Neuigkeiten Battlefield 5: Battle-Royale-Modus Gameplay-Trailer

Der Firestorm Battle Royal-Modus von Battlefield 5 wird groß angelegte Squad-Kämpfe beinhalten. Hier können Sie es spielen:

Wir haben endlich einen neuen Trailer und ein Veröffentlichungsdatum für Feuersturm, den neuen Battle-Royale-Modus von Battlefield V. Während dieser Trailer größtenteils filmisch ist, verrät er einiges über den kommenden Modus.

Zum Beispiel scheint es, dass Fahrzeuge in diesem Battle-Royale-Modus eine große Rolle spielen werden. Der größte Teil der Vorschau ist der Präsentation der verschiedenen Optionen für Land-, Wasser- und Luftfahrzeuge gewidmet, die Spieler auf der Karte des Modus verstreut finden werden. Es scheint auch so, als würde Firestorm die Gefahr seines sich schließenden Kreises (ein ausuferndes Feuer) stärker betonen, wenn man bedenkt, wie viel Aufmerksamkeit die Flammen in dieser neuesten Vorschau erhalten. Wir werden mit Sicherheit wissen, was dieser Modus für uns bereithält, wenn er am 25. März startet.

Das erste Mal, dass wir den Firestorm-Modus von Battlefield V gesehen haben, war letztes Jahr während eines Live-Stream-Events. Feuersturm ist Battlefields Version des Battle-Royale-Modus, aber er ist nicht ganz wie die meisten beliebten Battle-Royale-Modi da draußen. In Firestorm kämpfen 16 Teams aus vier Spielern auf einer Open-World-Karte, die als die größte in der Geschichte des Franchise bezeichnet wird. Ausgehend von der Größe der bisherigen Battlefield-Karten sagt das tatsächlich etwas aus.

Diese Karte ist voller Fahrzeuge, Waffen und zerstörbarer Umgebungen, die Ihnen im Idealfall dabei helfen, Ihre Konkurrenz auszuschalten. Es scheint, dass die Größe der Karte langsam durch einen riesigen Feuerring geschrumpft wird, der sich um den Spieler schließt. Es ist nicht ganz klar, wie schnell sich dieser Feuerring bewegt, aber wir stellen uns vor, dass er wie die meisten anderen Battle-Royale-Spiele funktionieren wird (das heißt, dass er in Phasen funktionieren wird, die Ihnen ein wenig Luft zum Atmen lassen).

Lesen Sie  https://www.denofgeek.com/games/omega-labyrinth-z-creepy-anime-schoolgirl-game-axed-by-playstation/

Die Tatsache, dass sich der kurze Teil dieses Trailers, der Firestorm gewidmet ist, auf die Fahrzeuge konzentriert, ist wahrscheinlich kein Zufall. Fortnite verfügt über relativ wenige Fahrzeuge und die Fahrzeuge von PUBG sind hauptsächlich dafür gedacht, so schnell wie möglich über die Karte zu flitzen, aber es scheint, als würde Firestorm es Ihnen ermöglichen, Panzer und andere hochwirksame Kampffahrzeuge innerhalb der ausgewiesenen Spielzone einzusetzen. Sie können mehr davon sehen, wie das alles funktionieren wird, indem Sie sich diesen neuen Gameplay-Trailer ansehen, der den Modus aufschlüsselt.

Besonders interessant an Firestorm ist, dass es sich nicht so anhört, als würde es sich um einen angehefteten Battle-Royale-Modus handeln, der Sie an andere beliebte Spiele erinnern soll. Die Idee eines groß angelegten Squad-Kampfes entspricht sowohl dem Geist der Battlefield-Serie als auch einem Modus, den Battlefield-Fans gerne ausprobieren werden, nur weil sie Battlefield überhaupt spielen. Wir haben gesehen, wie Apex Legends die Funktionsweise von Trupps in einem Battle-Royale-Spiel verbessert hat, und Firestorm findet möglicherweise neue Wege, um diese Mechanik zu nutzen.

Leider ist das alles im Moment noch etwas spekulativ, da wir immer noch darauf warten, mehr darüber zu erfahren, wie dieser Modus funktionieren wird und wie er in Aktion aussieht. Beginnen Sie mit Standardausrüstung (oder ohne Ausrüstung)? Wie kommen Klassen ins Spiel? Gibt es eine Art Wiederbelebungssystem? Sobald Fragen wie diese beantwortet sind, sollten wir eine bessere Vorstellung davon haben, ob Sie sich wirklich über diesen Neuzugang in der Battlefield-Familie freuen sollten oder nicht.

Matthew Byrd ist ein angestellter Autor für Den of Geek. Er verbringt die meiste Zeit seines Tages damit, einer zunehmend verstörten Reihe von Redakteuren tiefgreifende analytische Artikel über Killer Klowns From Outer Space vorzulegen. Sie können mehr über seine Arbeit hier lesen oder ihn auf Twitter unter @SilverTuna014 finden.

Lesen Sie  Ewige Dunkelheit: Wie sie durch den 11. September verzögert wurde

Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert