News Xbox Series X-Prozessorbild weist auf 8K-Funktionen hin

Ein neues Foto des Prozessors der Xbox Series X deutet darauf hin, dass Microsoft ehrgeizige Pläne für die nächste Generation hat.

Xbox-Chef Phil Spencer hat ein Bild des Xbox Series X-Prozessors getwittert, das alle zum Reden bringt.

Tatsächlich hat Spencer mehr getan, als nur ein Bild des Prozessors zu twittern. Er ist so weit gegangen, das Foto dieses Verarbeiters zu seinem Twitter-Profilbild zu machen. Es ist ein etwas seltsamer Schritt, den Spencer mit wenig Fanfare gemacht hat, aber wenig an dieser Staffel der Konsolenenthüllungen der nächsten Generation war „traditionell“.

Auf jeden Fall gibt es zwei Dinge an diesem Foto, die alle Blicke auf sich ziehen. Zunächst einmal scheinen die Worte „Project Scarlett“ direkt in den Chip eingraviert zu sein. Microsoft hat in der Vergangenheit die Ausdrücke „Project Scarlett“ und „Xbox Series X“ verwendet, wenn es um ihre Next-Gen-Pläne ging, aber eine kürzlich erfolgte Klarstellung schien darauf hinzudeuten, dass Series X der Name ihrer Flaggschiff-Xbox-Konsole der nächsten Generation ist.

Xbox-Chef Phil Spencer hat den Prozessor der Xbox Series X enthüllt. Es ist mit „8K“ und Project Scarlett pic.twitter.com/dvWfMRl7qB gekennzeichnet

– Tom Warren (@tomwarren) 6. Januar 2020

Ehrlich gesagt ist unsere beste Vermutung, dass dieser Chip einfach zu einer Zeit hergestellt wurde, als Microsoft und das Xbox-Team noch den Projektnamen „Scorpio“ verwendeten. Ja, das ist alles ärgerlich verwirrend, aber wenn Sie kein verzweifelter YouTuber sind, der versucht, einige Spekulationsansichten der nächsten Generation herzustellen, fangen wir nicht an, Verschwörungstheorien für Konsolen zu formulieren.

Allerdings müssen wir zugeben, dass uns die Tatsache, dass auf diesem Chip auch direkt auf 8K verwiesen wird, absolut fasziniert. Es wurde gemunkelt, dass Microsoft 8K-Unterstützung für die Xbox Series X anstrebt, aber dies ist sicherlich der offenkundigste Hinweis auf diesen Benchmark, den wir bisher vom Xbox-Team gesehen haben. Angesichts der Tatsache, dass konsistentes 4K-Gameplay mit 60 FPS in vielen Fällen schwer fassbar bleibt, sind wir daran interessiert, mehr darüber zu erfahren, wie Microsoft 8K-Gaming vorantreiben will.

Lesen Sie  Pokémon Schwert und Schild: Wie Sudowoodo dein MVP werden kann

Wir nähern uns sicherlich dem Punkt, an dem Microsoft mit der Beantwortung einiger dieser Fragen beginnen muss, also hoffen wir, dass wir sehr bald Antworten auf alle erhalten (vielleicht schon auf der E3 2020).

Matthew Byrd ist ein angestellter Autor für Den of Geek. Er verbringt die meiste Zeit seines Tages damit, einer zunehmend verstörten Reihe von Redakteuren tiefgreifende analytische Artikel über Killer Klowns From Outer Space vorzulegen. Sie können mehr über seine Arbeit hier lesen oder ihn auf Twitter unter @SilverTuna014 finden.


Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert