dürfen, ist ein Override-Code für die Frage: „Habe ich enorm viel Spaß?“

Die Nintendo DS-Version zieht ihre Gesamtposition ein wenig nach unten, was das erste Mal ist, dass es dem Actionhelden nicht hilft, ein tragbares piepsendes Gerät in die Kampfzone zu bringen.

4. Call of Duty: Welt im Krieg

2008 | Treyarch | X360, PS3, PS2, Wii, PC, DS

Das fünfte Spiel simulierte einige der eindrucksvollsten Emotionen, die Soldaten im Zweiten Weltkrieg erlebten. Leider waren diese Gefühle „Verdammt, ich stecke immer noch im Zweiten Weltkrieg fest“. Dies war Treyarch an der Reihe, nachdem Activision im Vorjahr Modern Warfare, auch bekannt als „Danke den untoten Geistern von Montgomery und Patton, wir sind endlich aus dem Zweiten Weltkrieg heraus“, an der Reihe war.

Verstehen Sie uns nicht falsch, es war ein perfekt ausgefeilter Shooter aus dem Zweiten Weltkrieg. Und das Ting eines ausgeworfenen M1 Garand-Clips war noch nie so perfekt gerendert worden. Aber selbst diese zeitgemäße Glocke vor dem Pfeifen der einfallenden Kugeln konnte nicht davon ablenken, wie sich der Eintritt wie ein zeitlicher Rückschritt anfühlte. Ein Schritt, den wir monatelang gegangen sind, aber immer noch.

Lesen Sie  Minecraft Earth: Gameplay in neuem Trailer enthüllt

3. Ruf der Pflicht 2

2005 | Infinity Ward | X360, PC

Es hatte kein interessantes Substantiv hinter seinem Namen, aber es brauchte auch keins, weil dies das Spiel ist, das uns die Regeneration der Gesundheit gab. Wenn Sie jungen Spielern jemals Angst machen wollen, sagen Sie ihnen, dass Sie in den Tagen der Gesundheitspakete gelebt haben! Sie werden schreien. Aber das könnte daran liegen, dass sie Kinder im Multiplayer-Team-Chat sind und Schreien und Fluchen in voller Lautstärke ihre einzige Kommunikationsmethode zu sein scheint.

Ein Spin-off, Big Red One, experimentierte damit, die Geschichte auf eine einzelne Gruppe von Charakteren zu beschränken. Es war immer noch der beliebteste Xbox 360-Launch-Titel, aber zum Glück kehrten spätere Spiele zu den wahren welterweiternden Effekten zurück, wenn sie wie ein waffenverrückter Geist von Gruppe zu Gruppe hüpften.

2. Call of Duty 4: Moderne Kriegsführung

2007 | X360, PS3, Wii, PC

Modern Warfare verhält sich zu Call of Duty wie Solid zu Metal Gear: der Sprung, der ein ziemlich berühmtes Franchise zu einer Ikone seines Genres macht. Indem wir dieses Genre neu definieren. Modern Warfare erzählte einem ganzen Genre von Spielen, das ausschließlich aus bewaffneten Verrückten besteht, die nach ihren eigenen Regeln spielen, genau wie diese Regeln von nun an sein würden. Es hat Multiplayer-Schießen neu definiert. Es straffte die Mechanik, als wäre sie eine echte Waffe, die es in den Kampf bringen würde. Es brachte die Serie aus endlosem braunem Schlamm in aktive moderne Theater. Wenn es beim Schießen besser gewesen wäre, hätte jedes andere Spiel aufgegeben.

https://www.youtube.com/watch?v=429l13dS6kQ

1. Call of Duty: Moderne Kriegsführung 2

2009 | Infinity Ward | X360, PS3, PC

Modern Warfare 2 ist der Höhepunkt, von dem jede Serie träumt: das beste Spiel, das Sie je gemacht haben, zu nehmen und es dann noch besser zu machen. Das geschah, als Infinity Ward viel mehr Unterstützung bekam, nachdem es einen Blockbuster gemacht hatte, aber bevor es von den Anforderungen, Blockbuster am laufenden Band zu produzieren, ausgeweidet wurde.

Es enthält auch das berüchtigtste Versatzstück in der Geschichte der Serie. „No Russian“ gibt Ihnen eine Waffe, die nur Zivilisten erschießen kann, nicht die Terroristen, im genauen Gegenteil von fast jedem anderen Videospiel, das jemals gemacht wurde. Polierter Singleplayer,…

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert