Die 5 besten Filme, die auf Schiffen spielen

Es gibt viele Möglichkeiten für Filmkulissen, und Schiffe sind eine davon. Hier sind einige der besten Filme, die bisher auf Schiffen gedreht wurden.

In der Vergangenheit waren Schiffe die einzige Möglichkeit, große Entfernungen zu überwinden. Das war nicht ohne Risiken, aber es half den Menschen, ferne Länder zu entdecken. In Anbetracht ihrer Bedeutung für die Entwicklung der Menschheit als Ganzes ist es nicht verwunderlich, dass Schiffe auch in der Welt des Kinos eine wichtige Rolle spielen.

Zahlreiche Filme haben Schiffe als Hauptschauplatz verwendet, und oft führte dies zu einer denkwürdigen Geschichte. Wenn ein Film auf einem Schiff spielt, gibt es nur einen begrenzten Raum, der die Atmosphäre noch verstärken und das Gefühl der Dringlichkeit erhöhen kann. Die besten Filme, die auf Schiffen spielen, gehören verschiedenen Genres an, so dass jeder einen oder mehrere finden wird, die ihn interessieren.

5 . The Poseidon Adventure (1972)

The Poseidon Adventure (1972)

Schiffsfilme sind seit Jahrzehnten beliebt, und es ist unwahrscheinlich, dass sich dies in nächster Zeit ändern wird. Schiffe spielen oft eine Rolle in Katastrophenfilmen, weil auf dem Meer so viel schiefgehen kann. In diesem Fall tritt das Problem in Form einer Flutwelle auf, die das Schiff zum Sinken bringt und das Leben der Menschen zu zerstören droht.

Es ist schwer zu erraten, wer überleben und wer sterben wird, was dem Film eine Menge Spannung verleiht. Der Film bietet starke Leistungen und beeindruckende Spezialeffekte. Er wurde für acht Oscars nominiert und gewann einen, nämlich für den besten Originalsong. The Poseidon Adventure hat mehrere Fortsetzungen und Remakes, aber die Originalversion, die auf Disney Plus zu sehen ist, bleibt die beste.

Lesen Sie  Die besten Sci-Fi-Filme auf Amazon Prime Video

4 . Jaws (1975)

Jaws (1975)

Hai-Horrorfilme sind in den letzten Jahren dank Filmen wie Shallows oder der von der Kritik gemiedenen, aber dennoch fortgesetzten Serie Sharknado noch bekannter geworden. Aber es war Steven Spielbergs Film Der weiße Hai, mit dem alles begann, und bis heute ist er einer der besten Haifilme, wenn nicht der allerbeste, und er wurde mit drei Oscars ausgezeichnet. Und das, obwohl die Geschichte recht simpel ist. Eine Gruppe von Menschen nimmt ein Boot, um einen gefährlichen Hai zu finden und loszuwerden, der Menschen getötet hat.

Der Film ist mit bekannten Schauspielern besetzt, aber sein größter Vorteil ist die Atmosphäre. Auch wenn die Zuschauer den Hai nicht so oft zu Gesicht bekommen, wie sie es vielleicht erwartet hätten, macht ihn das nicht weniger unheimlich – im Gegenteil. Eine interessante und ziemlich lustige Tatsache ist, dass Steven Spielberg den Hai nach seinem Anwalt Bruce benannt hat! Was viele vielleicht nicht über den Film wissen, ist, dass er auf einem Roman von Peter Benchley basiert, der wiederum auf wahren Begebenheiten aus dem Jahr 1916 beruht.

3 . Death On The Nile (1978)

Death On The Nile (1978)

Ist es möglich, jemanden auf einem relativ kleinen Schiff zu töten und damit durchzukommen? Ja, aber nur, wenn Hercule Poirot, der legendäre Detektiv, nicht anwesend ist! Die Verfilmung von Agatha Christies Roman Tod auf dem Nil aus dem Jahr 1978 gilt bis heute als eine der besten Verfilmungen ihres Werks. Der von Peter Ustinov gespielte Hercule Poirot muss den mysteriösen Mord an einer reichen jungen Frau aufklären, die gerade erst geheiratet hat. Der natürliche Verdächtige ist ihre ehemalige beste Freundin, die jedoch ein perfektes Alibi hat.

Lesen Sie  5 Unterschätzte Vampirfilme

Der Film ist gespickt mit hervorragenden Leistungen legendärer Schauspieler, wie David Niven, Maggie Smith, Bette Davis und Mia Farrow. Für diejenigen, die das Buch nicht kennen, wird es interessant sein zu sehen, wie die Geschichte ausgeht und wer der Mörder sein wird. Die Antwort bleibt bis heute überraschend. Der Film ist auch visuell wunderschön, und während das Schiff auf eine Kreuzfahrt geht, ist es leicht, die Schauplätze genauso zu genießen wie Poirot und seine Mitreisenden es zu tun scheinen. Diese Geschichte wurde vor kurzem mit Gal Gadot in einer Version von 2022 verfilmt, aber die neue Version hat nicht so hohe Bewertungen wie ihr Vorgänger.

2 . Titanic (1997)

Titanic (1997)

Als einer der wenigen Filme, die elf Oscars gewonnen haben, ist Titanic seit seinem Erscheinen zur Legende geworden. Dazu trägt bei, dass der Film nicht nur die rührende und zum Scheitern verurteilte Liebesgeschichte zwischen Kate Winslets Rose und Leonardo DiCaprios Jack erzählt, sondern auch auf wahren Begebenheiten beruht. Die Titanic sank 1912, was zum Tod von mehr als tausend Passagieren führte. Regisseur James Cameron gelingt es, den Schrecken und die Angst, aber auch die Tapferkeit derjenigen einzufangen, die ihre letzten Momente auf dem Schiff erlebten.

Auch wenn die Charaktere von Jack und Rose fiktiv sind, so sind doch mehrere Figuren im Film reale Personen, darunter der Kapitän des Schiffes oder mehrere Passagiere, die Jack und Rose treffen (wie Jacks Verbündete Molly Brown, dargestellt von Kathy Bates). Der Film von 1997 ist nicht der einzige, der den Untergang der Titanic darstellt, aber bis heute der bekannteste.

Lesen Sie  Die 10 besten Tim-Burton-Figuren

1 . In The Heart Of The Sea (2015)

In The Heart Of The Sea (2015)

Selbst einige MCU-Fans werden überrascht sein zu erfahren, dass die Avengers-Filme nicht das einzige Mal waren, dass Tom Holland und Chris Hemsworth in demselben Film auftraten. Ihre Charaktere haben in diesem historischen Katastrophenfilm unter der Regie von Ron Howard viel Zeit miteinander verbracht. Der Film erzählt die Geschichte, die das legendäre Buch Moby Dick inspiriert hat. Ein Jagdschiff, die Essex, fährt zur Waljagd, doch als sie auf einen riesigen Wal treffen, müssen sie um ihr Leben kämpfen.

Im Gegensatz zu anderen Schiffsfilmen gibt es in Im Herzen der See kein typisches Happy End, da die meisten der Figuren, die der Zuschauer kennenlernt und die ihm ans Herz gewachsen sind, im Film sterben. Die Schauspieler liefern hervorragende Leistungen ab, und ihr Kampf ums Überleben wirkt realistisch. Interessanterweise basiert auch dieser Film, wie einige der besten Filme, die auf einem Schiff spielen, auf wahren Begebenheiten. Das könnte erklären, warum der Film auch so realistisch ist und zeigt, dass das Leben eines Seemanns in der Vergangenheit nicht einfach war, auch wenn er nicht von Walen angegriffen wurde.

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.