Die 10 besten Splatterpunk-Horrorfilme, geordnet

Horrorfans, die sich von einem Übermaß an Blut nicht abschrecken lassen, können sich an diesen schaurigen Geschichten erfreuen, die reichlich viszerale Gewalt enthalten.

Das Splatterpunk-Genre hat seinen Ursprung in den 1980er Jahren in der Literatur, bevor es für das Kino adaptiert wurde. Es setzt stark auf Blut und Gewalt, um den Zuschauer in Angst und Schrecken zu versetzen, aber einige Regisseure haben das Genre so umgestaltet, dass es auch Elemente des Humors enthält. Die Vielseitigkeit des Genres erlaubt es, es je nach Ansatz des Regisseurs leicht zu verändern.

Der Splatterpunk wurde erfunden, um die Vorhersehbarkeit und Klischeehaftigkeit des traditionellen Horrorfilms zu bekämpfen. Obwohl seine Methoden rücksichtslos waren, hatte das Genre großen Erfolg und wurde seitdem in eine Reihe von unerwarteten Medienformen integriert. Es ist ein beliebtes Genre unter Horrorfreunden, aber ein Film nutzt die Effekte des Genres besser als alle anderen.

10 . Saw 3D

Saw 3D

Nachdem Jigsaw endlich sein Ende gefunden hat, melden sich die Opfer seiner Foltermethoden und erzählen, wie seine Taten sie beeinflusst haben. Einer von ihnen ist Bobby Dagen, ein Betrüger, der aus Jigsaws Tod Profit schlagen will, obwohl er selbst nicht an seinen Spielen teilgenommen hat.

Obwohl die Rotten Tomatoes-Bewertung von 10 % Fans von Splatterpunk abschrecken mag, lässt sich nicht leugnen, wie ikonisch die Verwendung von Saw 3D geworden ist. Wenn man die Handlung zugunsten des Gore verwirft, erweist sich dieser Film als eine der blutigsten Sauereien im gesamten Saw-Katalog.

9 . Final Destination

Final Destination

Als Alex Browning mit einer Gruppe von Freunden ein Flugzeug besteigt, hat er eine Vision der kommenden Ereignisse. Dieser kurze Blick in die Zukunft offenbart, dass das Flugzeug zur Explosion verurteilt ist, so dass Alex verlangt, das Flugzeug zu verlassen, bevor es abhebt. Obwohl er dadurch nur knapp dem Tod entgeht, ist er gezwungen, den Rest des Films auf der Flucht vor seinem veränderten Schicksal zu verbringen.

Lesen Sie  5 großartige Horrorfilme, die auf Büchern basieren, die nicht von Stephen King geschrieben wurden

Auch wenn der Film mit 35 % auf Rotten Tomatoes keine Fans von Splatterpunk ansprechen mag, so werden es die Ereignisse, die er enthält, ganz sicher. Final Destination schreckt nicht vor blutigen Szenen zurück und bietet in jeder Folge mehr obszöne Tode als in der letzten.

8 . Hostel

Hostel

Als die beiden besten Freunde Josh und Paxton beschließen, ihre Sommerferien auf einer Reise durch Europa zu verbringen, müssen sie feststellen, dass die Welt nicht so sorglos ist, wie sie einmal schien. In der Hoffnung, ihre lüsternen Wünsche zu erfüllen, reisen die beiden zu einer schwer fassbaren Jugendherberge in der Slowakei, decken aber stattdessen ein finsteres Komplott auf, aus dem es kein Entkommen gibt.

Hostel ist seit seinem Erscheinen im Jahr 2005 zu einer Art Kultklassiker geworden und gilt vielen als einer der besten Filme, die das Splatterpunk-Genre nutzen. Der Film ist voll von erschütternden chirurgischen Szenen, aber die Folgen sind immer noch viel schockierender.

7 . Martyrs

Martyrs

Nachdem sie ihren misshandelnden Entführern entkommen sind, machen sich Anna und Lucie auf den Weg, um diejenigen zu bestrafen, die ihnen einst Leid zugefügt haben. Fünfzehn Jahre vergehen, aber die beiden Freundinnen finden schließlich das Haus der Belfonds, einer scheinbar gewöhnlichen Familie, für die Lucie kein Mitleid aufbringt.

Mit einer Schrotflinte bewaffnet, macht Lucie kurzen Prozess mit der Familie, bevor ihre inneren Dämonen von ihr Besitz ergreifen und ihr Leben beenden. Anna, die nun allein ist, muss Lucies Scherbenhaufen aufräumen, doch bevor sie gehen kann, kehren Lucies Entführer zurück und wählen Anna als neue Versuchsperson aus. Was Anna als Nächstes widerfährt, ist, gelinde gesagt, erschreckend.

6 . The Thing

The Thing

In einer Forschungseinrichtung in der Antarktis wird ein Team von Wissenschaftlern durch Schüsse in der Ferne gestört. Auf der Suche nach der Quelle des Lärms werden sie Zeuge eines Hubschraubers, der einen Schlittenhund verfolgt, und beschließen, den verletzten Hund in ihre Obhut zu nehmen.

Lesen Sie  Die besten Sci-Fi-Filme auf Amazon Prime Video

Zu ihrem Unglück hat dieser Hund nicht die Absicht, der beste Freund des Menschen zu sein. Die Kreatur kann sich dem Aussehen ihrer Opfer anpassen, was sie zu einer der größten Bedrohungen für die Menschheit macht, wenn sie nicht schnell bekämpft wird. Seine Methoden sind grotesk und blutig und überlassen nur wenig der Fantasie.

5 . Tucker And Dale Vs. Evil

Tucker And Dale Vs. Evil

Als Tucker und Dale sich für einen Kurzurlaub im Wald entscheiden, sind sie ungewollt der Gnade einer Gruppe unreifer College-Studenten ausgeliefert. Die beiden, die für ein Paar von Serienmördern gehalten werden, tun ihr Bestes, um den Studenten aus dem Weg zu gehen und keinen weiteren Ärger zu verursachen, aber leider findet der Ärger sie.

Tucker und Dale sind immer in der Nähe, wenn etwas Schlimmes passiert, also ist es nur logisch, dass man sie für gefährlich hält. Egal, ob sie vor einem Bienenschwarm fliehen oder Baumstämme in einen Holzhäcksler werfen, am Ende kommt immer jemand zu Schaden. Tucker and Dale vs. Evil versucht, das Splatterpunk-Genre durch den Einsatz von Comedy neu zu beleben, und das gelingt ihm außerordentlich gut.

4 . Raw

Raw

Auf dem Weg zum College, um eine Karriere als Tierärztin einzuschlagen, entdeckt Justine, dass sie eine rücksichtslose Welt der Lust und Ausschweifung erwartet. Als sie in ihrem neuen Zuhause ankommt, ist sie gezwungen, zum ersten Mal in ihrem Leben Fleisch zu konsumieren, was etwas Schreckliches in ihr weckt.

Ihre Besessenheit vom Geschmack des Fleisches führt sie auf einen dunklen Pfad, von dem sie nicht mehr abzuweichen gedenkt. Vollgepackt mit fragwürdigen Handlungen und Idealen, stellt Raw eine der subtileren Umsetzungen des Splatterpunk-Genres dar, was aber nie seinen Schockwert schmälert.

3 . X

X

Nachdem sie sich eine kleine Hütte gesichert haben, macht sich eine Gruppe junger Filmemacher auf den Weg zu einer abgelegenen Farm im ländlichen Texas, um dort einen Film zu drehen. Als sie sich vorstellen, erfahren sie, dass ihr Gastgeber nicht möchte, dass sie seine Frau stören, aber Maxine tut es trotzdem.

Lesen Sie  Die 5 besten Filme, die auf Schiffen spielen

Die wahren Absichten des Gastgebers kommen erst gegen Ende des Films ans Licht, aber die Protagonisten werden weitgehend im Unklaren gelassen. Sie werden von dem ungleichen alten Paar gnadenlos angegriffen, bis Maxine beschließt, sich zur Wehr zu setzen. Die Handlung kommt nur langsam in Gang, aber das Ende macht dies durch eine Menge Blutvergießen wieder wett.

2 . Evil Dead 2

Evil Dead 2

In Evil Dead 2 begibt sich Ash Williams zusammen mit seiner Freundin Linda für ein Wochenende in eine abgelegene Hütte in den Wäldern. Leider lauert das Böse in den Wäldern, und so wird diese einst aufregende Flucht aus der Realität schnell durch die furchterregenden Kräfte der Unterwelt zunichte gemacht.

Ash beschwört eine Schar mächtiger Dämonen herauf, indem er einen Auszug aus dem Buch der Toten anhört. Ohne es zu wissen, wird seine Freundin das erste Opfer, bevor sich die Dämonen auf Ash stürzen. Um weitere Angriffe zu verhindern, hackt Ash seine besessene Hand ab und ersetzt sie durch eine Kettensäge, was zu einigen der komischsten Darstellungen von Splatterpunk im Kino führt.

1 . A Nightmare On Elm Street

A Nightmare On Elm Street

A Nightmare on Elm Street dokumentiert die Geschichte einer Gruppe junger Teenager, die von einem skrupellosen Mörder geplagt werden. Im Gegensatz zu den meisten Opfern des Horrorgenres werden die Protagonisten von diesem messerschwingenden Wahnsinnigen nur in ihren Träumen verfolgt.

Freddy Krueger verbringt die meiste Zeit auf dem Bildschirm damit, die Protagonisten brutal zu quälen. Seine Fähigkeiten sind jenseitig, was zu einigen erschreckend viszeralen Todesfällen führt. Obwohl sich seine Kräfte auf die Welt des Schlafes beschränken, ist die Blutspur, die er in der realen Welt hinterlässt, unvergesslich.

 

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.