Neuigkeiten Ace Combat 7: Die traurige Geschichte hinter „JPEG Dog“

Bandai Namco hat die JPEG-Hundememes von Ace Combat 7 angenommen, aber dieser liebenswerte Hund hat eine traurige Geschichte aus dem wirklichen Leben

Ace Combat 7: Skies Unknown ist letzte Woche auf Konsolen und PC gelandet und verspricht allen, die danach suchen, eine atemberaubende Grafik und unterhaltsame Scharmützel am Himmel (und bietet den ersten Flug der Franchise in VR). Keiner von uns hätte jedoch ahnen können, dass ein Standbild eines Hundes – eines mit einer traurigen Hintergrundgeschichte aus dem wirklichen Leben – eines der größten Gesprächsthemen des Spiels sein würde.

Nichtsdestotrotz befinden wir uns hier in einer Welt, in der der vielleicht am meisten festgehaltene Moment von Ace Combat 7 ein Segment ist, in dem ein unbewegtes Foto eines Hundes in eine ansonsten vollständig animierte Dialogszene eingefügt wird. Es mag ein seltsamer Anblick sein, wenn Sie ihm zum ersten Mal begegnen, aber die Fans haben diesen statischen Hund umarmt und ihn „JPEG Dog“ genannt.

Weiterführende Literatur: 35 besten Spiele im Jahr 2019

Dieser Moment im Spiel wurde zu einem Gesprächsthema auf Twitch und wurde als meme-würdig eingestuft, und sogar die sozialen Kanäle von Bandai Namco nutzten die Gelegenheit, sich an dem Geplänkel zu beteiligen …

Sieht so aus, als ob der Twitch-Chat von @AngriestPat den Hund in Ace Combat 7 wirklich liebt! 😂
Was denkst du, @dog_rates? Er ist ein guter, fleißiger JPEG-Hund. Sehr loyal. pic.twitter.com/pUj5bqd59B

– BANDAI NAMCO NORDICs (@BandaiNamcoNO) 18. Januar 2019

Es war alles Spaß und Spiel, bis die traurige Wahrheit hinter JPEG Dog ans Licht kam. Franchise-Stammgast Kazutoki Kono berichtete auf Twitter, dass der echte Hund, der auf diesem Bild abgebildet ist, kurz nachdem er für das Foto im Spiel posiert hatte, verstorben ist. Hier ist der Tweet von Kazutoki Kono, übersetzt vom Journalisten James Galizio:

Lesen Sie  20 Nintendo-Spiele, die die Geschichte verändert haben

„Also, ich habe ein paar deprimierende Neuigkeiten zu teilen.

Es geht um unseren inzwischen berühmten, treuen Hundebegleiter.

Ich hörte vom Rest des Personals, dass er kurz nach der Aufnahme des Fotos verstorben war.

Wir sind wirklich gesegnet, dich gekannt zu haben.

Mögest du in Frieden ruhen.“ https://t.co/hGrxRAMYpe

– James G. (@Theswweet) 21. Januar 2019

Das ist also die traurige Wahrheit, dass dieser Hund nicht mehr bei uns ist und sich nicht mehr in einem Videospiel gesehen hat. Aber wie könnte Ace Combat 7 dem Hund besser Tribut zollen, als ihn im Spiel als Standbild zu verewigen? Die Fans dieser Serie werden JPEG Dog sicher nie vergessen.


Von Harry Jacob

Mein Name ist Harry Jacob. Ich bin Miteigentümer von Battlemist, einem Online-Verlag. Seit meiner Kindheit liebe ich Videospiele und spiele sie in meiner Freizeit. Jetzt bin ich ein Experte in der Videospielnische. Ich schreibe gerne Rezensionen über neue und meistverkaufte Spiele, die wir als Kinder gespielt haben. Bleiben Sie dran. Mit freundlichen Grüßen Harry Jacob.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert